Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Wald von Sénart

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Essonne

Wald von Sénart - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Essonne
7.3
19

An der Grenze der Departements Essonne und Seine-et-Marne liegt der Wald von Sénart mit einer Fläche von mehr als 3000 Hektar, der einer der ältesten Wälder in der Region Île-de-France ist. Eichen, Weißbuchen, Kastanienbäume, Birken und Föhren bilden die Fauna dieses grünen Fleckens Erde. Was die Fauna betrifft, so haben Rehe, Wildschweine, Füchse, Hasen und Eichhörnchen hier ihr Zuhause gefunden.

Dieses riesige Gebiet, ein ehemaliges königliches Jagdgebiet, wird heute von Wander- und Fahrradwegen durchzogen und ist sehr beliebt bei Freunden von Walking, Jogging, Fahrrad, Inlinerfahren und Reiten.

Auf einer Waldlichtung bei dem Dorf Étiolles befindet sich die Fasanerie von Sénart, ein Waldinformationszentrum, das in einem ehemaligen Jagdpavillon aus dem 18. Jahrhundert untergebracht wurde. Dieser Ort lohnt sich für eine Besichtigung, um den Wald besser zu verstehen und verfügt zudem über einen Park mit monumentalen Skulpturen.

Besichtigungsideen in der Umgebung

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen