Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Regionaler Naturpark Pyrenées Ariégoises

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Ariège

Regionaler Naturpark Pyrenées Ariégoises - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Ariège
8.5
21

Der im Westen des Departements Ariège gelegene Naturpark, dessen Gipfel der Pique d'Estats mit 3.143 m Höhe bildet, erstreckt sich über eine Fläche von 246.500 Hektar. Dieses atemberaubende Gebiet birgt ein reiches natürliches, prähistorisches und landschaftliches Erbe: Almlandschaften, ursprüngliche Täler, bewaldete Hügel, Wasserflächen und Flüsse; Gebirgspässe mit traumhafter Aussicht; charakteristische Dörfer; die Höhlen von Niaux und Mas d'Azil, die Grotte de la Vache (Kuhhöhle) und die Höhle von Bédeilhac; der unterirdische Flusslauf von Labouiche; der Wasserfall von Ars ... die Liste der Sehenswürdigkeiten und Reichtümer ist lang.

Der von zahlreichen beschilderten Wegen durchzogene Park ist auch das Ziel unzähliger Freiluftsportler: Wanderer, Mountainbiker, Angler, Wassersportler, Reiter, Fallschirmspringer, Skilangläufer oder auch Kletterer.

Besichtigungsideen in der Umgebung

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen