Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Rocamadour

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Lot

Rocamadour - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Lot
9.2
123

Heilige Stätte und Hochburg der Wallfahrt, das Dorf Rocamadour, hängend an seinem Kalkfelsen, überragt majestätisch den Cañon des Alzou. Welch eine wilde und bewahrte Umgebung! Berühmt für seine Heiligtümer und besonders für seine Schwarze Madonna, Rocamadour zieht jedes Jahr eine grosse Anzahl Besucher und Pilger an. Das Dorf Rocamadour ist übrigens die zweite meist besuchte Stätte in Frankreich nach dem Mont Saint-Michel. Nachdem hinaufgehen der 216 Treppen des „Grand Escalier“ die zum Vorplatz der Kirchen führen, entdecken die Pilger und Spaziergänger die sieben Heiligtümer von Rocamadour, unter ihnen die Kapelle Notre-Dame, die Basilika Saint-Sauveur und die Kapelle Saint-Michel. Unumgänglich, die Kapelle Notre-Dame oder Wunder-Kapelle, enthält eine Statue der Schwarzen Madonna aus dem XII. Jahrhundert. In der Nähe dieser Kapelle befindet sich das Grab des Heiligen Amadour. Der ehemalige Bischofspalast, dessen Eingang sich ebenfalls auf dem Kirchenvorplatz befindet, beherbergt das Museum der Heiligen Kunst, welches eine Sammlung religiöser Werke der Stätte enthält.

Von der Spitze des mittelalterlichen Dorfes, genauer gesagt von den Befestigungsmauern der alten Burg, ist die Aussicht wirklich wundervoll auf die ganze Stätte, genauso wie auf den Cañon des Alzou und die bewahrten Landschaften benachbart dem Regionalen Naturpark der Causses du Quercy.

In Rocamadour können die Besucher ebenfalls die schönen Mineralbildungen bewundern sowie die 20 000 Jahre alten Höhlenmalereien bei der Besichtigung der Höhle der Wunder.

Zusätzliche Informationen
Rocamadour

Im Herzen des Causse de Gramat und die Tor des Dordogne-Tales, Rocamadour, auf der Klippe hängt die helle Alzou Schlucht mit Blick auf, ist eine Herausforderung, zu balancieren. In ein vertikalen Einsatz Geheimnisse Felsen und braune Dächern, ist das Dorf eine außerordentliche Überlagerung von Häusern und Wallfahrtskirchen: „Die Häuser am Bach, Kirchen an den Häusern, die Felsenkirchen, die Burg auf dem Felsen“

Die mittelalterliche Stadt, die seit dem Mittelalter als Hochburg des Christentums gilt, bietet viele Sehenswürdigkeiten. Zum UNESCO-Welterbe ernannt, werden die Schreine und insbesondere die Kapelle der Schwarzen Madonna den Besuchern angeboten, nachdem sie die 216 Stufen der Pilgertreppe erklommen haben. Die Einkaufsstraße der Stadt, gesäumt von befestigten Toren, bietet Zugang zum Renaissance-Rathaus, das Herz dieser schönen mittelalterlichen Stadt.

Arme: Drei Lilien Golden background d'Azur, und drei Felsen Schachbrett Hintergrund of Mouth (rot) mit den Dichtungen der Konsuln von Rocamadour 1303.

Rocamadour AOC: AOC ist ein Käse Rocamadour „reine Ziege“ hergestellt ausschließlich aus roher Vollmilch, hergestellt, verarbeitet und veredelt im Bereich der Appellation im Respekt vor der Tradition. Es ist cremig, salbungsvoll und schmelzend und enthüllt einen Geruch von Ziege, Creme oder Butter, der mehr oder weniger ausgeprägt ist mit ähnlichen Geschmäckern. Es gibt viele Möglichkeiten, um die AOC Rocamadour zu genießen: die Rocamadour häufig savored cremig, aber, je nach Geschmack, kann trocken gegessen werden, die Freigabe mächtiger Aromen. Rocamadour kann im Kühlschrank oder an einem kühlen und feuchten Ort (ca. 10 ° C) aufbewahrt werden. Vor dem Essen wird empfohlen, es für 1 Stunde bei Raumtemperatur zu lassen, damit es seine Aromen und Weichheit zurückgewinnt. Die Rocamadour ist ein Käse, der Kenner schätzen besonders, weil es gräbt: unter seiner Haut, wir ihre cremige und Temperatur, feine Perle Haut entdecken.

Die Weine: Der rote Amadour (Wein des Lot-Landes) ist ein angenehmer Wein zum Trinken. Die Nase besteht aus 60% Merlot und 40% Malbec und hat eine große Intensität und Aromen von schwarzen Früchten, Sauerkirschen und Gewürzen. Es ist groß im Mund mit feinen Tanninen. Es wird in der Lage sein, 3 bis 4 Jahre gehalten zu werden. Pair mit einem Quercy Salat, Quercy Lamm oder Rocamadour. Die Amadour rosa (Lot Weinland), bestehend aus Gamay, Merlot und Malbec, mit weißen Fruchtaromen (Birne, Ananas), Akazienblüten und roten Früchten (Kirsche, Himbeere), auch verführt im Mund durch seine Größe und Frische. Seine Qualität wurde 2009 beim Concours Général Agricole in Paris gewürdigt, wo der Jahrgang 2008 mit der Goldmedaille der Lot Rosé Country Wines ausgezeichnet wurde.

Stopfleber: In der Nähe Rocamadour einem Bauernhof wirft jedes Jahr 10 000 Stockenten für eine Produktion von Fett und anderen regionalen Spezialitäten Leber in reiner fester Tradition und zur Freude der Gourmets.

Der Nusskuchen: Der Kuchen mit Nüssen Rocamadour ist ein Gebäck, Spezialität der Regionen Quercy und Périgord. Die Walnuss (seit 2002 AOC Walnut Perigord), ist der wesentliche Bestandteil dieses Kuchens.

Das Lamm von Quercy Lamm Fermier du Quercy ist das Produkt eines Landes (der Causses du Quercy), Rennen (Caussenarde Lot) und das Know-how, die überall auftreten können des Jahres Lämmer von "100 Tagen". Dieses Lamm, das mindestens 70 Tage bei seiner Mutter aufgezogen und mit einer Getreideration angereichert wurde, wird auf traditionelle und althergebrachte Weise im Schafstall gezüchtet.

Ziegenmilchseifen: Ziegenmilchfettmoleküle sind außergewöhnlich fein und werden daher leicht von der Haut aufgenommen. Ziegenmilchseifen sind für ihre antibakteriellen Eigenschaften bekannt, die die Haut auf natürliche Weise hydratisiert und seidig machen. Diese Seifen werden häufig bei trockener Haut, Ekzemen... verwendet.

Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen

Orte von Interesse

Freizeitstätten
Informationspunkte
Veranstaltungssäle
Verkehrsmittel

Ereignisse und Feste

Rocamadour-Musikfestival
Chor des St. Catharine's College, Cambridge - Dir. Dr. Edward Wickham
Feuerwerk der Stadt Rocamadour
Land der Kunst und Geschichte: Besuchen Sie Live Reading
Leerer Dachboden in Rocamadour
Elsa Grether - Partita von Bach für Violine - Rocamadour Festival
Rocamadour Festival
La Sportelle Ensemble - Rocamadour Festival
Bach / Tchaikovsky - Renaud Capuçon und Lausanne Solisten - Rocamadour Festival
Liederabend Hildegarde Von Birgen - Rocamadour Festival

Bilder

Rocamadour
Rocamadour
Das Bild ansehen
Ansicht von unten von Rocamadour vom Felsen
Ansicht von unten von Rocamadour vom Felsen
Das Bild ansehen
Schöne Aussicht
Schöne Aussicht
Das Bild ansehen
Hübscher kleiner Taubenschlag gesehen über dem Felsen von Rocamadour
Hübscher kleiner Taubenschlag gesehen über dem Felsen von Rocamadour
Das Bild ansehen
Rocamadour, in den Fels gehauen
Rocamadour, in den Fels gehauen
Das Bild ansehen
Schöne Aussicht von Rocamadour
Schöne Aussicht von Rocamadour
Das Bild ansehen
Tauchsicht auf den Innenhof des Heiligtums (© Jean Espirat)
Tauchsicht auf den Innenhof des Heiligtums (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Ein weiterer Blick auf das Dorf (© Jean Espirat)
Ein weiterer Blick auf das Dorf (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Außenstraße am Wall, Westseite (© Jean Espirat)
Außenstraße am Wall, Westseite (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Panorama (© J.E)
Panorama (© J.E)
Das Bild ansehen
Rocamadour zur Zeit der Montgolfiades
Rocamadour zur Zeit der Montgolfiades
Das Bild ansehen
Gateway zu Rocamadour
Gateway zu Rocamadour
Das Bild ansehen
Blick auf das Dorf
Blick auf das Dorf
Das Bild ansehen
Ansicht von Rocamadour
Ansicht von Rocamadour
Das Bild ansehen
Im Roc geschnitzt
Im Roc geschnitzt
Das Bild ansehen
Häuser angrenzend an den Felsen von Rocamadour
Häuser angrenzend an den Felsen von Rocamadour
Das Bild ansehen
Der Stein von Rocamadour
Der Stein von Rocamadour
Das Bild ansehen
Der Tunnel der Wälle von Rocamadour
Der Tunnel der Wälle von Rocamadour
Das Bild ansehen
Nachtansicht - Rocamadour
Nachtansicht - Rocamadour
Das Bild ansehen
Rocamadour
Rocamadour
Das Bild ansehen
Panorama (© Jean Espirat)
Panorama (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Hauptstraße (© Jean Espirat)
Hauptstraße (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Hauptstraße (© Jean Espirat)
Hauptstraße (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Hauptstraße (© Jean Espirat)
Hauptstraße (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Hauptstraße (© Jean Espirat)
Hauptstraße (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Blick auf die Burg von der Hauptstraße aus (© Jean Espirat)
Blick auf die Burg von der Hauptstraße aus (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Porte Hugon, (West), von innen gesehen (© Jean Espirat)
Porte Hugon, (West), von innen gesehen (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Porte Hugon, (West), von außen gesehen (© Jean Espirat)
Porte Hugon, (West), von außen gesehen (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Porte Saint-Martial, (Ostseite), von außen gesehen (© J.E)
Porte Saint-Martial, (Ostseite), von außen gesehen (© J.E)
Das Bild ansehen
Östliches Panorama, von der Basilika (© Jean Espirat)
Östliches Panorama, von der Basilika (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Blick von der Basilika auf die Dächer (© J.E)
Blick von der Basilika auf die Dächer (© J.E)
Das Bild ansehen
Die große Treppe (© Jean Espirat)
Die große Treppe (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Die große Treppe, vom oberen Treppenabsatz aus gesehen (© Jean Espirat)
Die große Treppe, vom oberen Treppenabsatz aus gesehen (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Die große Innentreppe (© Jean Espirat)
Die große Innentreppe (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Feigenbaumtor (© Jean Espirat)
Feigenbaumtor (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Eingang zum Heiligtum (© Jean Espirat)
Eingang zum Heiligtum (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Innenhof des Heiligtums (© Jean Espirat)
Innenhof des Heiligtums (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Altar der Basilika (© Jean Espirat)
Altar der Basilika (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Arkaturen des Daches der Basilika (© Jean Espirat)
Arkaturen des Daches der Basilika (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Die Orgel der Basilika (© Jean Espirat)
Die Orgel der Basilika (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Kapelle der Schwarzen Madonna (© Jean Espirat)
Kapelle der Schwarzen Madonna (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Tunnel östlich des Heiligtums (© J.E)
Tunnel östlich des Heiligtums (© J.E)
Das Bild ansehen
Kirchenfenster der Kapelle der Jungfrau Maria (© Jean Espirat)
Kirchenfenster der Kapelle der Jungfrau Maria (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Erläuterndes Panel (© Jean Espirat)
Erläuterndes Panel (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Erläuterndes Panel (© Jean Espirat)
Erläuterndes Panel (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen

Besichtigungen, Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten in der Umgebung

Restaurants

Gästezimmer

Ferienhäuser

Campingplätze

Hotels

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen