Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Vieux-Port

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Eure

Vieux-Port - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Eure
8.1
15

Das zauberhafte Dorf Vieux-Port, eine Etappe auf der Straße der Strohdachhäuser, liegt mitten im Regionalen Naturpark der Seine-Schleifen in der Normandie zwischen dem Sumpfgebiet Vernier und dem Wald von Brotonne und verfügt über charmante Fachwerkhäuser mit Strohdächern, umgeben von hübschen Blumengärten. Ein angenehmer Spaziergang in Vieux-Port ist eine schöne Gelegenheit, die kleinen, malerischen Häuser mit den mit Iris bepflanzten Dächern zu betrachten und das Panorama auf das Seine-Tal zu genießen!

Zusätzliche Informationen
Vieux-Port

Das Hotel liegt im Departement Eure, zwischen dem Wald von Brotonne und dem Marais Vernier, ist Vieux-Port ein kleines Dorf voller Charakter.

Das Dorf ist ein alter gallo-römischer Hafen Portus Tutus, heute ein wichtiges touristisches Ziel des Normandie.

Die perfekte Lage im Herzen des Seine-Tales und der regionalen Naturparks der Seine-Normandie Schleifen in der Tat einen unvermeidlichen Anschlag an dem berühmten Route Reethaus.

Vieux-Port hat in der Tat eine typische normannische Architektur mit seinen traditionellen mit Stoppeln bedeckt Häusern. Schauen Sie sich diese architektonischen Schätze während einer Wanderung aus.

Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen

Das Dorf malerisch bezaubernden Vieux-Port hat eine große Touristenattraktion mit ihren vielen Fachwerkhäusern. Diese traditionellen Häuser sind Zeugen der Norman regionale Expertise. Die architektonischen Elemente kommen aus lokalen Ressourcen. Der Rahmen und das Holz aus dem benachbarten Wald, die Fundamente des Hauses und der Keller aus Feuerstein und Kalksteinblöcken Keller Umgebung und Stängel von Schilf, die das Dach kommen aus der Seine-Tal abdecken. Die Füllung besteht aus Schlamm Schlamm ausgelegt.

Zu entdecken und die Geschichte dieses außergewöhnlichen Erbe verstehen, nehmen Sie die berühmte Route Cottages, Schatz der Seine-Tal, 53 km lang. Er reist durch solche Dörfer Aizier, Vieux-Port, Trouville-la-Haule oder Marais-Vernier und Quillebeuf-sur-Seine. Die Straßen dieser Dörfer haben das Alter überlebt und ihre Authentizität zu halten.

Ideal für Familien, ist der Weg zu Vieux-Port Portus Tutus ein Spaziergang durch die Natur von 1,9 km, die einen Teil der Straße Chaumières ist. Diese kleine Schaltung aus der Dorfkirche zu gehen Sie Ihren typischen Rhythmus, sondern auch eines der am besten erhaltenen Norman Dörfer entdecken. Die Geschichte der Vieux-Port, sondern auch die Zusammensetzung der Landschaft auf zwei große Schilder entlang der Route erläutert. Fünf weitere kleine Platten sind auch auf der Strecke verstreut.

Besichtigungen, Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten in der Umgebung

Restaurants

Gästezimmer

Ferienhäuser

Campingplätze

Hotels

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen