Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Riquevaltunnel

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Aisne

Riquevaltunnel - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Aisne
8.6
16

Der 5.670 m lange Riquevaltunnel befindet sich in der Gemeinde Bellicourt und wurde zwischen 1802 und 1810 errichtet, damit die Schiffe, die auf dem Saint-Quentin-Kanal fuhren, vom Somme-Becken in das Escaut-Becken gelangen konnten. Seit mehr als einem Jahrhundert werden die Binnenschiffe von einem elektrisch betriebenen Kettenschiff mit einer Geschwindigkeit von 2,5 km/h durch den Tunnel gezogen!

Das Museum für Kettenschifffahrt, das sich in einem alten, elektrischen Kettenschlepper aus dem Jahr 1910 befindet, erläutert anhand dessen sieben Abteilungen die Entwicklung der Kettenschifffahrt von 1810 bis heute, die Geschichte des Saint-Quentin-Kanals und seines Tunnels und erzählt auch vom Leben an Bord eines Kettenschiffs.

Nach einer Museumsbesichtigung haben Sie vielleicht am Saint-Quentin-Kanal oder am Eingang zum Tunnel das Glück, einen Schleppvorgang beobachten zu können!

Besichtigungsideen in der Umgebung

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen