Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Moulins

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Allier

Moulins - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Allier
6.6
17

Die Stadt der Kunst und der Geschichte Moulins, historische Hauptstadt der Provinz des Bourbonnais und Präfektur des Departements Allier, hält für alle Freunde von architektonischem und kulturellem Erbe schöne Sehenswürdigkeiten bereit, die von der glorreichen Vergangenheit des einstigen Herzogtums der Bourbonen zeugen.

Viele herausragende Sehenswürdigkeiten erwarten die Besucher: die Kathedrale Notre-Dame mit ihrem wunderschönen Altargemälde (Triptychon) des Meisters von Moulins, das die Krönung der Jungfrau darstellt, und ihren fantastischen Glasfenstern aus dem 15. und 16. Jahrhundert; der Donjon "die Schlecht Frisierte", ein Überrest der ehemaligen Herzogsresidenz; der Wachturm aus dem 15. Jahrhundert mit seiner Uhrenspitze; die alten Häuser im historischen Stadtzentrum, darunter schöne Fachwerkhäuser, der Pavillon der Renaissance Anne de Beaujeu aus dem 15. und 16. Jahrhundert. Dieser Pavillon ist ein Überrest des Herzogspalastes und beherbergt das Museum Anne de Beaujeu, in der bemerkenswerte archäologische Sammlungen, mittelalterliche Skulpturen, flämische, deutsche und österreichische Gemälde und akademische Malereien aus dem 19. Jahrhundert gezeigt werden.

Ebenfalls sehr sehenswert: das Museum des Bourbonnais mit seinen Sammlungen über die lokale Geschichte und die Gebräuche und Berufe von früher; das Nationale Zentrum für Theater- und Filmkostüme, das in einem Gebäude des ehemaligen Kavallerieregiments untergebracht wurde und um die 9.000 Kostüme, Accessoires und Bühnedekore zeigt!

Zusätzliche Informationen
Moulins

Stadt am Rande des Allier thront, sind die Mühlen, die ihren Namen in dieser Stadt gab, gibt es 1000 Jahre... Im Mittelpunkt der Zeit der Bourbonen hat Moulins die Rolle des Kapitals gehalten. Werden, der Hauptstadt der Abteilung für die Revolution, die Stadt ist heute eine Politik, Verwaltung und Landwirtschaft, stolz auf sein reiches Erbe.

Aus dem vierzehnten Jahrhundert hatte die Herzöge von Bourbon Moulins privilegierte Lage für ihren Wohnsitz und Organe ihrer Regierung. Am Ende des fünfzehnten Jahrhunderts, mit Pierre II und Anne de Beaujeu, erreichte Moulins ihren Höhepunkt. Die Burg wurde vergrößert. Anne fügt einen königlichen Flügel im italienischen Stil, die ersten Renaissance-Gebäude in Frankreich gebaut und jetzt worden Museum. Ein College-gotischen Stil gebaut wurde. Ein brillantes und kosmopolitisches Gericht trifft Musiker, Dichter und Maler.

So lange Strecke, wo die Herzöge von Bourbon vorhanden filigranen Moulins sind gehalten, daß seltenen Charme, dass nur die Patina der Zeit und Geschichte als Privileg zu bieten hat. Spuren dieser Vergangenheit sind immer noch viele in Moulins.

Sehr weit um die Türme der Kathedrale noch erscheinen durch die Zeit und den Himmel.

In der Nähe, als ob diese Komplizenschaft mit den vorbeien Tagen, Controller Jacquemart, das Symbol der kommunalen Freiheiten der Stadt, gepunkteter Stunden zu begrüßen, im Laufe der Jahrhunderte.

Die Kathedrale, die aus einem Schiff und zwei Türme, im neunzehnten Jahrhundert, als ungeregelter Fall enthält ein Meisterwerk von seltener Schönheit: das Triptychon „Master of Moulins“. Dieses Meisterwerk wurde 1500 auf Wunsch von Pierre II und Anne de Beaujeu gemalt. Sein Autor ist nicht mit Sicherheit erkannt werden. Die beiden Geber an die Jungfrau Maria und Christus dargestellt. Die Brillanz der Farben, macht die Gnade der Charaktere dieses Holz eines der großen Meisterwerke der gotischen Malerei in Frankreich Malerei.

Im Jahr 1755 war ein Feuer auf die Burg von Bourbon fällig. Es bleibt heute das Flachdach zur Einführung halten, die jetzt berühmte „Das Böse trägt.“

Viele Villen mit ihrer Fassade aus schwarzem Backstein Kette-rosa Ziegel schaffen eine ruhige Atmosphäre, die während gesungen von Théodore de Banville, Moulinois Dichter der breiten schattigen betont. In der Kapelle von Banville Schule, in Frankreich die ältesten, ruht in seinem Mausoleum des Herzog von Montmorency.

Aber wenn Moulins respektvoll von ihren Traditionen und stolz auf seine Vergangenheit ist, ist es auch eine moderne Stadt, geführt durch eine dynamische Politik der Sportgeräte, kollektive und Sanierung ganzer Stadtteile als „The Mariners“.

Moulins verstanden zwischen der Vergangenheit und der Zukunft ist ein kostbarer Moment: die Gegenwart.

Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen

Kapelle der Heimsuchung Moulins (XVII c.) Häuser ein Mausoleum der Herzogin von Montmorency Anguier die Brüder und eine Decke von Rémy Vuibert repräsentativen lackiert Auftrag "Attizismus Paris." Dieser Strom wird von den klassischen Werken sauber, elegant und heiter, von Künstlern wie Jacques Stella, Laurent de la Hyre oder Remy Vuibert, die an die Architektur von Gebäuden oder Pierre François Mansart Die Mute entsprechen lackiert gekennzeichnet. Attizismus gipfeln in den Jahren 1640-1650, ehe sie in großem Stil von Lebrun und andere Maler Louis XIV.

Orte von Interesse

Freizeitstätten
Informationspunkte
Monumente
Veranstaltungssäle

Bilder

CNCS - d'Armes
CNCS - d'Armes
Das Bild ansehen
mal Coiffée
mal Coiffée
Das Bild ansehen
Jacquemart
Jacquemart
Das Bild ansehen
Kostüme CNCS Collection im Grand Staircase
Kostüme CNCS Collection im Grand Staircase
Das Bild ansehen
Anne de Beaujeu Pavillon (© Gérard Charbonnel 2007)
Anne de Beaujeu Pavillon (© Gérard Charbonnel 2007)
Das Bild ansehen
Belfry sagte Jacquemart (© Gérard Charbonnel 2007)
Belfry sagte Jacquemart (© Gérard Charbonnel 2007)
Das Bild ansehen
Kirche des Heiligen Herzens (© Gérard Charbonnel 2007)
Kirche des Heiligen Herzens (© Gérard Charbonnel 2007)
Das Bild ansehen
Belfry sagte Jacquemart (© Gérard Charbonnel 2007)
Belfry sagte Jacquemart (© Gérard Charbonnel 2007)
Das Bild ansehen
Quartal des Alten Schlosses (© Gérard Charbonnel 2007)
Quartal des Alten Schlosses (© Gérard Charbonnel 2007)
Das Bild ansehen
Alte Getreidebörse (© J. E)
Alte Getreidebörse (© J. E)
Das Bild ansehen
Der ehemalige Schloss der Herzöge von Bourbon - Turm namens Mal Coiffée (© J. E)
Der ehemalige Schloss der Herzöge von Bourbon - Turm namens Mal Coiffée (© J. E)
Das Bild ansehen
Hof und Fountain City Hall (© J. E)
Hof und Fountain City Hall (© J. E)
Das Bild ansehen
geschnitzt Spitze eines Strahlt Gehäuse (© J. E)
geschnitzt Spitze eines Strahlt Gehäuse (© J. E)
Das Bild ansehen
geschnitzt Spitze eines Strahlt Gehäuse (© J. E)
geschnitzt Spitze eines Strahlt Gehäuse (© J. E)
Das Bild ansehen
geschnitzt Spitze eines Strahlt Gehäuse (© J. E)
geschnitzt Spitze eines Strahlt Gehäuse (© J. E)
Das Bild ansehen
Haus mit Ziegelwänden (© J. E)
Haus mit Ziegelwänden (© J. E)
Das Bild ansehen
Fountain Saincy Place d'Allier (© J. E)
Fountain Saincy Place d'Allier (© J. E)
Das Bild ansehen
Mittelalterliches Haus, Haus der Jeanne d'Arc genannt (© J. E)
Mittelalterliches Haus, Haus der Jeanne d'Arc genannt (© J. E)
Das Bild ansehen
Informationen zu dem besagten Haus der Jeanne d'Arc (© J. E)
Informationen zu dem besagten Haus der Jeanne d'Arc (© J. E)
Das Bild ansehen
Reste der Burg der Herzöge von Bourbon - genannt Turm Mal Tragen (© J. E)
Reste der Burg der Herzöge von Bourbon - genannt Turm Mal Tragen (© J. E)
Das Bild ansehen
Informationen über das Schloss der Herzöge von Bourbon (© J. E)
Informationen über das Schloss der Herzöge von Bourbon (© J. E)
Das Bild ansehen
Der Glockenturm aus dem Vorplatz des Rathauses (© J. E) gesehen
Der Glockenturm aus dem Vorplatz des Rathauses (© J. E) gesehen
Das Bild ansehen
Der Glockenturm gesehen von der Innenstadt (© J. E)
Der Glockenturm gesehen von der Innenstadt (© J. E)
Das Bild ansehen
Jacque Belfry (© J. E)
Jacque Belfry (© J. E)
Das Bild ansehen
Informationen Jacquemart (© J. E)
Informationen Jacquemart (© J. E)
Das Bild ansehen
Bürgermeister (© J. E)
Bürgermeister (© J. E)
Das Bild ansehen
Haus bekannt als Jeanne d'Arc (© J. E)
Haus bekannt als Jeanne d'Arc (© J. E)
Das Bild ansehen
Straße der Innenstadt (© J. E)
Straße der Innenstadt (© J. E)
Das Bild ansehen
Lane Nachbarschaft des alten Palastes (© J. E)
Lane Nachbarschaft des alten Palastes (© J. E)
Das Bild ansehen
Lane Nachbarschaft des alten Palastes (© J. E)
Lane Nachbarschaft des alten Palastes (© J. E)
Das Bild ansehen
Tour Jacquemart (© J. E)
Tour Jacquemart (© J. E)
Das Bild ansehen
Kathedrale der Verkündigung (© J. E)
Kathedrale der Verkündigung (© J. E)
Das Bild ansehen
Detail der Glas von St. Barbara in der Kathedrale (© J. E)
Detail der Glas von St. Barbara in der Kathedrale (© J. E)
Das Bild ansehen
Erklärungen der Glasmalerei von St. Barbara (© J. E)
Erklärungen der Glasmalerei von St. Barbara (© J. E)
Das Bild ansehen
Fassade der Kathedrale (© J. E)
Fassade der Kathedrale (© J. E)
Das Bild ansehen
Fassade und Turm der Kathedrale (© J. E)
Fassade und Turm der Kathedrale (© J. E)
Das Bild ansehen
Die Beweinung Christi (© J. E)
Die Beweinung Christi (© J. E)
Das Bild ansehen
Schiff der Kathedrale (© J. E)
Schiff der Kathedrale (© J. E)
Das Bild ansehen
Orgel der Kathedrale von Joseph Merklin (© J. E)
Orgel der Kathedrale von Joseph Merklin (© J. E)
Das Bild ansehen
Rosette der Kathedrale, nach Ansicht des Gerichts (© J. E)
Rosette der Kathedrale, nach Ansicht des Gerichts (© J. E)
Das Bild ansehen
Skulptur im Dom (© J. E)
Skulptur im Dom (© J. E)
Das Bild ansehen
Statue von Jeanne d'Arc in der Kathedrale (© J. E)
Statue von Jeanne d'Arc in der Kathedrale (© J. E)
Das Bild ansehen
Tisch in der Mitte des Triptychons des Meisters von Moulins in der Kathedrale (© J. E)
Tisch in der Mitte des Triptychons des Meisters von Moulins in der Kathedrale (© J. E)
Das Bild ansehen
Tabelle der Dormitio der Jungfrau (© J. E)
Tabelle der Dormitio der Jungfrau (© J. E)
Das Bild ansehen
Informationen über die Tabelle der Dormitio (© J. E)
Informationen über die Tabelle der Dormitio (© J. E)
Das Bild ansehen
Buntglasfenster der Kathedrale (© J. E)
Buntglasfenster der Kathedrale (© J. E)
Das Bild ansehen
Buntglasfenster der Kathedrale (© J. E)
Buntglasfenster der Kathedrale (© J. E)
Das Bild ansehen
Buntglasfenster von St. Elisabeth de Hongrie - Dom (© J. E)
Buntglasfenster von St. Elisabeth de Hongrie - Dom (© J. E)
Das Bild ansehen
Informationen über die Glasmalerei von St. Elisabeth de Hongrie (© J. E)
Informationen über die Glasmalerei von St. Elisabeth de Hongrie (© J. E)
Das Bild ansehen
Buntglasfenster von St. Johannes der Täufer - Dom (© J. E)
Buntglasfenster von St. Johannes der Täufer - Dom (© J. E)
Das Bild ansehen
Informationen über die Glasmalerei von St. Johannes der Täufer (© J. E)
Informationen über die Glasmalerei von St. Johannes der Täufer (© J. E)
Das Bild ansehen
Buntglasfenster von Christus am Kreuz - Dom (© J. E)
Buntglasfenster von Christus am Kreuz - Dom (© J. E)
Das Bild ansehen
Informationen über das Fenster der Kreuzigung (© J. E)
Informationen über das Fenster der Kreuzigung (© J. E)
Das Bild ansehen
Buntglasfenster der Apsis der Kathedrale (© J. E)
Buntglasfenster der Apsis der Kathedrale (© J. E)
Das Bild ansehen
Kirche des Heiligen Herzens, Blick auf das Schloss der Herzöge von Bourbon (© J. E)
Kirche des Heiligen Herzens, Blick auf das Schloss der Herzöge von Bourbon (© J. E)
Das Bild ansehen
Fassade der Herz-Jesu-Kirche (© J. E)
Fassade der Herz-Jesu-Kirche (© J. E)
Das Bild ansehen
Front und Kirchenportal des Heiligen Herzens (© J. E)
Front und Kirchenportal des Heiligen Herzens (© J. E)
Das Bild ansehen
Pfeil der Herz-Jesu-Kirche (© J. E)
Pfeil der Herz-Jesu-Kirche (© J. E)
Das Bild ansehen
Vorsitzender der Herz-Jesu-Kirche (© J. E)
Vorsitzender der Herz-Jesu-Kirche (© J. E)
Das Bild ansehen
Bildnis von St. Theresia vom Kinde Jesus (© J. E)
Bildnis von St. Theresia vom Kinde Jesus (© J. E)
Das Bild ansehen
Nave der Kirche des Heiligen Herzens (© J. E)
Nave der Kirche des Heiligen Herzens (© J. E)
Das Bild ansehen
Orgel der Herz-Jesu-Kirche (© J. E)
Orgel der Herz-Jesu-Kirche (© J. E)
Das Bild ansehen
Rosette der Herz-Jesu-Kirche (© J. E)
Rosette der Herz-Jesu-Kirche (© J. E)
Das Bild ansehen
Rosette der Herz-Jesu-Kirche (© J. E)
Rosette der Herz-Jesu-Kirche (© J. E)
Das Bild ansehen
Rosette der Herz-Jesu-Kirche (© J. E)
Rosette der Herz-Jesu-Kirche (© J. E)
Das Bild ansehen
Statue des Schutzengels - Kirche des Heiligen Herzens (© J. E)
Statue des Schutzengels - Kirche des Heiligen Herzens (© J. E)
Das Bild ansehen
Statue von St. Michael - Kirche des Heiligen Herzens (© J. E)
Statue von St. Michael - Kirche des Heiligen Herzens (© J. E)
Das Bild ansehen
Tympanon der Herz-Jesu-Kirche (© J. E)
Tympanon der Herz-Jesu-Kirche (© J. E)
Das Bild ansehen

Besichtigungen, Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten in der Umgebung

Restaurants

Gästezimmer

Ferienhäuser

Campingplätze

Hotels

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen