Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Pont-Croix

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Finistère

Pont-Croix - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Finistère
8.8
4

Aus der mittelalterlichen Vergangenheit dieser Kleinen Stadt mit Charakter im Departement Finistère, die den Fluss Goyen überragt und auf einem Felsvorsprung errichtet ist, sind schöne, von alten Häusern gesäumte Pflastersteingassen erhalten.

Diese Umgebung voller Charme, der durch ein besonderes Licht verstärkt wird, hat es gewusst, Maler und andere Künstler zu inspirieren. Heute leben – von der großen Straße Chère bis zum Platz République – Handwerker, Maler und Antiquare im Ort Pont-Croix.

Ein Interpretationsrundgang ermöglicht die Erkundung des Ortskerns. Ein altes Adelshaus aus dem 16. Jahrhundert, das "Haus des Markgrafen", beherbergt ein Heimatmuseum, das reich an Mobiliar, Kostümen und Werkzeugen ist und in dem Sie insbesondere die Rekonstruktion eines Bistro-Feinkostgeschäfts, eines bretonischen Zimmers, einer Stube aus dem Jahr 1900 und eines Pferdestalls erkunden können.

Die ab dem 13. Jahrhundert errichtete Stiftskirche Notre-Dame-de-Roscudon diente zahlreichen Kirchenbauten als Vorbild. Diese bemerkenswerte Kirche mit ihren Pfeilern, die mit schmalen Säulchen verziert sind, ihren herrlichen Glasfenstern und zahlreichen Altaraufsätzen, ist auf der Südseite mit einem prächtigen Skulpturenportal ausgestattet, das mit Rosetten geschmückt ist.

Zusätzliche Informationen
Pont-Croix

Pont-Croix ist eine Gemeinde im Finistère in der Bretagne. Es liegt auf dem Weg in die Pointe du Raz, in der Nähe von Douarnenez, eine weitere touristische Stadt Umgebung. Die bretonische Stadt liegt auf einem geneigten Plateau einen Blick auf die Mündung und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Atlantikküste.

Diese Stadt von etwa 1600 Menschen anwesend seit der Antike ein großes historisches Interesse heute mit vielen Gebäuden und Denkmälern zu ihrer glorreichen Vergangenheit zeugen. Geschätzt für seine Ruhe und sanfte Art und Weise des Lebens, bietet Pont-Croix Touristen die Möglichkeit eine typisch bretonische Architektur zu erleben und diese separaten Kultur zu lernen.

Alte, die Stadt Pont-Croix ist nicht weniger in Richtung Moderne gedreht, viele Freizeiteinrichtungen oder Unterkünfte. Schwierig, diese Stadt durch den Ozean geschaukelt zu widerstehen...

Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen

Das Dorf Pont-Croix hat einen schönen architektonischen und historischen Erbe, mit einem typischen bretonischen Stil.

Worthy von der Schönheit der Kathedrale Notre-Dame-de-Roscudon ist die wesentliche Stelle der Pont-Croix. Es hat eine spätromanische und gotische und wurde zwischen dem dreizehnten und fünfzehnten Jahrhundert erbaut. Sein Ausleger, hohe 67 Meter, und seine Südtor ist das reinste Beispiel dafür, was wir später den Stil der Schule von Pont-Croix genannt. Im Inneren können Sie ein Altarbild des sechzehnten Jahrhunderts, ein Abendessen in Hochrelief der flämischen Stil oder eine Kanzel und ein Taufbecken, die alle unter Denkmalschutz als Objekt bewundern.

Nähe können die Besucher bewundern die Saint-Vincent Kapelle, in den frühen zwanzigsten Jahrhundert. Sie unterscheidet sich von der Kirche Unserer Lieben Frau von Roscudon durch seine neoromanischen und neogotischen.

Heute ein Museum des Lebens Cape Sizun, der Heimat von Marquisat stammt aus dem sechzehnten Jahrhundert. Dies ist ein altes Herrenhaus, das auf die Traditionen und die Geschichte der Region in der Nähe von sehr interessanten Sammlungen hat.

Im Dorf Pont-Croix, durch die gepflasterten Straßen zu gehen, kann man schöne alte Stadthäuser genießen zurück auf einige der frühen fünfzehnten Jahrhundert. Der Brunnen Notre Dame Roscudon oder ehemalige Kleine Seminar St. Vincent ziehen auch die Aufmerksamkeit der Besucher.

Orte von Interesse

Informationspunkte
Monumente

Ereignisse und Feste

Das Dorf Pont-Croix verursacht verschiedene Veranstaltungen die bretonische Kultur präsentieren und die Möglichkeit geben, mitreißenden Fest zu genießen.

Der Pont-Croix Markt findet jeden Donnerstag im Stadtzentrum statt. Ein Adventmarkt findet im Dezember statt. Von Zeit zu Zeit bietet die Stadt Flöhe und Flohmärkte nach Schnäppchen.

Alle zwei Jahre in den ungeraden Jahren, bietet Pont-Croix sein mittelalterliches Fest. Anfang Juli, Anwohner und Touristen können die vielen angebotenen Aktivitäten wie kostümierte Paraden oder Shows genießen.

Die Mouezh ar Gelted Festival wird jährlich am ersten Wochenende im August statt. Speziell für die bretonische und keltische Kultur ist es die Theater Fest Noz, Konzerte, Messen oder Ausstellungen und andere Ausstellungen.

Im Oktober bis zum Buchmesse von Pont-Croix. Das Dorf begrüßt Buchliebhaber, Autoren, Verleger und andere Akteure der Buchwelt für eine freundliche Besprechung.

Besichtigungen, Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten in der Umgebung

Restaurants

Gästezimmer

Ferienhäuser

Campingplätze

Hotels

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen