Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Bilder von den Pays de la Loire

Tourismus & Urlaub in den Pays de la Loire

Wonach suchen Sie?

Bilder von den Pays de la Loire

Loire-Atlantique

Die Loire-Atlantique präsentiert ein wunderbares Küstengebiet, alternierend Sandstrände, wilde kleine Buchten, felsige Küsten und bekannte Badeorte. Dieses Departement schlägt viele andere Trümpfe ihren Besuchern vor. Die Kunst- und Geschichtsstadt Nantes, verbindend Erbe und Dynamik, die berühmten Salzgärten von Guérande, die ein Ort von Vorliebe für die Vögel sind, die Kanäle und die reizenden strohbedecken Häuser der Brière, die malerischen Fischereihäfen nach Wunsch oder noch der Weinanbau, haben alles um die verschiedenartigsten Geschmäcke zu befriedigen.

Maine-et-Loire

Durchflossen von dem königlichen Fluss und bestreut von zahlreichen Schlössern und Herrschaftshäuser, der Maine-et-Loire kann stolz sein ein reiches Natur- und architektonisches Erbe zu besitzen. Das Loiretal, eingeschrieben im Welterbe der UNESCO, und seine prächtigen Bauten die sich entlang des Wasserlaufes reihen; die Stadt der Kunst und der Geschichte Angers, besonders berühmt für ihr Schloss und ihren mittelalterlichen Wandteppich; der Anjou Weinanbau dessen Ruf nicht mehr zu machen ist, oder noch der Saumurois und seine Höhlen Stätten... Der Anjou hat wirklich wundervolle Entdeckungen für seine Besucher auf Vorrat!

Mayenne

Im Herzen der ehemaligen Provinz Maine und an der Pforte zur historischen Provinz Anjou und zur Bretagne liegt das Departement Mayenne, das mit der Stadt der Kunst und der Geschichte Laval, den mittelalterlichen Dörfern Sainte-Suzanne, Saint-Denis-d'Anjou, der gallo-römischen Stadt Jublains, den prähistorischen Höhlen von Saulges, den Schlössern von Mayenne, Lassay und Craon, der Basilika von Évron oder auch der Wassermühle von Thévalles ein reiches historisches Erbe aufweist. Das Departement Mayenne besticht außerdem mit seinen hügeligen Landschaften, die einen friedlichen und erholsamen Anblick bieten und die gleichermaßen zur Entspannung und zu zahlreichen Freizeitaktivitäten einladen...

Sarthe

Zum architektonischen Erbe gehören der historische Stadtteil der Stadt Le Mans, die Abteien von Épau und Solesmes, kleine Städte mit Charakter und malerischem Charme und die Renaissance-Schlösser von Lude und Courtanvaux. Beim Naturerbe sind vor allem die Wälder von Bercé, Perseigne und Sillé zu nennen, die von schönen Wanderwegen durchzogen werden, sowie die Mancelles-Alpen mit ihren schroffen Landschaften, die bei Freiluftsportlern besonders beliebt sind, und die Täler des Loir und der Sarthe, die zu schönen Entdeckungen einladen. Bei einem Wochenende oder einem längeren Aufenthalt im Departement Sarthe gibt es unzählige schöne Orte zu erkunden!

Vendée

Von einer aussergewöhnlichen Sonneneinstrahlung profitierend, die Vendée verbündet grossartig Erholung, Freizeitbeschäftigungen und Entdeckung. Ihre bekannten Badeorte und ihre langen Sandstrände die sich der Atlantikküste entlang ziehen haben wirklich alles um die Amateure von Farniente und Wassersport zu begeistern. Ausser diesen Pluspunkten, die Inseln mit geschütztem Erbe, der Sumpf Poitevin ausgezeichnet für Spazierfahrten mit dem Kahn, die Architekturschätze, und der bekannte Vergnügungspark Puy du Fou, machen daraus ein beliebtes Reiseziel.