Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Les Trois-Îlets

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in Martinique

Les Trois-Îlets - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in Martinique
6.9
4

Im Südwesten von Martinique auf der Halbinsel Diamant gegenüber von der Bucht von Fort-de-France liegt die Küstengemeinde Les Trois-Îlets, die von der Straße der Buchten durchquert wird und Sie mit einer besonders angenehmen Umgebung empfängt. Bevor Sie sich an dem Strand der berühmten Bucht Mitan entspannen, unternehmen Sie einen Spaziergang an den Kais der Marina an der Inselspitze Bout und machen Sie einen Abstecher in den typischen Ortskern von Les Trois-Îlets, wo die Kirche steht, in der die spätere Kaiserin Joséphine getauft wurde. Bummeln Sie auch über den überdachten Markt oder flanieren Sie einfach an der Strandpromenade entlang.

In der Gemeinde befinden sich mehrere touristische Stätten, die einen Besuch wert ist, darunter zum Beispiel das Töpferdorf mit seiner Ziegelei, die seit dem 18. Jahrhundert in Betrieb ist. Töpferkurse, Kunsthandwerk und Souvenirboutiquen erfreuen alle Besucher und Urlauber. Etwas weiter in Richtung Rivière-Salée befindet sich das Haus des Zuckerrohrs, das sich in einer ehemaligen Destillerie befindet und ein Museum über die Geschichte des Zuckersbesitzt, das eine Dauerausstellung mit dem Namen „Ein Land, eine Pflanze, ein Volk" zeigt. Außerdem werden dort Wechselausstellungen organisiert und man kann einen Bereich über die Herstellung des Rums besuchen, bevor der Rundgang in dem hübschen Park endet, in dem eine alte Dampflok steht.

Im Herzen der Landschaft von Trois-Îlets befindet sich an einem Waldrand die Savanne der Sklaven, ein zwei Hektar großer Park, in dem Sie etwas mehr über Martinique früher und die Traditionen der Insel erfahren können. Im Rahmen einer Führung durch die friedlichen Gärten entdecken Sie ein Dorf wie einst mit seinen traditionellen Hütten, die Geschichte der Sklaverei auf den Antillen sowie die Herstellungsgeheimnisse von lokalen Produkten wie Maniokmehl, Kakaostäbchen und Sie erfahren Interessantes über die heilende Wirkungen der karibischen Pflanzen.

Die Domäne von Pagerie, die sich auf dem Gemeindegebiet befindet, ist bekannt dafür, dass dort am 23. Juni 1763 eine berühmte Persönlichkeit der französischen Geschichte geboren wurde: Marie Josèphe Rose Tascher de la Pagerie, genannt Joséphine de Beauharnais, die erste Ehefrau von Napoleon Bonaparte. Das Museum der Pagerie, das sich ganz dem Leben der Kaiserin widmet, befindet sich in einem ehemaligen Wohnhaus aus dem 18. Jahrhundert und zeigt Spuren aus dem Leben von Joséphine, darunter Briefe, Autogramme und andere seltene Objekte aus der damaligen Epoche.

Wer gerne golft, der kann sich auf den 18-Loch-Golfplatz direkt am Meer begeben.

Zusätzliche Informationen
Les Trois-Îlets

Die Stadt Trois- Inseln befindet sich auf einer Halbinsel südlich von Martinique, bietet einen herrlichen Blick über die Bucht von Fort-de -France.

Früher als " Cul -de-Sac, um Kühe ", der gemeinsame Name verdankt seinen heutigen drei kleinen Inseln ( Thébloux Charles und Sixtain ) die Namen ihrer letzten Besitzer, die Kalköfen betrieben bekannt...

Die Stadt Trois- Inseln ist ein berühmter Ort in Martinique, weil sie geboren und in seiner Kirche, Rose Marie Josephe Taschers Pagerie, die Kaiserin der Französisch durch die Heirat mit General Napoleon Bonaparte im Jahr 1796 wurde getauft.

Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen

Trois- Inseln, das erste Resort der Insel mit seinen weißen Sandstränden : Anse Mitan und Anse à l' Ane bietet viel mehr als nur Sonne und Meer...

Entdecken Sie die reiche Geschichte, Architektur, Kulturerbe und Natur drei kleinen Inseln durch Besuche so vielfältig und spannend: "Herz von Red City" mit seinen typischen kreolischen Häuser und die Kirche unter Denkmalschutz ; Viele Museen ( Pagerie, Geburtsort der Kaiserin Haus Cane ; Museum Kaffee und Kakao) ; Savannah Slave Heritage Village ; Dorf Keramik, eine der schönsten Handwerkstradition von Martinique ; Naturstätten ( Wald von Vatable, Fitness-Parcours der Hoffnung, Inseln und Mangroven ).

Erholung unzählige sind auch Teil seiner Stärken : Golf, Reiten, Wandern und Mountainbiken, Wassersport ( Tauchen, Kite-Surfen, Windsurfen, Stand Up Paddling, Jet-Ski...), Bootsfahrten ( Katamarane, Motorboote ), Hubschrauberflüge, Freizeitpark, Abendunterhaltung ( Casino, zeigt mit folkloristischen Balletts in Hotels oder musikalische Darbietungen in Restaurants oder Lounges ), zahlreiche Geschäfte und Kunsthandwerk -Workshops von Montag bis Sonntag ( Einkaufskomplex rund um den Yachthafen und kreolischen Dorf Pointe Spitze, Dorf Keramik...), große Auswahl an Bars und Restaurants in der ganzen Woche und abends geöffnet, alle nützliche Dienstleistungen, um Ihren Aufenthalt ( Mietwagen, Spa, Friseursalons, Wäscherei, Bank, Büro Tour...).

Orte von Interesse

Freizeitstätten
Informationspunkte

Ereignisse und Feste

Detaillierte Informationen

Karibischen Nächte
Konzerte mit klassischer Musik auf den karibischen InselnFebruar 2020

Besichtigungen, Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten in der Umgebung

Restaurants

Gästezimmer

Ferienhäuser

Hotels

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen