Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Das Tal von Grand Morin

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Seine-et-Marne

Das Tal von Grand Morin - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Seine-et-Marne
8.0
21

Das Tal von Grand Morin, das auch das Tal der Maler genannt wird, hat zahlreiche berühmte Maler aus dem 19. Jahrhundert inspiriert, wie zum Beispiel Toulouse-Lautrec, Van Gogh und Corot. Die charmanten Dörfer Crécy-la-Chapelle und Villiers-sur-Morin, die am friedlichen Flussufer gelegen sind und gespickt sind mit alten Waschhäusern und Mühlen, halten für alle Spaziergänger und Hobbymaler postkartenreife Motive bereit. Ein künstlerischer Rundweg, gesäumt mit Staffeleien, führt vorbei an den verschiedenen Orten, an denen die berühmten Maler ihre Ideen fanden.

Zusätzliche Informationen
Das Tal von Grand Morin

Das Tal der Maler von Grand Morin, Corot Dunoyer de Segonzac, zwischen Villiers-sur-Morin und Crécy-la-Chapelle, der kleinen Venedig-Brücke.

Brüste am Grand Morin
Brüste am Grand Morin
Das Bild ansehen

Besichtigungsideen in der Umgebung

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen