Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Villeréal

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Lot-et-Garonne

Villeréal - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Lot-et-Garonne
8.7
11

Die königliche Bastide von Villeréal, die im Dropt-Tal in der Landschaft "Haut Agenais" liegt, wurde 1267 durch Alfons von Poitiers, Bruder des Hl. Ludwig, gegründet. Von ihrer Vergangenheit als neue Stadt des Mittelalters hat Villaréal einen schönen Winkelplatz bewahrt, auf dem eine alte Markthalle aus Holz aus dem 14. Jh. steht sowie eine befestigte Kirche aus dem 13. Jh., die über Schießscharten und einen ebenfalls mit Schießscharten versehenen Wehrgang verfügt.

Samstagmorgens findet auf dem Platz der Markthalle ein Markt mit Produkten aus der Region statt.

Zusätzliche Informationen
Villeréal

Green Holiday Resort Royal bastide Villeréal ist ein Kanton der Hauptstadt, darunter 13 Städte. Es befindet sich ganz in der nördlichen Lot-et-Garonne, die Grenze der Dordogne. Die Bevölkerung ist etwa 1400 Einwohner und fast 3500 in der gesamten Gemeinde. Britischen am rechten Ufer wie Beaumont oder Monpazier, Französisch am linken Ufer als Castillonnès oder Villeréal: In diesem Bereich des grünen Hügels des ober Agen, Villeréal liegt im reichen Tal Dropt Fluss, deren Seiten sind gesäumt mit vielen Häusern implantiert.

Lebensqualität, Freundlichkeit und Traditionen prägen Land Villeréal. Die Landschaft hat sich sicherlich im Laufe der Jahrzehnte verändert, aber die Natur dieser schönen Umgebung des Ober Agenais Périgord gehalten hat. Die Wirtschaftsdaten aus der Region spiegeln eine Vielfalt und den Reichtum der Landschaft. Wandern, Reiten und Mountainbiking, Schwimmen und Angeln warten auf Sie... Sie werden die Art und Weise den Fokus der Region und die Gastronomie, den Duft seines Landes, seine schönen Sehenswürdigkeiten und Denkmäler zu schätzen wissen.

Es war im Jahr 1265, dass Gaston Gontaud-Biron an Graf Alphonse de Poitiers (Bruder von St. Louis) Land im Wald Montlabour gelegen einräumen mußte, die in nur 4 Jahren gebaut werden würden, das neue Landhaus von Villeréal deren Zuständigkeitsgrenzen wurden von März durch Patent gegründet 1269. Sein regelmäßiger Plan, dass von Häusern acht Hauptstraßen es im rechten Winkel reagiert perfekt zu schneiden; in der einen großen Platz von Winkel Mitte, umgeben, die später gegründet wurde (Ende des vierzehnten Jahrhunderts) eine Halle von erheblichen Ausmaßen, die mit einem extrem selten, einstöckigen Schlamm ausgestattet wurde. Die Kirche, ein leichter Bruch mit dem starren Rahmen der Stadt, Festung, als sie Jahrhundert dreizehnten. Diese beiden Denkmäler sind heute.

Somit wird durch den Willen eines Prinzen von königlichem Geblüt geschaffen wurde die bastide Villeréal geboren und sein Bild wird für immer sein „Azure drei Türme oder zwei setzen und“... und wenn Villeréal n ' nie Befestigungen hatten, gruben wir alle um, riesige Gräben genannt „Wassergraben graben~~POS=HEADCOMP“, die, grob gesagt, die Stelle der aktuellen äußeren Boulevards besetzt; sie wurden im achtzehnten Jahrhundert gefüllt, aber die Existenz dieser Gräben, breit sieben Meter, machten Villeréal eine Hochburg trotz der Abwesenheit von Mauern.

Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen

Dies ist>, wo alle Villeréal im Alter von 60 bis 65 hat seine frühen Filme gesehen. Tatsächlich zog Kino Amateur Profi in der gesamten Abteilung und geplant, die ersten Stummfilme von Charlie Chaplin. Ein Villeréal seiner Passage wurde durch die Platzanweiser in jede Ecke (Trommelwirbel und Beratung der Bevölkerung) bekannt gegeben. Ein großer Bildschirm wurde unter dem Markt, gegen die Wand des Treppenhauses im Allgemeinen und die Zuschauer (die ihre Stühle gebracht) ließ sich mit dem Rücken zum modernen Kaffee eingerichtet. Zur Zeit der ersten Etage befindet sich eine lokale UKW-Radio, die nach Bergerac und Agen emittiert werden.

jeden Sonntag Morgen und 2-mal pro Woche im Sommer Ausgänge:> Radfahrer Ausgänge.

Orte von Interesse

Freizeitstätten
Informationspunkte

Ereignisse und Feste

Fête de la Musique - Die Stadt in D auf dem Boden der Halle
Heritage Days of Country und Mills: Die Moulin de la Fage Haute
Challenge Trails 47 - Die Schritte von Rives / Villeréal
Ein Festival in Villeréal
Ball vom 14. Juli und Fires d'Artifices
Beethoven-Rezital von Pierre BOUYER
Jazz Festival
Nacht Pferderennen - Hippodrom en Fête
Barocknächte: Monteverdi, die barocke Emotion
Musikhalle

Bilder

Die Halle
Die Halle
Das Bild ansehen
Die Halle (© Jean Yves Leveau)
Die Halle (© Jean Yves Leveau)
Das Bild ansehen
Die Halle (© Jean Yves Leveau)
Die Halle (© Jean Yves Leveau)
Das Bild ansehen
Rathaus
Rathaus
Das Bild ansehen
Kircheneingang
Kircheneingang
Das Bild ansehen
Erstaunlich Pferdekopf, ein Überbleibsel der Zeichen eines Metzger
Erstaunlich Pferdekopf, ein Überbleibsel der Zeichen eines Metzger
Das Bild ansehen
Fachwerkhäuser im Dorf
Fachwerkhäuser im Dorf
Das Bild ansehen
Straßenschild
Straßenschild
Das Bild ansehen
Schöne lockige Weide
Schöne lockige Weide
Das Bild ansehen
Kirchplatz
Kirchplatz
Das Bild ansehen
In der Kirche, eine atemberaubende Zement Fertiger Sammlung
In der Kirche, eine atemberaubende Zement Fertiger Sammlung
Das Bild ansehen
Zement Fertiger in der Kirche
Zement Fertiger in der Kirche
Das Bild ansehen
Die Kirche (© Hubert Boulitreau)
Die Kirche (© Hubert Boulitreau)
Das Bild ansehen
Bodega (© Didier Veysset)
Bodega (© Didier Veysset)
Das Bild ansehen
Pferderennen
Pferderennen
Das Bild ansehen
Markttag
Markttag
Das Bild ansehen
Luftbild (© Didier Veysset)
Luftbild (© Didier Veysset)
Das Bild ansehen
Töpferwerkstatt
Töpferwerkstatt
Das Bild ansehen
Floh-Floh 2. Sonntag des Monats und am 1. Mai
Floh-Floh 2. Sonntag des Monats und am 1. Mai
Das Bild ansehen

Besichtigungen, Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten in der Umgebung

Restaurants

Gästezimmer

Ferienhäuser

Campingplätze

Hotels

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen