Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Saint-Paul-de-Vence

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in den Alpes-Maritimes

Saint-Paul-de-Vence - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in den Alpes-Maritimes
8.6
47

Dieses charmante, hochgelegene Dorf zwischen dem Pass von Vence und dem Mittelmeer bietet seinen Besuchern schöne Panoramaaussichten. An der zum Meer reichenden Seite schweift der Blick bis zum Kap von Antibes: Ein Anblick der mit seinen provenzalischen Farben schon mehr als einen Künstler verzaubert hat. Modigliani, Matisse, Soutine oder auch Utrillo waren von dem Licht dieser Mittelalterstadt in den Bann gezogen und stellten ihre Staffeleien an diesen bemerkenswerten Aussichtspunkten auf. Am Dorfeingang liegt im Schatten großer Platanen der Platz für das Boule-Spiel, der durch die Petanque-Partien von Lino Ventura und Yves Montand in die Geschichte einging und eine der Hauptsehenswürdigkeiten ist.

Der Ort Saint-Paul-de-Vence besitzt Wehrmauern, die während der Renaissance verstärkt wurden, um der Armee von Karl V. standzuhalten. Sie sind noch heute ein wichtiger Zeuge für die reiche Vergangenheit der Ortschaft. Die alten Steinhäuser, die die engen Kopfsteinpflastergassen säumen, wechseln sich ab mit großen Arkaden, verwinkelten Treppen und einem alten Brunnen, der noch heute den Ort mit seinem friedlichen Plätschern berauscht und den Besucher in das typische Ambiente der südfranzösischen Dörfer versetzt.

Machen Sie Halt in einigen der berühmten Kunstgalerien der Region und bewundern Sie die bunten Werke, die auf fantastische Weise die Schätze des provenzalischen Erbes widerspiegeln. Empfehlenswert ist auch der Besuch des Ortskerns mit seiner Stiftskirche aus dem 12. Jahrhundert, die im 17. Jahrhundert erweitert wurde. Dort können Sie außerdem ein wunderschönes Gemälde von Katharina von Alexandrien des Malers Tintoret und einen schönen Kreuzgang aus Nussbaumholz bewundern.

Bevor Sie Saint-Paul-de-Vence wieder verlassen, müssen Sie unbedingt die Stiftung Maeght besuchen, die zur Bekanntheit dieses Ortes auf den Anhöhen der Côte d'Azur beigetragen hat. Diese Bastion der modernen Kunst besitzt eine der bedeutendsten Sammlungen an Skulpturen, Gravuren und Gemälden aus dem 20. Jahrhundert, darunter Werke von Marc Chagall, Pierre Bonnard und Fernand Léger. An einem Spaziergang im Skulpturengarten kommt man nicht vorbei, genauso wenig wie im Patio, wo sich ein prunkvolles Mosaikbecken befindet, bei dem Kennern sofort auffallen wird, dass es von Georges Braque stammt. Wie Sie sehen, hat Saint-Paul-de-Vence so manchen Schatz zu bieten!

Zusätzliche Informationen
Saint-Paul-de-Vence

Berühmten Stadt der Provence-Alpes-Côte d'Azur, ist Saint-Paul-de-Vence auf einem Felsvorsprung liegt. Von Stadtmauern von König Franz I. erbaut, umgeben, ist der Ort gilt heute eines der schönsten Dörfer der Provence.

Süße Leben, schöne Architektur und kulturellen Reichtum dieser Stadt sind das Programm in der Lage war, die Gunst vieler Künstler, Dichter und andere berühmte Maler ihrer Zeit Curry. Tourismus-Hotspot, verdankt seine Bekanntheit Saint-Paul-de-Vence der Anwesenheit von zahlreichen Kunstgalerien, die Liebhaber der feinen Arbeiten aus der ganzen Welt anziehen. Von der Stadtmauer, bietet das Dorf auch eine unglaubliche Aussicht auf die umliegenden Hügel und das Mittelmeer nicht weit.

Trotz der großen Massen von Touristen jedes Jahr, hat Saint-Paul-de-Vence seinen authentischen Charme bewahrt und bleibt ein charmantes Dorf und unzählige Schätze.

Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen

Der Reichtum der Denkmäler, architektonische Erbe und die schöne Landschaft sind Künstler und Touristen aus der ganzen Welt angezogen.

Durch den König von Frankreich, Franz I. gegründet, Saint-Paul-de-Vence der Wände sind ein Nachbau der Zitadelle von Nizza. Zwischen 1544 und 1547 erbaut, bilden sie eine der ersten Basteibefestigung France. Von der Stadtmauer, können Sie einen atemberaubenden Blick auf die Täler und andere Küsten Umgebung genießen.

Die Fondation Maeght ist ein Mekka der modernen und zeitgenössischen Kunst Saint-Paul-de-Vence. Wechselausstellungen finden regelmäßig statt, und wir finden großen Namen in der Kunst bei einem Spaziergang durch die Hallen und Gärten. Miró, Giacometti und Chagall und ihre Werke in diesem "Museum" des Saint-Paul-de-Vence ausgestellt.

Sehr interessant, zeichnet das Heimatmuseum die Geschichte der Stadt, sondern auch die der Provence im Allgemeinen.

Die Stiftskirche des Conversion-de-Saint-Paul, im zwölften Jahrhundert erbaut und im siebzehnten restauriert, ist einer der Schätze der religiösen Saint-Paul-de-Vence. Vor allem können Sie ein Bild des heiligen Katharina von Alexandrien von Tintoretto und einem schönen Calvary Walnuss zu bewundern.

Ein Spaziergang durch die Straßen der Stadt, kann man den stattlichen Turm, neben der Kirche, die jetzt als Rathaus, oder die berühmte Gasthaus von La Colombe d'Or serviert zu bewundern. In seiner Zeit beherbergte Künstler so berühmt wie Picasso, Matisse, Braque, Modigliani, Chagall oder. Letzteres wird auch auf dem Dorffriedhof begraben.

Orte von Interesse

Informationspunkte

Ereignisse und Feste

Mit einem wichtigen kulturellen Vergangenheit, Saint-Paul-de-Vence weiterhin ihre Traditionen durch regelmäßige wichtigsten historischen und künstlerischen Veranstaltungen zu leben.

Oil Saint-Paul-de-Vence organisiert ein Festival jeweils im April und bietet eine brissaouda (kulinarische Spezialität mit Knoblauch und Olivenöl), Olivenöl Verkäufe oder musikalische Unterhaltung.

Am Ende Juli kann der Saint-Paul-de-Vence Kammermusikfestival auf zahlreiche Konzerte auf dem Place de la Courtine zu besuchen, oder im Hof ​​der Fondation Maeght.

Im August organisiert das Dorf der Feierlichkeiten von St. Clair. Prozessionen, Aperitifs, Konzerte, ein Ball, Fahrten oder Feuerwerkskörper sind für mehrere Tage geplant.

Das Fest der Ernte und Kastanien Saint-Paul-de-Vence findet im Oktober statt. Beliebter Treffpunkt Winzer, ist dies die Gelegenheit, einen großen Bauernmarkt in Weinprobe oder Kastanien zu besuchen, und genießen Sie musikalische Unterhaltung.

Das ganze Jahr, am Mittwochmorgen, setzt sich der Bauernmarkt auf dem Platz von Kugeln Spiel. Das Programm, Obst, Gemüse, Brötchen, Süßigkeiten oder Olivenöl.

Internationale Biennale Saint-Paul de Vence
Monographische Ausstellung von Juan Garaizabal
Wege der Kunstgalerien

Besichtigungen, Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten in der Umgebung

Restaurants

Gästezimmer

Ferienhäuser

Campingplätze

Hotels

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen