Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Die Sologne

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Zentrum-Loiretal

Die Sologne - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Zentrum-Loiretal
6.6
33

Naturbelassenes und ruhiges Gebiet, die Sologne ist bedeckt mit wildreichen Wäldern und vielen Teichen, welche die Freude der Wanderer, Angler und Jäger, machen. Nicht weniger als 2 800 Teiche bestreuen das Pays der Sologne! Ausser ihren schönen Landschaften, die Sologne lädt die Urlauber ein, ihre schönen Dörfer zu entdecken, wie das von Chaumont-sur-Tharonne, typisch mit seinen Backsteinhäusern. Das Dorf Souvigny-en-Sologne verdient ebenfalls einen Umweg, vor allem für seine charmante Kirche. Die Gourmands und Amateure der Kuchen werden eine Pause in der kleinen Stadt Lamotte-Beuvron machen, Wiege der berühmten Tarte Tatin. Gute Kostprobe!

Die Stadt Romorantin-Lanthenay ist auch eine unumgängliche Etappe mit unter anderem ihrem Museum der Sologne.

Das Schloß Moulin, genannt die Perle der Sologne, in Lassay-sur-Croisne, der Domaine du Ciran in Ménestreau-en-Villette, gewidmet der Tier- und Pflanzenwelt der Sologne und das elegante Schloß von La Ferté-Saint-Aubin sind unter den nicht zu versäumenden Stätten.

Schliesslich, das Haus der Teiche (Maison des Etangs) in Saint-Viâtre, ermöglicht das Leben der Teiche der Sologne besser zu verstehen. Dieser Ort erläutert die Geschichte, die Tierwelt und Pflanzenwelt, das Funktionieren und die Instandhaltung der Teiche der Sologne.

Besichtigungsideen in der Umgebung

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen