Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Saint-Lô

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Manche

Saint-Lô - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Manche
7.0
23

Wiederaufgebaut nach den Zerstörungen von 1944, die Stadt Saint-Lô hat aber seinen Charakter behalten können mit seinen Stadtmauern und seinen Türmen überragend das Tal der Vire.

Das Museum der schönen Künste schildert anhand seiner Sammlung die Geschichte der Wandteppiche des XVI. Jahrhundert bis hin zu unseren Tagen, zeigt vor allem den Wandteppich Amours de Gombault et Macée, ein Werk des XVI. Jahrhunderts.

Wieder identisch aufgebaut, das nationale Gestüt, welches eines der grössten Europas ist, unterbreitet Führungen. Während den Jeudis du Haras (Donnerstagen des Gestüts), von Ende Juli bis September, werden Zuchthengste den Besuchern vorgestellt.

Zusätzliche Informationen
Saint-Lô

Die zweitgrößte Stadt des Channel, kurz nach Cherbourg ist Saint-Lô die Präfektur des Normandie-Abteilung. Stadt Martyrium des Zweiten Weltkriegs, ist es schwer bei dieser traurigen Zeit betroffen war, den Erhalt der Spitzname Hauptstadt Ruins.

Im Herzen der Halbinsel Cotentin, nur wenige Kilometer vom Meer von dem Kanal, der Stadt Saint-Lô gilt heute als die Hauptstadt der Horse. Stolz auf ihre Wurzeln, die Wikingerzeit zurückgehen, kann die Stadt ein reiches Erbe und schöne Gebäude zu schätzen wissen. Umgeben von Stadtmauern, ermöglicht die Präfekturstadt noch den ehemaligen Reichtum der Stadt vor der Zerstörung zu realisieren.

Stadt Saint-Lô ist entschlossen in Richtung der zukünftigen Stadt verwandelt. In der Mitte der alten Steine, modernen Gebäude stehen, die sich perfekt mit Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

Zwischen Spaziergänge in der Normandie, und Verkostung eine reiche und feine Küche, Meeresfrüchte und lokale Produkte wie Sahne, Milch oder Buttermischungen haben die Besucher viel, um ihren Aufenthalt zu genießen Saint-Lô.

Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen

Wenn Saint-Lô litt sehr während des Zweiten Weltkriegs und verlor einen Teil seiner architektonischen Erbe, hat die Stadt nicht einen weniger schönen Seiten zu entdecken.

In den späten dreizehnten Jahrhundert erbaut, die Kirche Unserer Lieben Frau von Saint-Lô ist eine hervorragende gotische Denkmal. Denkmalschutz, ist es in dem Gehäuse befindet, umgeben die Stadtmauern. Wenn das Gebäude Bombenanschläge erlitten hat sie ihre schönen Buntglasfenster, in dem Zweiten Weltkrieg eingereicht beibehalten.

Viele Saint-Lô Websites wurden als historische Monumente wie die Magdalena-Kapelle, Schloss Vaucelle, die die drei Könige, Edward III, Franz I. und Karl IX oder des Heiligen Kreuzes Kirche begrüßte aufgelistet. Das Nationalgestüt mit seinen Parkanlagen werden ebenfalls. Zwischen 1882 und 1890 errichtet wurden die heutigen Gebäude gleich nach dem Zweiten Weltkrieg wieder aufgebaut. Heute ist die Website hostet fast vierzig Hengste Norman Kolben und Französisch Hocker. Viele Veranstaltungen werden im Sommer organisiert.

Öffentlichen Krankenhaus, das Krankenhaus memorial Frankreich - USA wurde als historisches Denkmal im Jahr 2008. Es wurde gebaut, nach dem Sammeln von Spenden klassifiziert, aus dem Jahr 1947, nach den Schrecken des Zweiten Weltkriegs.

Die Stadtmauern von Saint-Lô bleiben auf drei der vier Seiten des Yard. Ihre Höhen, kann man einen fantastischen Blick über das Vire und dem Pulverturm, einem Militär Reliquie zu genießen.

Das Museum der Schönen Künste Häusern seit den späten 1980er Jahren die Sammlungen der Stadt darunter Gemälde von Corot und Eugène Boudin zu.

In einem Bauernhaus siebzehnten Jahrhundert untergebracht und zielt darauf ab, das Normandy Museum, um die Geschichte und Ethnographie der Landwirtschaft in der Normandie zu verfolgen. Ein Workshop, Ställe, eine Scheune oder ein Butter haben es wieder aufgebaut.

Viele Parks in ganz Saint-Lô gelegen, wie grüne Strand, Vire-Inseln, dem Leinpfad oder öffentlichen Garten im Hof ​​entfernt.

Orte von Interesse

Freizeitstätten
Informationspunkte
Monumente
Veranstaltungssäle
Verkehrsmittel

Ereignisse und Feste

Saint-Lô trotz ihrer schmerzhaften Vergangenheit hat eine Liebe zum Leben, die alle Ereignisse, die von der Stadt angeboten dringt beibehalten.

Im Juni, dem Fest der Vire und Verbände und die Möglichkeit, zahlreiche Feierlichkeiten zu genießen. Eine regionale Markt bietet die besten Produkte der Region, Dorfvereine, die verschiedenen Aktivitäten der Stadt entdecken, während traditionelle Holz Spiele oder sportliche Aktivitäten angeboten.

Die Ernennungen sind ein ambitionierter Klangfestival voller Originalität. Im November hat die Stadt Saint-Lô bietet Konzerte aller Arten von Musik, sei es Pop, Folk, Hip-Hop oder Elektro.

Viele Märkte Saint-Lô dienstags, mittwochs, donnerstags, freitags und samstags morgens an verschiedenen Orten der Stadt zu nehmen. Von Juni bis Anfang September Virées bieten lokale regionalen Markt und Kunsthandwerk auf der grünen Strand, am Donnerstagabend.

Besichtigungen, Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten in der Umgebung

Restaurants

Gästezimmer

Ferienhäuser

Campingplätze

Hotels

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen