Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Regionaler Naturpark Normandie-Maine

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in den Pays de la Loire

Regionaler Naturpark Normandie-Maine - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in den Pays de la Loire
7.2
13

Der Regionale Naturpark Normandie-Maine erstreckt sich über eine Fläche von 257.000 Hektar und liegt in insgesamt zwei Regionen (Basse-Normandie und Pays de la Loire) und vier Départements (Orne, Manche, Mayenne und Sarthe). Charakteristisch für dieses riesige Gebiet sind seine Bocage-, Wald- und Obstwiesen-Landschaften, durchkreuzt von Flüssen und Seen sowie Sumpf-, Heide- und Hochmoorlandschaften. Inmitten dieses Gebiets liegen die Alpen von Le Mans mit ihren steinigen, bewaldeten Steilhängen, sowie die Wälder von Andaines und Écouves – ein Paradies für Natur- und Pilzliebhaber.

In Carrouges, im Departement Orne, gibt es neben dem berühmten Schloss auch das Parkhaus zu besichtigen. Neben einer Touristeninformation wurde hier auch ein museologischer Entdeckungsbereich zu den Themen Wasser, Wald, Bauwerken und Bräuche eingerichtet.

Auf verschiedenen Routen kann sich der Besucher hier auf Entdeckungsreise der Schätze des Naturparks Normandie-Maine begeben: die Poiré-Route, die Route der Gestüte und Schlösser des Orne, die Drei-Wälder-Route und der Rundweg "im Lande Lanzelots vom See": ein wundervolles Programm!

Besichtigungsideen in der Umgebung

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen