Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Der Felsen von Solutré

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Saône-et-Loire

Der Felsen von Solutré - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Saône-et-Loire
9.0
53

Sich befindend auf der Gemeinde Solutré-Pouilly, im Herzen des Mâconnais Weinanbaus, der Felsen von Solutré, klassifiziert "Grand Site de France“, ist eine Hochburg der Vorgeschichte. Es ist am Fusse dieses Kalksteilhangs wo sehr viele Gebeine von Pferden, Feuersteine und Gegenstände entdeckt wurden. Dieser Ort war ein Jagdgebiet während mehr als 25 000 Jahren.

Gewidmet der Vorgeschichte und der Kunst von Solutré, das Department-Museum für Vorgeschichte von Solutré stellt aus Sammlungen stammend von den Ausgrabungen die an der prähistorischen Stätte gemacht wurden.

Der Gipfel des Felsens von Solutré, zu dem man durch einen angenehmen Pfad kommt, schenkt den Spaziergängern ein wundervolles Panorama auf den Weinanbau von Pouilly-Fuissé, die Bresse, das Tal der Saône und den Jura.

Zusätzliche Informationen
Der Felsen von Solutré

Ungewöhnlicher Ort in Burgund, diese felsige Böschung steht in der Mitte von Weinbergen, mit Blick auf die Ebene von Saône, nicht weit von Mâcon. Diese klassifizierte prähistorische Stätte ist der Ursprung des Begriffs "Solutréan".

Felsen für das Dorf (© Jean Espirat)
Felsen für das Dorf (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Stein (© Jean Espirat)
Stein (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Stein (© Jean Espirat)
Stein (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Closeup der Fels (© Jean Espirat)
Closeup der Fels (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Panorama der Weinberge, von oben (© Jean Espirat )
Panorama der Weinberge, von oben (© Jean Espirat )
Das Bild ansehen

Besichtigungsideen in der Umgebung

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr darüber erfahren