Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Vogelpark

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Ain

Vogelpark - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Ain
8.3
40

Der im Herzen der Landschaft Dombes mit ihren tausend Fischteichen in einem Naturschutzgebiet mit einer Größe von 380 Hektar gelegene Vogelpark von Villars-les-Dombes hat eine Fläche von 35 Hektar und ist der größte ornithologische Park in Frankreich.

Diese geschützte Stätte, die rund um einen zentralen See mit üppiger Vegetation angesiedelt wurde, trägt zum Schutz der bedrohten Arten bei und beherbergt eine große Artenvielfalt an Vögeln, von Raubvögeln, Pelikanen, Reihern, Pinguinen bis hin zu Papageien! Mehr als 3500 Vögel von annähernd 300 Arten aus allen fünf Kontinenten bevölkern diesen Ort der Ruhe. Der Pelikansee, die Voliere von Pantanal, das Tal der Raubvögel oder die Stadt der Papageien gehören zu den Orten, die kleine und große Besucher staunen lassen!

Der Vogelpark ist von März bis November für Besucher geöffnet und bietet unter anderem eine schöne Vogelflugvorführung, Animationen sowie eine kommentierte Besichtigung im kleinen Zug rund um den großen See an.

Zusätzliche Informationen
Vogelpark