Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Wald von Saint-Gobain

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Aisne

Wald von Saint-Gobain - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Aisne
7.6
11

Der im Westen der Stadt Laon gelegene, geheimnisvolle und majestätische Wald von Saint-Gobain mit einer Fläche von 9.000 Hektar birgt ein bemerkenswertes natürliches und architektonisches Erbe.

Dieses hügelige, von Teichen durchzogene Gebiet besteht aus mehreren Baumarten, darunter Eichen, Buchen, Eschen und Ahorn, ist die Heimat von Hirschen und Rehen und lässt sich am besten bei einer Wanderung erkunden. Von dem Felsen der Einsiedelei aus beginnen zahlreiche Wander- und Fahrradwege, die von dem staatlichen Forstamt markiert wurden.

Schlagen Sie bei einer Erkundung des Massivs von Saint-Gobain auch die angenehmen kleinen Waldwege ein, die Sie zu den architektonischen Schätzen des Waldgebiets führen: Prémontré abtei, die im 12. Jahrhundert durch den Heiligen Norbert gegründet und im 18. Jahrhundert neu errichtet wurde und in deren drei wunderschönen Gebäuden sich heute ein Krankenhauszentrum befindet; Überreste der ehemaligen Benediktinerabtei von Saint-Nicolas-aux-Bois; befestigtes Priorat von Tortoir aus dem 14. Jahrhundert. Die teilweise für Besucher geöffnete Prämonstratenserabtei lädt zu einer Besichtigung ihres Gartens, ihrer Kapelle und ihrer monumentalen Treppe ein.

Besichtigungsideen in der Umgebung

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen