Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Le Puy-en-Velay

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Haute-Loire

Le Puy-en-Velay - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Haute-Loire
8.1
48

Hauptstadt der Haute-Loire, Le Puy-en-Velay besitzt zahlreiche Trümpfe. Der Besuch der Kathedrale Notre-Dame-de-France, gebaut im XI. Jahrhundert, und seines Klosters, ist unvermeidlich. Die im Welterbe der UNESCO eingeschriebene Kathedrale ist romanischen auvergnat Stiles mit orientalischen und hispano-maurischen Einflüssen. Diese Stätte ist ebenfalls eine wichtige Etappe auf dem Weg von Saint-Jacques-de-Compostelle.

Die Altstadt hat alte hübsche Häuser bewahrt, besonders in den Strassen Chamarlenc und Pannessac.

Das Museum Crozatier ist ein echtes enzyklopädisches Museum, das der Archäologie, den Kunstgegenständen, den Wissenschaften und den Techniken, der Ethnographie und den Naturwissenschaften gewidmet ist.

Der Felsen Corneille, auf welchem sich die monumentale Statue von Notre-Dame de France erhebt, dominiert die Stadt in 130 Meter Höhe! Von dort oben ist der Blick auf Le Puy-en-Velay und seine Umgebung fabelhaft.

Zusätzliche Informationen
Le Puy-en-Velay

Das Hotel liegt im Süden des Zentralmassivs, im Departement Haute-Loire, ist Le Puy-en-Velay die alte Hauptstadt von Velay. Die Stadt nimmt zu fünfundsiebzig Kilometer von Saint-Etienne, auf über 600 Meter.

Stadt der Kunst und die Geschichte, die Stadt Puy-en-Velay hat eine architektonische und außergewöhnliche natürliche Umgebung. Früher Anicum genannt, es war eine Hochburg der Römer lange, bevor dieser starken Christian durch den Kult der Jungfrau zu entwickeln. Vom neunten Jahrhundert wird es die Puy Notre Dame, schnell ein hoher Wallfahrtsort worden. Die Stadt ist auch ein Ausgangspunkt für die Pilgerfahrt nach Santiago de Compostela sein bekannt. Neben Religion entwickelte ich die Stadt im Mittelalter einen starken literarischen und akademischen Einfluss.

Heute sehr touristische Stadt, die mehrere Jahrhunderte in einem Spaziergang überqueren können, Le Puy-en-Velay auch immer für seine Linsen bekannt, seine Verbene und für seine weltberühmte Spitze zu machen.

Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen

Weltkulturerbe der UNESCO unter dem Weg nach Santiago de Compostela und geschützten Gebäuden, die Kathedrale Unserer Lieben Frau von der Verkündigung ist eine der am häufigsten besuchten Websites in Puy-en -Velay. Bedeutendes Denkmal des romanischen Stils, stammt es aus dem späten elften Jahrhundert. Das Gebäude steht am Fuße des Crow Rock und hatte einen starken Einfluss der byzantinischen Architektur in der Zeit ihrer Erbauung. Es hat auch eine ungewöhnliche Mischung aus architektonischen Stilen, die ihren Charme machen. Draußen gibt es sicher und nicht die Veranda Denn am Ende des zwölften Jahrhunderts, die, obwohl sie scheinbar Romanik auf schneidende Rippen ein Gewölbe zeigt, sowie gotische Fenster. Restauriert in der Mitte des neunzehnten Jahrhunderts, erinnert an die zwölfte des Klosters die spanische arabische Architektur mit ihren vielfarbigen Mosaik Rot, Ocker und Weiß. In der Kathedrale können Sie eine große Sammlung von Kunstwerken als Reliquiar des siebzehnten Jahrhunderts bewundern die Sakramentskapelle, die zeitgenössische Kopie der Schwarzen Madonna und Kind, byzantinischen und italienischen Fresken in den Häusern Veranda und in Nordtransept oder die Statue von St. Jacques. Aber der Dom ist bekannt, eine schwarze Madonna für das Hosting, ist eine wichtige Pilgerfahrt gewidmet Christen. Die aktuelle Statue ist eine Kopie der von Louis IX von Frankreich auf die Rückkehr des Siebten Kreuzzug und zerstört während der Revolution Französisch angeboten. Eingesetzt in der Mitte des neunzehnten Jahrhunderts in einer Prozession durch die Stadt geführt wurde jeder 15. August für die Annahme.

An der Spitze der Corneille Felsen über dem Dom, werden Sie die Statue Unserer Lieben Frau von Frankreich sehen. Gemalt in rot, ist es mehr als sechs Meter hoch und wurde 1860 mit dem Schmelzen von Kanonen in der Schlacht von Sewastopol gefangen gebaut. Von der Plattform des Felsens, bietet es einen atemberaubenden Blick auf den roten Dächern Eigentum der Stadt. Renoviert am Ende des Jahres 2012 hat sich die Statue Denkmal gelistet.

Andere religiöse Gebäude sind sichtbar im Puy-en-Velay, wie die St. Lawrence Kirche, die den Darm von Bertrand Du Guesclin Constable beherbergt, St. George Kirche, die Kirche St. Pierre der Karmeliter oder die St. George Kapelle des Grand Seminar.

Auch in Domviertels von Weltkulturerbe der UNESCO, das Hôtel Dieu noch stolz nach zehn Jahrhunderten des Lebens und der Krankenhaus-Aktivitäten. Das Gebäude und die Apotheke wurden vor kurzem renoviert.

Die Stadt, die seine Farben und seine typische Architektur bewahrt hat, auch die Zeit von einem Spaziergang zu entdecken, das italienische Theater des neunzehnten und Denkmalschutz, oder das Rathaus des achtzehnten ebenfalls enthalten.

Die Brunnen und Plätze sind viele in der Stadt, und Sie werden nicht auf den Platz Grundstück die Quelle des Bedoyre dreizehnten Jahrhunderts gehen scheitern sehen und im achtzehnten umgebaut. Der Brunnen des Engels des vierzehnten Jahrhunderts geschützten Gebäude oder von Crozatier, neunzehnten und bezeichnet, verdienen auch verweilt.

Um die Werke des Bildhauers Charles Crozatier, gebürtiger Sohn, Richtung Henri Vinay Garten zu entdecken. Man kann das Museum auf die in der Mitte des neunzehnten Jahrhunderts eingeweiht Künstler gewidmet entdecken und die auch die Sammlungen von Naturwissenschaften zeigt, Geologie, mechanischer oder Spitze, die Geschichte des Velay und Haute-Loire zu verfolgen.

Orte von Interesse

Freizeitstätten
Informationspunkte
Monumente
Verkehrsmittel

Ereignisse und Feste

Der Wochenmarkt von Puy-en-Velay ist am Samstagmorgen. Ein Weihnachtsmarkt ist auch im Dezember vorgeschlagen.

Ende März oder Anfang April, dem Internationalen Festival Kurz, aber gut Höhepunkte der Kurzfilm Animation.

Während einer Woche im Juli veranstaltet die Stadt das Musical Hervorhebungen Musik und lateinamerikanischen Tänzen.

International Folk Festival, bietet Interfolk Auftritte von Künstlern aus fünf Kontinenten Ende Juli.

Ende Juli präsentieren die Basalt Nächte ein Festival der Tänze und traditionelle lokale Musik.

Jedes Jahr bis zum 15. August, die Schwarze Jungfrau der Kathedrale ist Gegenstand einer wichtigen Wallfahrt. Zu diesem Anlass wird eine Prozession in der Stadt organisiert.

In verschiedenen religiösen Stätten in Puy-en-Velay, können Sie Konzerte Ende August beim Musikfestival von La Chaise-Dieu besuchen.

Jede dritte Woche im September bietet die Stadt das Fest des Königs der Vögel. Diese großen Renaissance-Festivals kommen aus einer alten Tradition, wo der Gewinner ein Schuss auf den Vogel König der Stadt für ein Jahr wurde. Zu diesem Anlass werden kostümierten Paraden organisiert und verschiedene Animationen, die Bewohner in der Renaissance stürzen.

Vogue, Kirmes Puy-en-Velay, steht für einen ganzen Monat zwischen Mitte Oktober und Mitte November.

Bilder

Panorama (© J. E)
Panorama (© J. E)
Das Bild ansehen
Chor von Saint Michel d'Aiguilhe Kapelle (© J. E)
Chor von Saint Michel d'Aiguilhe Kapelle (© J. E)
Das Bild ansehen
Kathedrale Kloster (© J. E)
Kathedrale Kloster (© J. E)
Das Bild ansehen
Kloster-Galerie (© J. E)
Kloster-Galerie (© J. E)
Das Bild ansehen
Brunnen Crozatier Präfektur und der Puy-en-Velay
Brunnen Crozatier Präfektur und der Puy-en-Velay
Das Bild ansehen
Statue Unserer Lieben Frau von Frankreich in Puy-en-Velay
Statue Unserer Lieben Frau von Frankreich in Puy-en-Velay
Das Bild ansehen
Le Puy-en-Velay
Le Puy-en-Velay
Das Bild ansehen
Chapelle St. Michel d'Aiguilhe
Chapelle St. Michel d'Aiguilhe
Das Bild ansehen
Le Puy-en-Velay der Jungfrau
Le Puy-en-Velay der Jungfrau
Das Bild ansehen
Zweig High City
Zweig High City
Das Bild ansehen
Rue du Puy
Rue du Puy
Das Bild ansehen
Le Puy-en-Velay
Le Puy-en-Velay
Das Bild ansehen
Basilika
Basilika
Das Bild ansehen
die Jungfrau
die Jungfrau
Das Bild ansehen
Chapelle St. Michel d'Aiguilhe
Chapelle St. Michel d'Aiguilhe
Das Bild ansehen
Die schwarze Madonna, St. Louis Geschenk
Die schwarze Madonna, St. Louis Geschenk
Das Bild ansehen
Ende des Aufstieg auf den Puy Dom
Ende des Aufstieg auf den Puy Dom
Das Bild ansehen
Das Organ, die Kanzel und die Eingangsebene des Domes
Das Organ, die Kanzel und die Eingangsebene des Domes
Das Bild ansehen
Dom
Dom
Das Bild ansehen
Panorama (© J. E)
Panorama (© J. E)
Das Bild ansehen
Dyke und Aiguilhe Kapelle (© J. E)
Dyke und Aiguilhe Kapelle (© J. E)
Das Bild ansehen
Rocher Corneille (© J. E)
Rocher Corneille (© J. E)
Das Bild ansehen
Rocher Corneille (© J. E)
Rocher Corneille (© J. E)
Das Bild ansehen
Dom (© J. E)
Dom (© J. E)
Das Bild ansehen
Im Inneren der Kathedrale (© J. E)
Im Inneren der Kathedrale (© J. E)
Das Bild ansehen
Buntglasfenster des Chores der Kathedrale (© J. E)
Buntglasfenster des Chores der Kathedrale (© J. E)
Das Bild ansehen
Schwarze Jungfrau von Puy-en-Velay (© J. E)
Schwarze Jungfrau von Puy-en-Velay (© J. E)
Das Bild ansehen
Kloster (© J. E)
Kloster (© J. E)
Das Bild ansehen
Kloster (© J. E)
Kloster (© J. E)
Das Bild ansehen
Kreuzgang des Gitters (© J. E)
Kreuzgang des Gitters (© J. E)
Das Bild ansehen
Kloster Friesland (© J. E)
Kloster Friesland (© J. E)
Das Bild ansehen
Skulptur (© J. E)
Skulptur (© J. E)
Das Bild ansehen
Kloster - Der Abt und die Äbtissin (© J. E)
Kloster - Der Abt und die Äbtissin (© J. E)
Das Bild ansehen
Kloster - Löwen (© J. E)
Kloster - Löwen (© J. E)
Das Bild ansehen
Kloster - Die Sirene (© J. E)
Kloster - Die Sirene (© J. E)
Das Bild ansehen
Chapelle Saint-Michel - Bestiarium (© J. E)
Chapelle Saint-Michel - Bestiarium (© J. E)
Das Bild ansehen
Chapelle Saint-Michel - Bestiarium (© J. E)
Chapelle Saint-Michel - Bestiarium (© J. E)
Das Bild ansehen
Chapelle Saint-Michel - Blumen (© J. E)
Chapelle Saint-Michel - Blumen (© J. E)
Das Bild ansehen
Tympanon der Saint Michel d'Aiguilhe Kapelle (© J. E)
Tympanon der Saint Michel d'Aiguilhe Kapelle (© J. E)
Das Bild ansehen
Chapelle Saint-Michel - Sirens (© J. E)
Chapelle Saint-Michel - Sirens (© J. E)
Das Bild ansehen
Schiff der Kathedrale (© Jean Espirat)
Schiff der Kathedrale (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Chor der Kathedrale (© Jean Espirat)
Chor der Kathedrale (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Der Stein Fiebern in der Kathedrale (© Jean Espirat)
Der Stein Fiebern in der Kathedrale (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Die Stein Fiebern (© Jean Espirat)
Die Stein Fiebern (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Kloster (© Jean Espirat)
Kloster (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Spalten des Klosters (© Jean Espirat)
Spalten des Klosters (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Chapelle St. Michel d'Aiguilhe (© Jean Espirat)
Chapelle St. Michel d'Aiguilhe (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Unsere Lieben Frau von Frankreich (© Jean Espirat)
Unsere Lieben Frau von Frankreich (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Krankenhaus der Armen - die Kranken (© Jean Espirat)
Krankenhaus der Armen - die Kranken (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Kathedrale mit drei Arten
Kathedrale mit drei Arten
Das Bild ansehen

Besichtigungen, Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten in der Umgebung

Der nördliche Ferienort Estables.

See Bouchet.

Die Kaskade des Balm.

Das Château de Polignac.

Restaurants

Gästezimmer

Ferienhäuser

Campingplätze

Hotels

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen