Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Schloss von Craon

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Mayenne

Schloss von Craon - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Mayenne
9.0
2

Das bemerkenswert gut erhaltene Schloss von Craon wurde im 18. Jahrhundert durch den Marquis von Armaillé auf dem Hügel Guinefol errichte. Dieses als historisches Monument denkmalgeschützte Anwesen aus weißem Stein aus der Loire, Eigentum des Grafen und der Gräfin von Guébriant, weist noch heute die Inneneinrichtung aus der damaligen Epoche auf; ein Dekor im Stil Ludwig XVI. mit schönen Holzvertäfelungen, die die Atmosphäre zur Zeit der Früheren Regierungsform widerspiegeln... Der große Flur mit seiner Ehrentreppe, der Speiseraum, das ovale Zimmer oder auch das Musikzimmer gehören zu den Orten, die man bei einer Führung bewundern kann. Die Führungen im Schloss werden im Juli und August angeboten.

Rund um das Schloss befindet sich ein 47 Hektar großer Park, der mit dem Label Bemerkenswerter Garten ausgezeichnet wurdet. Er umfasst einen französischen Garten, einen 42 Hektar großen, englischen Garten mit jahrhundertealten Bäumen und einen familiären Obst- und Gemüsegarten, in dem Blumen, Gemüse und alte Obstbäume wachsen. Bei einem Spaziergang durch den Park können Sie auch eine Kapelle, ein Waschhaus und einen Eisraum aus dem 19. Jahrhundert bewundern...

Der historische Stadtkern von Craon, der am Ufer des Oudon liegt, ist mit seinen Fachwerkhäusern, seinen Markthallen aus 1850 und seinem Waschhaus namens Pré de la Liberté, dem größten im Departement Mayenne, einen Umweg wert!

Besichtigungsideen in der Umgebung

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen