Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Bretagne Reiseführer

Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Bretagne

Bretagne Reiseführer - Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Bretagne

Die Bretagne, ein Land der Legenden, das auf wunderbare Weise Traditionen und Authentizität vereint, hat sich im Laufe der Zeit eine charaktervolle Identität geschaffen. Schroffe Felsen, felsige Küsten, Heideland, geheimnisvolle Wälder: das Naturerbe der Region ist einfach herausragend und zieht jedes Jahr zahlreiche Touristen und Wanderer an. Das milde ozeanische Klima trägt ebenfalls zur Attraktivität der Region bei, genau wie die dort herrschende Lebensfreude und das bedeutende Architekturerbe.

Die tief mit ihren Wurzeln verbundene Bretagne betont ihr kulturelles Erbe regelmäßig im Rahmen von so berühmten Veranstaltungen wie dem interkeltischen Festival in Lorient, dem Festival der alten Pflüge und die vielen „fest-noz", traditionelle Feste, die quasi überall in der Region angeboten werden. Neben dem Kulturerbe ist die Bretagne auch stolz auf ihr gastronomisches Erbe mit dem Kuchen „kouing-amann", den Crepes und Galettes, dem bretonischen Eierkuchen, dem Fisch, den Meeresfrüchten und auch der Andouille-Wurst aus Guémené.

Bei einer Fahrt durch die Bretagne hat man in Sachen touristischen Sehenswürdigkeiten die Qual der Wahl. Die Küste quillt nur so über vor Naturschätzen, darunter die Smaragdküste und die Rosa Granitküste, die Landzunge von Raz, die Halbinseln Crozon und Quiberon und der Golf von Morbihan. Vor der Küste liegen die Inseln Groix, Belle-Île-en-Mer, Molène, Bréhat und Ouessant, wahre Inseln der Ruhe, die zu Erholung einladen. Die für ihre wohltuenden Wirkungen anerkannten Zentren für Thalassotherapie, die die Küste säumen, sind ein Paradies für alle Bretagne-Urlauber auf der Suche nach Entspannung, Fitness und Wohlbefinden.

Und wie sollte man nicht dem Charme der architektonischen Schätze in Quimper erliegen, oder dem typischen Charakter der bretonischen Dörfer und dem malerischen Charme von Pont-Aven? Die Bretagne steht aber auch für ihre Geschichte und ihre Legenden mit so bedeutenden Stätten wie Carnac und die beeindruckenden Menhire, die Stadt Rennes, Hauptstadt der Bretagne, oder auch der berühmte Wald von Brocéliande, wo der berühmte Zauberer Merlin gewohnt haben soll!

Bretagne Reiseführer

Côtes-d'Armor

Die Côtes-d'Armor bieten den Liebhabern von Küstengebieten und bebautem Erbe eine wundervolle Auswahl an Entdeckungen, gehend von den grossartigen Smaragd und rosa Granit Küsten bis hin zu den Städten und Dörfern mit Charakter, vorbeigehend an der wundervollen Insel Bréhat.

Finistère

Im Finistère, der Regionale Naturpark Armorique mit abwechslungsreichen Landschaften, und das wundervolle Küstengebiet gebildet aus Felsspitzen, zerklüftete Küsten, Sandstrände und schroffe Steilküsten, haben wirklich alles um die Liebhaber von wilden Gebieten und Wanderfreunde zu begeistern.

Ille-et-Vilaine

Der elegante Badeort Dinard, die Korsarenstadt Saint-Malo, die Stadt der Kunst und der Geschichte Rennes, bretonische Hauptstadt, und die mittelalterlichen Stätten Fougères und Vitré, befinden sich unter den nicht zu versäumenden Orten der Ille-et-Vilaine.

Morbihan

Bekannt für seine köstlichen Austern, der Morbihan ist es auch für seine bemerkenswerten Megalith Stätten von Carnac und von Locmariaquer welche aus diesem Departement eine Hochburg der Vorgeschichte machen.

Wochenenden in der Bretagne