Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Saint-Jean-de-Côle

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Dordogne

Saint-Jean-de-Côle - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Dordogne
8.8
22

Die Kirche mit ihrer alten Halle aus Holz, das Schloß Marthonie, die kleine Brücke die den Fluss überspannt und die Häuser mit Fassaden dekoriert mit Blumen, werden die Freude der Spaziergänger machen.

Zur Zeit der Floralies, die am zweiten Wochenende im Mai stattfinden, schmückt sich das mittelalterliche Dorf Saint-Jean-de-Côle mit tausenden Blumen.

Zusätzliche Informationen
Saint-Jean-de-Côle

Saint-Jean-de-Côle gehört zu den "schönsten Dörfern Frankreichs" und befindet sich in Neu-Aquitanien im Département Dordogne. Sie findet im Stadtteil Nontron statt und hat ihren Namen von Saint Jean-Baptiste (der Name der Kirche) und von La Côle, dem Fluss, der sie durchquert.

Das im 12. Jahrhundert erbaute Château de la Marthonie schützte die Kirche und ihr Priorat. Trotzdem litt das Dorf unter der englischen Invasion während des 100-jährigen Krieges und als es von den französischen königlichen Truppen übernommen wurde. Heute stammt die Burg aus dem 15. und 17. Jahrhundert und wird derzeit restauriert.

Die Ankunft der Eisenbahnlinie zwischen Angoulême und Brive im 19. Jahrhundert brachte Saint-Jean-de-Côle einen neuen demografischen Schub, allerdings nur während der Bauarbeiten.

Heute hat sich die Stadt dem Tourismus zugewandt und besitzt ein bedeutendes architektonisches Erbe sowie einen gewissen Charme. Mit seinen ockerfarbenen Häusern und braunen Ziegeldächern scheint das Dorf Saint-Jean-de-Côle mit der gleichen Eleganz und Schönheit die Zeit überdauert zu haben.

Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen

Die denkmalgeschützte Kirche Saint-Jean-Baptiste ist die ehemalige Prioratskirche von Saint-Jean-de-Côle. Im 12. Jahrhundert erbaut, hat es unter anderem die Einzigartigkeit, kein Kirchenschiff zu haben. Im Außenbereich befinden sich unter den Dächern der Kapellen 75 Mollionen (kleine Skulpturen, die Pflanzen oder Charaktere darstellen).

Dem Gebäude ist auch ein charmanter kleiner Saal vorgelagert. Die Kirche ist das ganze Jahr über für die Öffentlichkeit zugänglich.

Nur während der Tage des Kulturerbes und Gruppenbesuchen ab 20 Personen geöffnet (mit Reservierung im Tourismusbüro), das ursprünglich im 11. jetzt teilweise als historisches Denkmal klassifiziert.

Wenn Sie durch Saint-Jean-de-Côle fahren, verpassen Sie nicht die denkmalgeschützte Brücke aus dem 12.

Ebenfalls denkmalgeschützt ist das Château de la Marthonie, erbaut im 12. Jahrhundert und im 100-jährigen Krieg zerstört, im 15. und 17. Jahrhundert wieder aufgebaut. Diese Außenfassaden sowie die große Treppe und das große Wohnzimmer aus dem 17. Jahrhundert (vollständig restauriert) können bei Führungen des Fremdenverkehrsamtes von Juli bis Mitte September täglich um 15 und 17 Uhr besichtigt werden.

Der grüne Weg, ehemals Bahnlinie, bietet 17 Kilometer Wanderwege (von Thiviers nach St. Pardoux la rivière), um die Umgebung und das schöne Dorf Saint-Jean-de-Côle zu bewundern. Es ist auch der Start (oder das Ziel!) des Flow Vélo

Orte von Interesse

Informationspunkte
Monumente

Ereignisse und Feste

Das zweite Wochenende im Mai, kommt die berühmte Flower Show Saint-Jean-de-Côle sehen, während die das mittelalterliche Dorf mit Tausenden von Blumen geschmückt ist.

Im Juni bietet das Musicole Festival viele Konzerte im Dorf.

Bilder

Brücke über den Cole
Brücke über den Cole
Das Bild ansehen
Die Burg
Die Burg
Das Bild ansehen
Schlosseingang
Schlosseingang
Das Bild ansehen
Die Burg
Die Burg
Das Bild ansehen
Schlosseingang
Schlosseingang
Das Bild ansehen
Niedriger Winkel auf der Kirche
Niedriger Winkel auf der Kirche
Das Bild ansehen
Die Halle in der Nähe der Kirche
Die Halle in der Nähe der Kirche
Das Bild ansehen
Blick auf die Kirche und die Halle, in der Nähe der Burg
Blick auf die Kirche und die Halle, in der Nähe der Burg
Das Bild ansehen
Das Rathaus
Das Rathaus
Das Bild ansehen
Einladung zum Ausruhen unter der Burgmauer
Einladung zum Ausruhen unter der Burgmauer
Das Bild ansehen
Bunte Häuser
Bunte Häuser
Das Bild ansehen
Am Rande des Flusses
Am Rande des Flusses
Das Bild ansehen
Brücke
Brücke
Das Bild ansehen
Gasse
Gasse
Das Bild ansehen
Schloss von Marthonie
Schloss von Marthonie
Das Bild ansehen
Die Brücke eines Tages von Floralien
Die Brücke eines Tages von Floralien
Das Bild ansehen

Besichtigungen, Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten in der Umgebung

Restaurants

Gästezimmer

Ferienhäuser

Campingplätze

Hotels

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen