Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Pays de la Loire Reiseführer

Tourismus, Urlaub & Wochenenden in den Pays de la Loire

Pays de la Loire Reiseführer - Tourismus, Urlaub & Wochenenden in den Pays de la Loire

Die Region Pays de la Loire öffnet sich zum Atlantik hin und wird von dem letzten noch unberührten Fluss Europas durchflossen. Sie besitzt eines der interessantesten und abwechslungsreichsten Erbe überhaupt. Die riesige und ausgedehnte Region besitzt eine landschaftliche Vielfalt, die nicht nur Urlauber sondern auch alle Freunde von Fauna und Flora begeistert. Diese beliebte Region im Westen von Frankreich, die eine 450 km lange Küste mit wunderschönen Sandstränden, felsigen unberührten Buchten und bekannten Badeorten wie La Baule, Les Sables-d'Olonne, Pornic und Saint-Jean-de-Monts besitzt, wird Urlauber auf der Suche nach erholsamer Entspannung, sportlichen Freizeitaktivitäten und Liebhaber von geschützter Natur gleichermaßen begeistern. Wie könnte man auch dem Charme der wilden Küste oder der Küste des Lichts widerstehen, wo man von dem Strand profitieren oder Wassersport betreiben kann, wie zum Beispiel Surfen und Kitesurfen. Vor der Küste liegen so zauberhafte Inseln wie Yeu und Noirmoutier, die ebenfalls schöne Gegenden für Wanderungen und erholsame Momente zu bieten haben.

Die ländlichen Gegenden in der Region Pays de la Loire begeistern Spaziergänger und Freunde von Architektur, mit den Ufern des berühmten königlichen Flusses, der gesäumt ist von prunkvollen Schlössern, dem Sumpfgebiet „Marais poitevin", das zu romantischen Bootsfahrten einlädt, die Überreste von Menhiren, die Städte der Kunst und der Geschichte Angers, Laval, Nantes und Le Mans, und auch mit den Regionalen Naturparks von Brière, Loire-Anjou-Touraine und Normandie-Maine, die alle drei unzählige Wanderwege besitzen.

Dieses riesige geschichtsträchtige Gebiet mit seinem bedeutenden Architekturerbe besitzt einige der berühmten Schlösser an der Loire wie das in Angers mit der berühmten Teppichmanufaktur „Apocalypse", in Brissac, Lude, Montreuil-Bellay, Montsoreau, Saumur und Serrant.

Die das ganze Jahr über belebte Region Pays de la Loire veranstaltet auch so wichtige Ereignisse wie das Hellfest in Clisson, ein großes Metal-Festival, das 24-Stunden-Rennen von Le Mans, ein legendäres Autorennen, und die Vendée Globe, ein Solitaire- Segelrennen rund um die Welt, das alle vier Jahre stattfindet.

Pays de la Loire Reiseführer

Loire-Atlantique

Die Loire-Atlantique lädt seine Besucher ein zur Entdeckung der Stadt Nantes und ihrer architektonischen Reichtümer, der Halbinsel Guérande und ihren Salzgärten oder noch des Regionalen Naturparks von Brière bestreut mit charmanten strohbedeckten Häusern.

Maine-et-Loire

Die Städte mit reichem Erbe wie Angers und Saumur, die prächtigen Schlösser des Loiretals und die berühmte Abtei Fontevraud, befinden sich unter den Schätzen des Departements Maine-et-Loire.

Mayenne

Mischend Natur und Traditionen, die Mayenne bietet die Möglichkeit den Landliebhabern auf Begegnung ihrer romanischen Kirchen, ihrer Schlösser und ihrer blumengeschmückten Dörfer zu gehen.

Sarthe

Die Sarthe unterbreitet die Erkundung des historischen und künstlerischen Erbe der Stadt Le Mans, aber auch ländliche Ausflüge in den Perche Sarthois und in das Tal der Sarthe.

Vendée

Berühmt für ihre Atlantikküste gesäumt von Badeorten und von langen Sandstränden gut zum Entspannen, die Vendée ist es auch für die Salzgärten der Insel Noirmoutier und den Vendée Globe, Weltumsegelung Regatta für Einhandsegler.

Wochenenden in den Pays de la Loire

Wochenende für Verliebte
Wochenende für Verliebte
Wochenende mit der Familie
Wochenende mit der Familie
Wochenende zum kleinen Preis
Wochenende zum kleinen Preis
Originelles Wochenende
Originelles Wochenende