Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Vernon

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Eure

Vernon - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Eure
7.5
10

Die charmante Kleinstadt Vernon liegt auf halbem Wege zwischen Paris und Rouen und besitzt ein schönes Architekturerbe. Die imposante und als historisches Monument denkmalgeschützte Stiftskirche Notre-Dame, die zwischen dem Ende des 11. Jahrhunderts und dem Ende des 16. Jahrhunderts errichtet wurde, vereint auf harmonische Weise den romanischen und gotischen Baustil. Bei einer Besichtigung können Sie den Glockenturm aus dem 13. Jahrhundert, die Fassade aus dem 15. Jahrhundert mit einer Rosette im Flamboyantstil, den romanischen Chor sowie moderne Fenster und ein Orgelgehäuse aus geschnitztem Holz betrachten.

Rund um die Kirche stehen alte, typische Fachwerkhäuser. Das hübsche Haus der Vergangenen Zeit aus dem 15. Jahrhundert hat zwei vorspringende obere Stockwerke, die mit einem Basrelief verziert sind, das die Verkündung darstellt, und ist ein ehemaliges Stadtcafé, in dem heute das Fremdenverkehrsbüro von Vernon untergebracht ist.

Ein Stück weiter, in der Nähe der Straße Potard, steht der hohe Archivturm, ein Bergfried des ehemaligen Schlosses, das von Philipp II. August erbaut wurde. Der Turm diente ab dem Ende des 18. Jahrhunderts als notarielles und städtisches Archiv der Stadt.

Das Museum Alphonse-Georges Poulain, das sich in dem ehemaligen herrschaftlichen Stadthaus von Le Moine de Bellisle befindet, zeigt neben den Sammlungen zu den Themen Archäologie und lokale Geschichte auch Malereien und Tierkunst, darunter zwei Gemälde von Monet: „Seerosen, 1908" und „Untergehende Sonne in Pourville".

Bevor Sie Vernon verlassen, verpassen Sie auf keinen Fall die schöne Aussicht von der Brücke Clemenceau aus, die einen schönen Blick auf die Seine und die alte Mühle aus Holzfachwerk aus dem 16. Jahrhundert freigibt, die auf den Pfeilern der ehemaligen mittelalterlichen Brücke steht... Dieser Ort ist so malerisch, dass sogar Claude Monet, der berühmte Maler des Impressionismus, ihn auf Leinwand verewigte!

An der Stadtausfahrt von Vernon, in Richtung Pacy-sur-Eure, steht das Schloss von Bizy, das im 18. Jahrhundert im klassischen Stil errichtet wurde. Es verfügt über schöne Holzarbeiten im Régencestil, Teppiche aus der Manufaktur Gobelins sowie Erinnerungsstücke der Familie Bonaparte. Schöne Pferdeställe, inspiriert vom Hof in Versailles, und ein Park im englischen Landschaftsstil mit Becken, Springbrunnen und Statuen runden die Besichtigung der Schlossanlage ab.

Zusätzliche Informationen
Vernon

Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen

Orte von Interesse

Freizeitstätten
Informationspunkte
Monumente
Naturstätten
Veranstaltungssäle
Verkehrsmittel

Bilder

Chateau de Bizy
Chateau de Bizy
Das Bild ansehen

Besichtigungen, Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten in der Umgebung

Interessen und Aktivitäten: Puppets: Freizeitaktivitäten für Kinder; Workshops / Messen / Veranstaltungen / Ausstellungen; Gasny.

Restaurants

Gästezimmer

Ferienhäuser

Campingplätze

Hotels

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen