Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Museum für zeitgenössische Kunst des Departements Val-de-Marne

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Val-de-Marne

Museum für zeitgenössische Kunst des Departements Val-de-Marne - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Val-de-Marne
7.5
1

Das 2005 eröffnete Museum für zeitgenössische Kunst des Departements Val-de-Marne, kurz MAC/VAL genannt, befindet sich in der Innenstadt von Vitry-sur-Seine in direkter Nähe zu Paris und bietet ein Panorama der französischen künstlerischen Kreation von 1950 bis heute an. Es befindet sich in einem schönen weißen Gebäude mit zeitgenössischer Architektur und integriert sich harmonisch in das Stadtbild. Das Museum und seine Dauerausstellung umfassen mehr als 2.000 Werke mit künstlerischen Werken von Christian Boltanski, Pierre Soulages und Annette Messager. Auf einer Gesamtfläche von 13.000 m², von denen 4.000 m² für Dauer- und Wechselausstellungen vorbehalten sind, empfängt das Museum auch internationale Künstler in Residenz.

Um das MAC/VAL und seine Ausstellungen bestmöglich zu erkunden, werden Führungen angeboten, es sind aber auch Audioführer für freie Besichtigungen erhältlich. Außerdem stehen Kurse für Kinder und Familien und solche Führungen auf dem Programm, bei denen verschiedene Sinne angesprochen werden.

Der öffentliche Garten, der rund um das Museum herum verläuft, lädt zu einer kleinen Pause oder einer Stärkung in dem angenehmen Restaurant ein!

Besichtigungsideen in der Umgebung

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen