Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Sens

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Yonne

Sens - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Yonne
8.4
27

Willkommen in Sens, der zweitgrößten Stadt des Departements Yonne, in der Region Burgund-Franche-Comté, ungefähr hundert Kilometer südöstlich von Paris!

In dieser Stadt, die im Mittelalter eine Hochburg des Christentums war und die durch den Hundertjährigen Krieg und die Religionskriege geprägt wurde, fand 1234 auch die Hochzeit des künftigen Ludwigs des Heiligen statt. Diese mittelalterliche Vergangenheit hat zahlreiche Spuren in der Stadt hinterlassen. Die vom 12. bis 16. Jahrhundert errichtete und dem Heiligen Stephanus gewidmete Kathedrale ist die erste der großen gotischen Kathedralen Frankreichs. Ihr Glasfenster-Ensemble ist außergewöhnlich und fasst für sich allein die ganze Geschichte der Kirchenglaskunst vom 13. bis 19. Jahrhundert zusammen. Der Kirchenschatz der Kathedrale, einer der kostbarsten in Frankreich, enthält bemerkenswerte Stücke: Bildteppiche, Goldschmiedearbeiten, alte Stoffe, Elfenbeinschnitzereien und emaillierte Kunstgegenstände.

Die im ehemaligen erzbischöflichen Palast untergebrachten Museen von Sens zeugen mit Sammlungen zur Vor- und Frühgeschichte und zur gallo-römischen Zeit, flämischen Malereien aus dem 19. Jahrhundert, Keramiken von Mayodon und Möbeln von Raymond Subes auch vom kulturellen Reichtum der Stadt.

Hinsichtlich der Gärten sollten Sie wegen der zahllosen Beetpflanzen nicht den Park der Orangerie verpassen, ein Nebengebäude des Synodalpalasts, sowie den Park Champêtre des Champs-Captants mit seinen bewaldeten Arealen, seinen Obstplantagen und Wiesen.

Besuchen Sie auch die Altstadt, um die alten Häuser und die Markthalle aus dem 19. Jahrhundert zu sehen.

Das Fremdenverkehrsamt von Sens bietet geführte Stadtbesichtigungen und thematische Rundgänge für Kinder an.

Zusätzliche Informationen
Sens

Sens verdankt seinen Namen der Gallier, die Senones, Eingabe der Geschichte durch die Erfassung von Rom unter der Leitung von Brennus. Sens im Norden Yonne, liegt am Zusammenfluss des legendären Yonne. Treffpunkt der Île-de-France, Champagne und dem Zentrum, hat diese dynamische Stadt eine glanzvolle Vergangenheit! Sie gebar die erste gotische Kathedrale, die Kathedrale von St. Etienne und hat viele historische Gebäude, Mauern und Fachwerkhäusern. Besonders atemberaubend Stadt durch Gärten und Parks Park Mühle Tan. Sens Museen Sammlungen bieten Vor-und frühgeschichtliche und die gallo-römischen Sammlungen, nicht um den berühmten Domschatz zu erwähnen.

Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen

Orte von Interesse

Freizeitstätten
Informationspunkte
Monumente
Veranstaltungssäle
Verkehrsmittel

Ereignisse und Feste

Bilder

Luftaufnahme von Sens
Luftaufnahme von Sens
Das Bild ansehen

Besichtigungen, Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten in der Umgebung

Restaurants

Gästezimmer

Ferienhäuser

Campingplätze

Hotels

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen