Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Die Strohdachhäuser von Kerascoët und Kercanic

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenende im Finistère

Die Strohdachhäuser von Kerascoët und Kercanic - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenende im Finistère
8.3
35

Die traditionelle bretonische Bauweise mit den von Hortensien gesäumten Granitsteinhäusern mit den blauen Fensterläden und ihren Schiefer- oder Strohdächern ist voller Charme. Es gibt aber eine Gegend, in der sich dieser Charme ganz besonders entfaltet: In Kerascoët und Kercanic, zwei Orten im Süden des Departements Finistère, die zur Gemeinde Névez in der Nähe der Stadt Pont-Aven gehören. Hier ähneln die Stroh- und Schieferdachhäuser Märchen- und Legendenhäusern...

Neben diesen schönen alten Häusern mit den roten oder blauen Fensterläden, Ergebnis einer langen Strohdachdecker- und Handwerkstradition, befinden sich Brotöfen und Brunnen. Dazu zählen die Häuser "aus aufrecht stehenden Steinen", großen Granitblöcken, die für die Errichtung der Hausmauern und Zäune genutzt wurden. Die durch das Label "Landschaft der Wiedereroberung" geschützten Häuser sind in Frankreich einzigartig und vollständig erhalten.

Sie erkunden die Küstenabschnitte der Dörfer Kerascoët und Kercanic: Schöne Ausblicke eröffnen sich Ihnen.

Zusätzliche Informationen
Die Strohdachhäuser von Kerascoët und Kercanic

Cottage im Dorf Kerascoët
Cottage im Dorf Kerascoët
Das Bild ansehen

Besichtigungsideen in der Umgebung

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Ihr Konto