Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Oper Garnier

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in Paris

Oper Garnier - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in Paris
9.6
16

Im 9. Arrondissement in der Nähe der Kirche Madeleine und der Großen Boulevards steht der berühmte Palast Garnier, der 1875 eingeweiht wurde und eines der symbolischsten Monumente überhaupt in Paris ist. Es steht seit 1923 als historisches Monument unter Denkmalschutz und ist mit zahlreichen Skulpturen verziert. Das Gebäude wurde von Charles Garnier im Auftrag von Napoleon III. errichtet und ist ein wahres architektonisches Meisterwerk, das die Touristen nach wie vor begeistert.

Die Oper Garnier ist tagsüber für Besichtigungen geöffnet und quillt nur so über vor Schätzen wie dem großen Foyer, das mit seinen Vergoldungen und Gemälden sehr beeindruckend ist. Auch die große Prunktreppe aus Marmor oder der wunderschöne Opernsaal im italienischen Stil mit einer von Chagall in 1964 bemalten Decke versetzen die Besucher in Staunen.

Der Palast Garnier, der über die Metrostation Opéra zu erreichen ist, war und ist Schauplatz der größten Balletts und Opern und bietet den Freunden von lyrischer Kunst und Choreografien ein wirklich mitreißendes Programm!

Besichtigungsideen in der Umgebung

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen