Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Das Schloss-Museum in Dieppe

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Seine-Maritime

Das Schloss-Museum in Dieppe - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Seine-Maritime
7.0
3

Mit Blick auf das Meer befindet sich das Museum von Dieppe innerhalb einer Burg, die schon mehrere Schicksale erlebte: das einer Kaserne, einer Wohnstätte der Gouverneure, eines Gefängnisses während der Revolution. 1923 wurde sie schließlich in ein Museum umfunktioniert. Von den 25.000 Gegenständen, die das Museum besitzt, werden etwa 2.00 gleichzeitig in den fünfzehn Sälen ausgestellt. Seine Aufgabe ist es, die Geschichte der Stadt zu präsentieren und von der reichen Geschichte der Stadt im Zusammenhang mit ihrem Hafen zu erzählen.

Der Handel und die Arbeit mit Elfenbein, eine Aktivität, in der Dieppe in Frankreich führend war, werden hier mit vielen Objekten und der Nachbildung einer Elfenbeinwerkstatt veranschaulicht. Das Museum greift auch die maritime Geschichte der Stadt auf, insbesondere anhand von Bootsmodellen, Karten und Navigationsinstrumenten. Auch die Identität der Stadt als Bade- und Ferienort ab dem 19. Jahrhundert wird behandelt. Eine reiche Sammlung an Gemälden ergänzt dieses breite künstlerische Angebot und berichtet auch von der Entwicklung des Stils vom 15. Jahrhundert bis heute.

Das Museum, das als Historisches Monument eingestuft wurde, bietet von seinem Felsen aus ein fantastisches Panorama auf die Stadt und die Meeresfront. Lassen Sie sich diesen schönen Ort nicht entgehen!

ÖffnungszeitenMontag: Fermé   •   Dienstag: Fermé   •   Mittwoch: 10:00 – 12:00, 14:00 – 17:00   •   Donnerstag: 10:00 – 12:00, 14:00 – 17:00   •   Freitag: 10:00 – 12:00, 14:00 – 17:00   •   Samstag: 10:00 – 12:00, 14:00 – 17:00   •   Sonntag: 10:00 – 12:00, 14:00 – 18:00
AdresseBoulevard de la Mer, Dieppe
Telefon+33 2 35 06 61 99
Offizielle Webseitewww.facebook.com

Zusätzliche Informationen
Das Schloss-Museum in Dieppe

Museum Dieppe, in Seine-Maritime, ist seit 1923 in der Burg der Stadt installiert. Es wurde auf einer Klippe mit Blick auf die Küste und die Hafenstadt aus dem vierzehnten Jahrhundert. Er dann einen Teil der Küstenbefestigungen, das Land vor möglichen Eindringlingen zu schützen, die Revolution, die Website wurde in ein Gefängnis verwandelt.

Das Schloss kann nun im Museum zu finden. Zeichen der Rest sind an verschiedenen Orten installiert besser die Geschichte der Orte kennen zu lernen.

Wie für das Museum, sind seine Sammlungen 25.000 Stück (Objekte, Dokumente, Kunstwerke), die mit der Geschichte der Stadt und den Hafen beziehen.

Regelmäßig erneuert werden die Dauerausstellung erstreckt sich über fünfzehn Zimmer und Ende des Besuchs, temporäre thematische Ausstellungen in zwei Räumen zu einer modernen Architektur Gebäude gehören, präsentiert.

Zu den wichtigsten Themen regelmäßig diskutiert wird, umfasst die Geschichte des Handels mit Elfenbein: Dieppe war in der Tat eine spezialisierten Hafen des Import des Materials und Handwerker der Stadt im sechzehnten Jahrhundert als mehrere Objekte hergestellt Statuetten, Modelle, Fans... Ein Workshop rekonstruiert.

Darüber hinaus ist die Geschichte des Ortes, insbesondere der britischen Öffentlichkeit geschätzt wird auch festgenommen.

Schließlich liegt der Schwerpunkt auf bildende Kunst mit Gemälden von Künstlern Zugehörigkeit zur Schule Nord (Beuckelaer, Salomon van Ruysdael und Pieter Boel) gegeben, Stillleben oder „Marine“ im siebzehnten und achtzehnten Jahrhundert durchgeführt, aber auch ein großes Kontingent von signierten Werke bedeutender Künstler des Impressionismus (Renoir, Pissarro), Kubismus und Fauvismus, die die Gegend gefallen und geliebt darstellen.

Die ganze Jahr geöffnet von Mittwoch bis Sonntag. Geschlossen am 1. Januar, 1. Mai, 1. November und 25. Dezember und drei Wochen im Januar, sobald das Ende der Schulferien. Besuch ohne Führung: 4,50 Euro. Führung: 3 und 6 Euro. Informationen +33 2 35 06 61 99.

Besichtigungsideen in der Umgebung

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen