Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Sézanne

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Marne

Sézanne - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Marne
7.0
19

Zusätzliche Informationen
Sézanne

Die charmante mittelalterliche Stadt Sézanne findet in der Region Grand-East im Departement Marne statt. Es liegt etwa 40 Kilometer von Epernay und 60 Kilometer von Châlons-en-Champagne entfernt und genießt eine hervorragende Nähe zur Pariser Region. Eingebettet zwischen dem Traconne-Wald und dem Saint-Gond-Sumpf, zeigt es auch eine große Vielfalt in seinen Landschaften.

Die Stadt Sézanne, die seit der gallischen Zeit bevölkert war, erlitt während der großen Invasionswellen erhebliche Schäden, bevor sie im 10. Jahrhundert aus ihrer Asche wiedergeboren wurde. In seiner ursprünglichen Lage komplett umgebaut, ist es mit einer Burg und Befestigungsanlagen sowie zahlreichen Windmühlen ausgestattet. Als eine der größten Städte der Champagne im 13. Jahrhundert wurde sie im 16. Jahrhundert mit der Entwicklung der Lederindustrie, des Tuchhandels und des Weinbaus neu belebt.

Bei einem Brand im frühen siebzehnten Jahrhundert fast vollständig zerstört, ist Sézanne heute eine angenehme Touristenstadt, die ein wichtiges architektonisches Erbe bewahrt hat, das eine große Anzahl von Besuchern anzieht.

Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen

Die Kirche Saint-Denis, die unter Denkmalschutz steht, beeindruckt durch ihren quadratischen Turm mit mehr als vierzig Metern Höhe. Alles in blondem Stein, hat es einen schönen gotischen Stil, der seit dem sechzehnten Jahrhundert extravagant ist, und überlebte alle Unruhen von Zeit und Krieg. Restauriert in den frühen 2000er Jahren, sie offenbart Renaissance Glasfenster und ein schönes Fresko der Verklärung über dem Altar des achtzehnten Jahrhunderts. In den Vorbergen waren bis Anfang des 20. Jahrhunderts etwa zwanzig Werkstätten Kesselschmiede, Schneider, Schuhmacher oder Notare. Nur einer ist heute geöffnet, heute beherbergt er das Fremdenverkehrsamt.

Die ehemalige Burg im frühen zwölften Jahrhundert gebaut, um die Befestigungen der Stadt zu schützen, wurde der Gerichtssaal vollständig im fünfzehnten Jahrhundert von Charles von Orleans wieder aufgebaut. Gefängnis dann Gericht während der Französischen Revolution, es beherbergte auch eine Mädchenschule für mehrere Jahre. Komplett renoviert, dient es jetzt als Konferenzraum, Shows, Bankette oder Versammlungen.

Im Baltard-Stil stammt die Halle aus dem Ende des 19. Jahrhunderts. In den historischen Denkmälern eingeschrieben, beherbergt es das ganze Jahr über Veranstaltungen wie Gourmet-Veranstaltungen, Konzerte oder eine Eisbahn.

Im Inneren des Krankenhauses Sézanne Zentrum, ist es möglich, die Überreste des Klosters der Rekollekten zu bewundern. Gegründet in der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts, zeigt es insbesondere einen Kreuzgang und eine Kapelle, die sehr gut erhalten sind. Der zweite verdient besonders den Umweg mit seinen Gemälden von Bruder Luc, einem Mönch des 17. Jahrhunderts und einem Schüler des Malers Poussin.

Ein Spaziergang durch Sézanne, vergessen Sie nicht die Sonnenuhr von 1783 nicht weit von der Halle zu bewundern. Im Inventar des kommunalen Erbes aufgeführt, enthüllt er eine lateinische Phrase des Dichters Horace, der zur Meditation einlädt. Nicht weit von den engen Gassen des Stadtzentrums entfernt, können Sie auch die Überreste der alten Mauern sehen sowie ein Herrenhaus aus dem 17. Jahrhundert.

einladende Stadt, Sézanne mehr als dreißig Hektar Grünfläche füllten das achtzehnten Jahrhundert und gepflanzt Gassen von Limetten und Kastanien, wie greenbelt Zentren, mittelalterliche Mauern zeigt. Beschriftet Hervorragender Garten, Garten Zwischen Hof und Garten ist ein Paradies von Bäumen und Blumen.

Orte von Interesse

Freizeitstätten
Informationspunkte
Monumente

Ereignisse und Feste

Der Markt findet am Mittwochmorgen und am Samstag den ganzen Tag statt. Der Juni-Verkauf findet am ersten Wochenende dieses Monats statt, mit dem traditionellen Flohmarkt am Sonntag. Jedes Wochenende am 6. Dezember bietet die Stadt ihre Messe von Saint-Nicolas mit Fahrten und einer Braderie.

Ab dem 21. Juni für das Musikfestival bietet Sézanne den Festlichen Soirees den ganzen Sommer lang an. Auf dem Programm Konzerte aller Stilrichtungen.

Das Séz'Est Festival ist eine Jazzveranstaltung, die im Oktober über drei Tage stattfindet.

Vom letzten Freitag im November bis Weihnachten, Platz zu den Festen im Dezember, die mit einer Freisetzung von Ballons beginnen. Besuchen Sie Saint Nicolas, Konzerte, Shows, Beleuchtungen, Spielbahnen, Spielzeug Geldbeutel oder sogar Eislaufplatz werden Einheimischen und Besuchern angeboten.

Didier Mariette Ausstellung
Feste im Dezember in Sézanne
Crèche Ausstellung von Holz in Sézanne
Weihnachten Aktivitäten der Medien in Sézanne
Messe von Saint Nicolas de Sézanne
Weihnachtsfloh Sézanne
Die Geschichte der Piraten
Amerika Jazz & Melodies
Tanz-Show zu Weihnachten von Amicadanse
Gehen Sie zu Weihnachten Laternen in Sézanne

Bilder

Das Rathaus
Das Rathaus
Das Bild ansehen
Die Post
Die Post
Das Bild ansehen
Das Waschhaus
Das Waschhaus
Das Bild ansehen
Das Prätorium
Das Prätorium
Das Bild ansehen
die Kirche
die Kirche
Das Bild ansehen
Der Markt
Der Markt
Das Bild ansehen
Die Kirche von Saint-Denis
Die Kirche von Saint-Denis
Das Bild ansehen

Besichtigungen, Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten in der Umgebung

Restaurants

Gästezimmer

Ferienhäuser

Campingplätze

Hotels

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen