Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Das Priorat Saint-Cosme

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Indre-et-Loire

Das Priorat Saint-Cosme - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Indre-et-Loire
8.0
6

Nur 3 km von Tours entfernt ist das Priorat Saint-Cosme im Departement Indre-et-Loire ein ehemaliges Kloster, das die Kanoniker des 12. Jahrhunderts als ein "Paradies auf Erden betrachteten, das es erleichterte, das echte Paradies zu erreichen‟. Das Priorat war auch eine Etappe und Unterkunft für die Pilger auf dem Jakobsweg. Aus diesem Grund ist es aber nicht berühmt geworden. Grund dafür ist vielmehr Pierre de Ronsard, der hier von 1565 bis 1858 Prior war. Seine Hauptaktivität war natürlich das Dichten, aber er kümmerte sich auch viel und gerne um den Garten. Er lebte bis zu seinem Tod im Priorat und sein Grab befindet sich in den Ruinen der früheren Kirche. Die Wohnstatt des Priors, die heute ein sich dem Leben des Dichters widmendes Museum ist, war die letzte Wohnstatt von Ronsard. Es können sein Schlafzimmer und sein Büro besichtigt werden.

Die Gärten bilden ein harmonisches Gesamtbild und sind ein friedvoller Ort für Spaziergänge. Überall duftet es nach Blumen und besonders die überall präsenten Rosen verströmen ein liebliches Parfüm.

Zusätzliche Informationen
Das Priorat Saint-Cosme

Haus von Ronsard (© S. Frémont / CD37)
Haus von Ronsard (© S. Frémont / CD37)
Das Bild ansehen
Gärten des Priorats von Saint-Cosme (© S. Frémont / CD37)
Gärten des Priorats von Saint-Cosme (© S. Frémont / CD37)
Das Bild ansehen

Besichtigungsideen in der Umgebung

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen