Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Naturwissenschaftliches Museum des Zusammenflusses

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Rhône

Naturwissenschaftliches Museum des Zusammenflusses - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Rhône
8.8
2

Das Museum des Zusammenflusses, Erbe des Guimet-Museums in Lyon, ist eine futuristische Struktur aus Glas, Beton und Inox-Platten und liegt direkt am Zusammenfluss von Saône und Rhone am Kai Perrache, woher es auch seinen Namen hat. Es handelt sich um ein Museum für Naturwissenschaft und menschliche Gesellschaften. Sein Ziel ist es, seinen Besuchern die Komplexität der Welt verständlich zu machen.

Das Museum ist allein schon für seine Architektur einen Umweg wert: im Gebäudezentrum befindet sich ein riesiger Glasboden, der "Kristall" im Norden bildet den Haupteingang und die "Wolke", der Hauptgebäudeteil, besteht aus acht Ausstellungsräumen.

Es werden vier Dauerausstellungen gezeigt, die völlig unterschiedlich sind, sich aber ergänzen: "Ursprünge" "Gesellschaften, das Theater der Menschen", "Arten, das Bindeglied des Lebendigen", "Ewigkeiten, Ansichten des Jenseits". Die Ausstellungen hauchen den 3.000 Ausstellungsstücken auf einer Fläche von 3.000 m² Leben ein und werfen dabei allerhand Fragen auf: Wie ist das Universum entstanden? Wie ist das Leben auf der Erde entstanden? Welchen Platz hat der Mensch in der Kette des Lebenden? Wie organisieren sich Gesellschaften? Welche Bedeutung hat der Tod in den verschiedenen Zivilisationen? Zu allen diesen Fragen versucht das Museum des Zusammenflusses Antworten zu liefern und fördert dabei den Dialog zwischen Paläontologie, Mineralogie, Zoologie, Ethnografie, Archäologie, Wissenschaft und Technik. Und was gibt es eindrucksvolleres, als sich Nase an Nase mit dem berühmten Mammut aus Choulasn wiederzufinden, einem Camarasaurus, einem australischen Seeschwein oder der Mumie von Taubasthis?

Wechselausstellungen, digitale und experimentelle Bereiche und Auditorien tragen zur täglichen Animation eines Museums bei, das man unbedingt besuchen sollte, wenn man unsere Welt und verstehen und den Jüngeren verständlich machen möchte, die sicher begeistert sein werden, einen Rhinozeroskopf oder einen Mondmeteoriten befühlen zu können!

ÖffnungszeitenMontag: Fermé   •   Dienstag: 11:00 – 19:00   •   Mittwoch: 11:00 – 19:00   •   Donnerstag: 11:00 – 22:00   •   Freitag: 11:00 – 19:00   •   Samstag: 10:00 – 19:00   •   Sonntag: 10:00 – 19:00
Adresse86 Quai Perrache, Lyon
Telefon+33 4 28 38 12 12
Offizielle Webseitewww.museedesconfluences.fr

Besichtigungsideen in der Umgebung

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen