Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Die Spitze Trévignon

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Finistère

Die Spitze Trévignon - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Finistère
7.5
37

Die Spitze Trévignon, die zur Gemeinde Trégunc gehört, ist fester Bestandteil einer großartigen Naturstätte, die im Besitz des Küstenkonservatoriums steht. Dieses Möwenparadies liegt am äußersten Ende eines 6 Kilometer langen Dünenstreifens, der von Teichen übersät ist und Vögeln einen Rückzugsraum bietet.

In dieser Ausflugs- und Wanderlandschaft, zwischen dem Küstenweg und den Stränden mit Ausblick auf die Glénan-Inseln mit ihren klassifizierten Dünen und sieben Seen, erfüllen sich aufgrund der Biodiversität und der wilden Landschaften für Naturliebhaber alle Wünsche. Einer der Seen, der Loc'h Coziou, ist ein Vogelschutzgebiet, in dem mehr als 150 Vogelarten leben, die man im Rahmen von geführten Besichtigungen entdecken kann, die das Küsteninformationszentrum anbietet.

Die Spitze Trévignon besitzt auch ein interessantes architektonisches Erbe: Das Fort, eine alte Burg, die heute in Privatbesitz ist; den Leuchtturm am äußersten Ende der Mole; einen schönen kleinen Fischerei- und Jachthafen; eine Kapelle aus dem 16. Jahrhundert, den in Hanglage errichteten Ort Saint-Philibert.

Besichtigungsideen in der Umgebung

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen