Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Schloss von Lavardens

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Gers

Schloss von Lavardens - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Gers
8.9
8

Das imposante Schloss von Lavardens, ehemalige militärische Hauptstadt der Grafen von Armagnac, an dessen Fuß sich ein malerisches Dorf schmiegt, ragt stolz hoch über der gascognischen Landschaft. Dieses im 12. Jahrhundert errichtete und im 17. Jahrhundert durch Antoine de Roquelaure, einem Kameraden von Heinrich IV., umgebaute und heute denkmalgeschützte Bauwerk ist von Mitte Februar bis Mitte Januar für Besucher geöffnet und zeigt regelmäßig Kunstausstellungen. Im Schlossinneren sind besonders die schönen Pflaster aus Backstein und Stein in geometrischen Formen zu bewundern!

Das sehr charmante Mittelalterdorf, das direkt am Schloss liegt, ist in jedem Fall einen gemütlichen Spaziergang wert, um die hübschen Gassen und die Überreste der Stadtmauer zu erkunden.

Besichtigungsideen in der Umgebung

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen