Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Verteuil-sur-Charente

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Charente

Verteuil-sur-Charente - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Charente
9.0
25

Überragen von der Silhouette der Türme seines prachtvollen Schlosses, das Dorf Verteuil-sur-Charente, welches sich entlang des Flusses zieht, ist besonders gut zum Schlendern. Die schöne Wassermühle, sich befindend unterhalb des Schlosses, fügt zum Charme der Stätte hinzu.

Nicht zu versäumen: die Kirche Saint-Médard welche eine wunderschöne Grablegung datierend aus dem XVI. Jahrhundert, birgt.

Zusätzliche Informationen
Verteuil-sur-Charente

Verteuil-sur-Charente ist eine Stadt in der Charente in der Region Aquitaine, 6 km südlich von Ruffec und 38 km nördlich von Angouleme.

Das Gebiet der Gemeinde, die im Westen von der RN10 begrenzt wird, wird vom Lauf der Charente durchquert, der aus zwei armenbildenden Inseln auf Dorfebene besteht.

Bereits während der Antike besiedelt, erhebt sich das Dorf im Mittelalter, als eine erste Burg aus dem 11. Jahrhundert errichtet wurde, die den Herren der mächtigen Familie von La Rochefoucauld gehörte. Die Festung ist während des Hundertjährigen Krieges ein strategisches Thema, während die Engländer den Standort lange halten.

Im 15. Jahrhundert, als Verteuil als Baronie errichtet wurde, wurde eine neue Burg errichtet. Während der Fronde (XVII), an der François VI. Beteiligt ist, wird der Herzog von La Rochefoucauld, der Autor der berühmten Maxims, seine Verteidigungselemente entfernen. Von Karl V. bis Ludwig XIII. Über Marie und Catherine de Medici sind die angesehenen Gäste im Laufe der Jahrhunderte erfolgreich.

Lange Zeit konzentrierte sich die Landwirtschaft auf die Landwirtschaft, eine kleine Industrie (Mühle, Sägewerk), die im 19. Jahrhundert gegründet wurde. Die Stadt mit rund 650 Einwohnern unterstreicht nun zu Recht ihr außergewöhnliches Erbe (das Schloss und seine Nebengebäude, seine Kirche) und seine Umgebung friedlich. Verteuil-sur-Charente ist ein wesentlicher Schritt während eines Aufenthalts in der Region.

Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen

Bevor Sie das Schloss besuchen, können Sie einige andere historische Sehenswürdigkeiten zu einem Spaziergang in diesem kleinen Dorf mit Charakter markieren.

Dies ist der Fall der Kirche Saint-Médard, die im zwölften Jahrhundert erbaut wurde und sich dann im Zentrum eines Priorats befand. Das Gebäude, das etwas unter den Religionskriegen gelitten hatte und das ursprüngliche Steingewölbe durch ein Holzgewölbe ersetzt hatte, beherbergt eine außergewöhnliche Skulptur: eine Darstellung der Installation aus polychromem Holz in der Werkstatt von Germain Pillon (XVI), Meister der Renaissance. Das seit 1908 klassifizierte Werk sollte ursprünglich die Schlosskapelle schmücken. Zu sehen ist auch ein hölzerner Tabernakel aus dem 18. Jahrhundert (Louis XV). Kostenloser Besuch Informationen zu +33 6 85 03 24 16.

Auf religiöser Ebene kann man auch sehen, aber nur von außen das alte Cordeliers-Kloster, das im 16. Jahrhundert auf einer Insel der Charente erbaut wurde, um die Beerdigungen der Familie von La Rochefoucauld zu beherbergen. Bei der Revolution in Lose aufgeteilt, ist das Ganze seit 1970 geschützt, aber es ist in Privatbesitz.

Im Dorf wurde das ehemalige Heim der Direktoren des Schlosses (XV) zu einer Weinbar, zu einer Mühle des XIII., Die wunderschön restauriert und teilweise in Restaurant und Gästezimmer umgewandelt wurde (freier Besuch, Informationen unter +33 5 45 29 04 77)) und authentische Gassen werden die Gönner des Erbes als malerisch ansprechen.

Immer im Besitz eines Nachkommens der Familie der Herren von La Rochefoucauld, ist es ratsam, das Schloss und seinen Park zu besuchen, der die Gemeinde und das Tal überragt.

Im Herzen eines Parks aus dem 19. Jahrhundert wurde das nach den Schrecken der Revolution restaurierte Gebäude auf einem dreieckigen Grundriss mit einem großen runden Turm an der Spitze, einem Torhaus und zwei Flügeln entworfen. Ein isolierter Turm beherbergt auf zwei Etagen die Bibliothek und trennt den Vorhang "in zwei". Die Gebäude im Südosten waren bis auf die Kapelle von den Restaurierungen kaum betroffen. Es gibt auch mehrere Wände des alten primitiven Dungeons. In jüngerer Zeit wurde in diesem Ensemble eine romanische Kapelle freigelegt.

Die Tour umfasst den Park, die Küchen, den Haupthof, die Kapelle und den alten Wachraum. Man wird die schönen Aussichten auf den Bezirk und die Charente zu schätzen wissen. Preis: 7 Euro. Auf Reservierung unter +33 6 71 89 06 88.

Beachten Sie auch, dass in der Saison Führungen durch die Ortschaft angeboten werden, und es wird nun auch Familien empfohlen, die Schatzsuche zu entdecken. Informationen unter +33 5 45 31 05 42.

Sobald dieses Juwel besucht wurde, legen Sie den Charme der Ufer der Charente, die Höhen des Dorfes und die grüne Landschaft ab, die zu angenehmen Wanderungen führen. Karten und Informationen unter +33 5 45 31 05 42.

An den Ufern des Flusses wurde auch ein Picknickplatz mit Sportplatz und Spielgeräten für Kinder entwickelt.

Eine Kanufahrt (Kontakt unter +33 6 81 15 65 20) oder eine Partie Tennis (einen Platz unter +33 5 45 31 42 05 reservieren) ist ebenfalls möglich, sofern Sie sich nicht für ein ruhiges Angeln entscheiden (erkundigen Sie sich unter 05 45) 69 33 91).

Orte von Interesse

Monumente

Ereignisse und Feste

Bilder

Die Burg
Die Burg
Das Bild ansehen
Die Mühle und das Schloss
Die Mühle und das Schloss
Das Bild ansehen
Die Régie, ehemalige Residenz der Herrscher des Schlosses
Die Régie, ehemalige Residenz der Herrscher des Schlosses
Das Bild ansehen
Die Charente
Die Charente
Das Bild ansehen
Die Charente
Die Charente
Das Bild ansehen
Die Kirche Saint-Médard
Die Kirche Saint-Médard
Das Bild ansehen

Besichtigungen, Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten in der Umgebung

Restaurants

Gästezimmer

Ferienhäuser

Campingplätze

Hotels

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen