Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Schloss von Vascoeuil

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Eure

Schloss von Vascoeuil - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Eure
8.0
5

Das im Herzen der normannischen Landschaft am Rande des Waldes von Lyons gelegene Schloss von Vascoeuil aus dem 15. und 16. Jahrhundert beherbergt ein Zentrum für Kunst und Geschichte mit einerseits einem Ausstellungsbereich mit zeitgenössischen Kunstwerken und andererseits einem Museum, das sich Jules Michelet widmet, einem berühmten französischen Historiker aus dem 19. Jahrhundert, der wiederholte Male in Vascoeuil verweilte. An diesem Ort, in dem identisch wieder restaurierten Arbeitszimmer, das sich ganz oben in dem achteckigen Turm befindet, schrieb der Autor einen großen Teil seiner Werke, darunter „Die Geschichte Frankreichs" und „Die Geschichte der französischen Revolution". Das in einem Nebengebäude, eine Fachwerkkonstruktion aus dem 18. Jahrhundert, untergebrachte Museum Jules Michelet erzählt von dem Leben und dem Werk des Schriftstellers anhand zahlreicher Erinnerungsstücke.

Der Park der Domäne, eine wahrhaftige Galerie unter freiem Himmel, zeigt dauerhaft eine schöne Sammlung an ca. 50 Skulpturen von namhaften Künstlern aus dem 20. Jahrhundert wie Braque, Cocteau, Dalí, Vasarely... Neben dem Skulpturenpark können von Mitte März bis Mitte November auch Wechselausstellungen mit modernen Werken und Animationen besucht werden.

ÖffnungszeitenMontag: Geschlossen   •   Dienstag: Geschlossen   •   Mittwoch: 14:30 – 18:00   •   Donnerstag: 14:30 – 18:00   •   Freitag: 14:30 – 18:00   •   Samstag: 14:30 – 18:00   •   Sonntag: 14:30 – 18:00
Adresse8 Rue Jules Michelet, Vascœuil
Telefon+33 2 35 23 62 35
Offizielle Webseitewww.chateauvascoeuil.com

Zusätzliche Informationen
Schloss von Vascoeuil