Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Saint-Nazaire

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Loire-Atlantique

Saint-Nazaire - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Loire-Atlantique
7.1
21

Entdecken Sie das einzigartige maritime Erbe der Stadt Saint-Nazaire im Loire-Atlantique, die für ihren Seehafen und ihre Werften berühmt ist. In der ehemaligen U-Boot-Basis im Stadthafen können Sie in diese einzigartige Welt buchstäblich eintauchen. Im Internationalen Fährschiffzentrum Escal'Atlantic können Sie Kabinen besichtigen, den Maschinenraum und die Kommandobrücke erkunden... Gehen Sie an Bord des U-Bootes Espadon und erforschen Sie die Tiefsee oder bewundern Sie die Werft des Atlantiks, wo Kreuzfahrtschiffe gebaut werden. Das informationsreiche Ökomuseum greift die Geschichte der Stadt auf und ermöglicht es den Besuchern, mehr über deren Entwicklung im Laufe der Zeit zu erfahren. Besuchen Sie auch unbedingt das Terrassendach der U-Boot-Basis, wo Sie einen schönen Panoramablick auf den Hafen haben. Das Farbenschauspiel bei Sonnenuntergang ist hier unbeschreiblich!

Saint-Nazaire besitzt eine sehr schöne Küste: Strände, geschützte Buchten, Felsvorsprünge, Felsen, eine intakte Landschaft ganz in der Nähe des Ortszentrums. Übrigens: Der Strand Saint-Marc wurde durch Jacques Tati berühmt, der hier den Film "Die Ferien des Monsieur Hulot‟ gedreht hat. Wer ihn gesehen hat, wird den Strand sofort wiedererkennen. Nehmen Sie sich auch die Zeit für einen angenehmen Spaziergang auf dem Küstenweg oder an der Meeresfront bis zum Leuchtturm "Alter Hafendamm‟.

Flanieren Sie durch die Stadt und entdecken Sie ruhige Straßen, alte Villen, Markthallen, den kleinen Hafen Méan, die Schubkarrenwege, ganz enge und sehr für das letzte Jahrhundert charakteristische Wege im Viertel Méan-Penhoët... Unterwegs können Sie auch auf vielen Gebäuden Werke aus der Street Art bewundern.

Ende Juli hüllt sich der Hafen bei der musikalischen Veranstaltung Les Escales in sein Festgewand. Auf dem Programm: aktuelle Musik, Pop, Rock, Electro und Musik aus aller Welt.

Zusätzliche Informationen
Saint-Nazaire

> Sound Tourismus, reich und vielfältig, mit dem Ecomuseum, der Schwertfisch, eine Reise durch die Zeit, offen über Wasser Unterwasser Besucher, Escal'Atlantic eine Kreuzfahrt in der Geschichte und Legende der Auskleidungen, die Nacht der Docks, eine Choreographie aus Licht und Schatten von Yann Kersalé, der Stadt 20 Strände, an denen jedes einzigartig ist.

> Seine Wirtschaft, ein wichtiges Industriezentrum, mit anerkannter Kompetenz in Schiffen und Flugzeugen; es ist auch der wichtigste Hafen an der Atlantikküste und ein wichtiges Ziel des industriellen und Kulturtourismus.

> PORCE, Bonne Anse Grand Traict, Eve, GEORAMA die Jaunais, Villès, The Courance Little Traict St. Mark Trébézy... All diese Strände haben eines gemeinsam, sie sind bei Saint-Nazaire, die Stadt zwanzig Strände. Große Sandstrände nach Süden ausgerichtet, Buchten kassierten ähnliche Buchten, geschützt von Kiefern und Eichen, wilden Streiks offener für Westwind. Jeder ist einzigartig und bietet verschiedene Genüsse.

> Stadt Saint-Nazaire hat zwei dieser Strände ausgestattet, Strand Monsieur Hulot in Saint-Marc und Strand Villès Martin, bedeutet ihnen den Zugang zu Menschen mit Behinderungen ermöglicht.

> Weniger heute voll, die Kleine und Große Strand Traict erlebt Frühsommer Massen des späten neunzehnten Jahrhunderts, zu der Zeit, als „die Verlockung des Bades“ in Mode kam. Auf dem Boulevard entlang des Meer, ist sogar ein Casino mit Blick auf die Grande Plage in 1895 gebaut, dann als „weltlich Strand.“

> Strand Villès Martin hat immer von den Schwimmern begünstigt. Bei der geringsten Sonnenstrahl, ist es überdachte Sonnenschirme.

> Aber das ist St. Mark, die tatsächlich alle Stimmen gewonnen. Verewigte Kino und „Urlaub Mr. Hulot „von Jacques Tati, ist dieser Strand von einem Holzpavillon übersehen, die ständig die Statue des Filmemachers überwacht und starren auf dem Meer.

> Und dann gibt es die andere, die nicht über Geschichte: diskrete als GEORAMA oder Trébézy; fett wie Jaunais wo das Trikot trägt, ist überflüssig Sportarten wie Courance wo Surfer Wellen spielen, Familie als PORCE, Bonne Anse oder Lion Rock... von der Spitze des Jaunais Villès der Zoll Trail für 7 km erstreckt

> die Liste der Strände Saint-Nazaire. Jaunais, Pointe Chemoulin Strand von Little Valley, von GEORAMA, Strand Grand Traict, St. Eugene de M. Hulot (oder Strand von San Marco), der Courance, Strand Eve, Port Charlotte, Virechat, Trébézy, PORCE, Bonne Anse Strand von Lion Rock, Schöne Fontaine von Kerloupiots zu Kerlédé Ker Villès Martin und Strand Saint-Nazaire bis Villes.

2¤ - Küstenwache Pfad:

> Balmy Duft von Harz und Besen, es enthält eine der wertvollsten Wälder des Saint-Nazaire. Eine im Wesentlichen mediterrane Vegetation wächst hier spontan. Pinien und maritime Eichen und Zypressen, alle diese langsam wachsenden Bäume sind für die Stadt, eine echte grüne Erbe. Es gibt auch eine Vegetation basierten Atriplex Schlehe und mit krautigen Pflanzen angereichert. privilegierter Ort für Sommer Spaziergänge, windet er sich zwischen Klippen und Stränden und bietet unter Überhängen wie der Spitze Chemoulin herrlichen, die an den Fuß der Klippe den Weg der Umweg Fischerei beschränkt aufdeckt. Diejenigen

>, die nicht wollen, die pornichetin Küste schieben kann einen Anschlag an der Spitze der Congrigoux machen, die einen Standpunkt installiert ist, die ihn in die Landschaft zu identifizieren.

Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen

In der Mitte dieser Stadt im späten neunzehnten Jahrhundert, Websites und andere Sehenswürdigkeiten zu sehen sind nicht fehlen, die industrielle Fülle von Saint-Nazaire und seine Nähe zum Atlantischen Ozean erinnern.

Vor allem in Richtung Meer und der Marineindustrie geworden, den Tourismus in Saint-Nazaire ist die Gelegenheit, die unglaublichen Websites zu genießen, mit dem Escal'Atlantic beginnen. Die ehemalige U-Boot-Basis von mehr als 3.700 m² nur auf die Zeit des großen Transatlantik-Liner gewidmet ist. Die Tour selbst ist konzipiert als eine Kreuzfahrt mit einer Besatzung Personal Sie begrüßt Sie die Maschinenräume, Decks oder den Speisesaal zu zeigen.

Werften können auch durch einen Tour-Bus in der ehemaligen STX France besucht werden. Die Gelegenheit, zu beobachten, riesige Schiffe, und lernen, ein wenig mehr darüber, wie sie gemacht werden. In ähnlicher Weise kann auch der Airbus-Standort besichtigt werden.

Mit Blick auf die Mündung, ist das Ecomuseum Saint-Nazaire eine echte Mine von Informationen über die Stadt. Sie geht in der Tat seine Geschichte von der Vorgeschichte bis heute, sprechen vor allem Schiffbau und den Zweiten Weltkrieg, die die Stadt verwüstet.

U-Boot der Französisch Armee entwaffnete heute wird in einem Schwertfisch befestigtes Schloss und kann nun besichtigt werden. Wir entdecken das Leben der Seeleute an Bord des Gebäudes von beeindruckenden Dimensionen.

Schöne neolithische Anlage, der Hügel Dissignac, am Rande der Stadt, erinnert an die antike Vergangenheit des Loire-Atlantik, mit seiner 6000-jährigen Geschichte.

Saint-Nazaire Grenzen sind zwanzig außergewöhnliche Strände, von denen vier mit der Blauen Flagge Zertifizierung für ihre Sauberkeit und Reinheit ihres Wassers haben. Verschiedene Wassersportarten können wie Windsurfen und Kitesurfen geübt werden. In der Nähe bietet ein Zoll Trail einen schönen Wanderweg die Aussicht auf den Atlantischen Ozean zu bewundern.

Oase der Ruhe, Gärten können die Oceanis bewundern auf fast 14 Hektar, die am besten im Atlantik und Mittelmeer-Flora. Bambus, Palmen und reiben Lavendel und Eichen und Pappeln Räumlichkeiten.

Orte von Interesse

Freizeitstätten
Informationspunkte
Monumente
Naturstätten
Veranstaltungssäle
Verkehrsmittel

Ereignisse und Feste

Bekannt für seine industriellen Reichtum, die Stadt Saint-Nazaire tun hat, nicht weniger starke kulturelle Aktivität, dank der vielen Veranstaltungen und Festivals, die das Jahr interpunktieren.

Im Januar bis zum verrückten Tag. Erstellt im Jahr 2005 diese Animation, die in Städten im ganzen Loiretal bietet ein Programm von klassischen Musik für drei Tage dauert. Die Gelegenheit, die Talente von großen internationalen Musikern zu genießen, und eine Einführung in das Genre.

Jedes Jahr im März die Saint-Nazaire Arts School bietet Croisements Kunstfestival. Zwei Wochen lang, Ausstellungen, Konferenzen oder Veranstaltungen und Shows sind in der ganzen Stadt organisiert. Alles wird zentral auf digitaler Erstellung und seine Möglichkeiten.

Großes Tide findet im Juni statt, am Strand von Saint-Nazaire. Dieses riesige Picknick gibt die Möglichkeit, eine warme und freundliche Zeit zu genießen, den Tanz der Sommerfeste zu öffnen. In den Straßen, Konzerte, Zirkus-Darbietungen oder einer Taverne, beleben die Stadt.

World Music Festival in Europa anerkannt, die Ports of Call legt seine Koffer Saint-Nazaire im August. Mehr als 30 000 Menschen jedes Jahr strömen die Headliner und Entdeckungen zu sehen, die Leistungen auf dem Port geben.

Detaillierte Informationen

Les Escales
Ein Festival für moderne und traditionelle Musik aus aller WeltAugust 2021

Bilder

Die Statue der amerikanische Soldat
Die Statue der amerikanische Soldat
Das Bild ansehen

Besichtigungen, Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten in der Umgebung

Restaurants

Gästezimmer

Ferienhäuser

Campingplätze

Hotels

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen