Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Port-Vendres

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in den Pyrénées-Orientales

Port-Vendres - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in den Pyrénées-Orientales
6.7
7

Am Fuß des Alberès-Massivs erstreckt sich am Meer Port-Vendres, ein kleiner Badeort an der Purpurküste, der für seinen Fischerhafen bekannt ist.

Im Osten von Port-Vendres beginnt der Weg des Cap Béar, ein schöner Wanderweg an einer Steilküste, der durch unberührte Landschaften führt...

Ebenfalls sehenswert ist die große Naturstätte der Bucht von Paulilles, ein Natura 2000 Schutzgebiet. In einer ehemaligen Sprengstofffabrik befindet sich ein Museum mit einer Ausstellung zum Gedenken an die Arbeiter von Paulilles.

Zusätzliche Informationen
Port-Vendres

Das Hotel liegt an der felsigen Küste des Mittelmeers vor den Toren von Spanien (der Vermilion Küste genannt), ist Port-Vendres ein natürlicher Tiefwasserhafen. Hier ist das Meer hat Rendezvous mit den Bergen und bietet eine schöne natürliche Umgebung... Sandstrände, Kieselbuchten, Lipide Beurteilung Wasserschwimmen und Unterwasseraktivitäten. Das Hinterland, die ihren Höhepunkt bei 650 m zum Tower Madeloc bietet einen herrlichen Blick auf die katalanische Küste und abwechslungsreiche Wanderungen durch malerische Weinberge und Terrassen Weiler.

Die Stadt verdankt ihren Namen "Portus Veneris" in Gegenwart von einem Tempel der Venus gewidmet, der den Bach dominiert hätte.

Seine privilegierte maritime Lage, den Hafen Rolle Port-Vendres ist eng mit der Geschichte des Roussillon verknüpft. 1659. natürlichen Schutz, der einzige Tiefwasserhafen an der Küste Nach der Herrschaft der Könige von Mallorca und ihre Abhängigkeit von Spanien, ist Roussillon permanent durch den Vertrag von den Pyrenäen an Frankreich, in der Nähe von Spanien, Port-Vendres entwickelt und von Vauban befestigt wird "Port War" von Louis XIV eingestuft.

Dann unter Louis XVI, De Mailly, Graf von Roussillon, entscheidet eine neue Stadt zu machen Port-Vendres und einen Port offen für alle Nationen. Er erkennt das architektonische Ensemble des Obelisken. Der Obelisk, seine Reliefs und allegorischen Trophäen werden zu Lebzeiten des Königs gewidmet ist.

Heute Port-Vendres ist ein Fischereihafen (Trawler Lamparos, Kleingewerbe), Handwerk und Handel (2 Südfrüchten Hafen) und begrüßt Kreuzfahrtschiffen.

Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen

Ein Besuch Port-Vendres lädt Sie ein, ihre Geschichte zu entdecken, seine maritime Tradition um einen Yachthafen, ein kommerzieller Hafen (Port Orchard 2. Mittelmeer) und einen Fischereihafen mit authentischen Farben Mittelmeer.

Port-Vendres lädt Sie ein, ins Meer gehen, erstes Tauchen, untergetaucht Besuche Schiffswracks Angeln.

Orte von Interesse

Freizeitstätten
Informationspunkte
Monumente
Naturstätten
Verkehrsmittel

Ereignisse und Feste

Bilder

Profil Port-Vendres bis Cape Bear
Profil Port-Vendres bis Cape Bear
Das Bild ansehen
Alten Hafen und Kirche Port-Vendres
Alten Hafen und Kirche Port-Vendres
Das Bild ansehen
Auslaufen aus dem Hafen einer Bootsfahrt
Auslaufen aus dem Hafen einer Bootsfahrt
Das Bild ansehen
Bay Paulilles, Port-Vendres Beach
Bay Paulilles, Port-Vendres Beach
Das Bild ansehen

Besichtigungen, Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten in der Umgebung

Restaurants

Gästezimmer

Ferienhäuser

Campingplätze

Hotels

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen