Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Die mittelalterliche Baustelle von Guédelon

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Yonne

Die mittelalterliche Baustelle von Guédelon - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Yonne
8.9
60

Seit 1997 wird mitten im Wald von Guédelon in der Puisaye, nahe des Ortes Treigny, Stein für Stein eine unglaubliche Burg errichtet. Dieses faszinierende Projekt wird von etwa vierzig talentierten Handwerkern angeführt, die jedes Jahr von vielen Praktikanten und freiwilligen Helfern, den Erbauern auf Zeit, unterstützt werden. Wehrmauer, Verteidigungstürme, herrschaftlicher Wohntrakt, Kapelle, Wehrgang... alles wird nach den Methoden und mit den Materialien gebaut, wie sie im 12. und 13. Jahrhundert zum Einsatz kamen.

Bei Ihrem Besuch können Sie den Erbauern bei der Arbeit zusehen. Rund um die im Bau befindliche Burg können Sie an den verschiedenen Werkstätten (Schmiede, Steinmetz, Ziegelwerkstatt, Zimmermann, Töpferei, Maler...) Halt machen und die Handwerker mit Fragen löchern. Jung und Alt können auch an den Kursen im Steinmetzen mitmachen und eine selbstgemachte Erinnerung mit nach Hause nehmen. Visuell und auch von den Geräuschen her fühlt man sich hier auf eine Baustelle im Mittelalter zurückversetzt. Man erfährt alles über die Mauern mit Flechtwerkwänden oder Kalk, die Verwendung natürlicher Färbemittel, das Seildrehen und viele andere Techniken.

Dieses kolossale Projekt mit pädagogischem, touristischem und historischem Hintergrund hat auch wissenschaftliche und ökologische Aspekte. Es versucht, viele Fragen der Baukunst zu beantworten und erforscht mögliche ethische Methoden, bei denen der respektvolle Einsatz von natürlichen Ressourcen im Mittelpunkt steht. Es ist eine Studie für die umweltbewussten Erbauer von Morgen und zielt auf eine optimale Authentizität in allen eingesetzten Techniken ab.

Finanziert wird dieses Projekt durch den Tourismus: Ein Grund mehr, sich diesen bedeutungsvollen und fesselnden Ort nicht entgehen zu lassen. Ideal für die ganze Familie!

Zusätzliche Informationen
Die mittelalterliche Baustelle von Guédelon

Es ist notwendig, die mittelalterliche Ort regelmäßig in Abständen zu besuchen, um nicht zu dicht beieinander, so können Sie die Entwicklung der Konstruktion leicht zu visualisieren.

Die Baustelle im Jahr 2006 (© Jean Espirat)
Die Baustelle im Jahr 2006 (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Die Baustelle im Jahr 2011 (© Jean Espirat)
Die Baustelle im Jahr 2011 (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Die Baustelle im Jahr 2011 (© Jean Espirat)
Die Baustelle im Jahr 2011 (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Die Baustelle im Jahr 2012 (© Jean Espirat)
Die Baustelle im Jahr 2012 (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Die Baustelle im Jahr 2012 (© Jean Espirat)
Die Baustelle im Jahr 2012 (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Die Baustelle im Jahr 2012 (© Jean Espirat)
Die Baustelle im Jahr 2012 (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Guédelon im Jahr 2014 (© Jean Espirat)
Guédelon im Jahr 2014 (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Guédelon (© Jean Espirat)
Guédelon (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Rückansicht der Baustelle (© Jean Espirat)
Rückansicht der Baustelle (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Südseitenansicht des Geländes (© Jean Espirat)
Südseitenansicht des Geländes (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Seigniorial Lodge im Jahr 2014 (© Jean Espirat)
Seigniorial Lodge im Jahr 2014 (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Gerichtssaal (© Jean Espirat)
Gerichtssaal (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Kamin im Empfangsraum (© Jean Espirat)
Kamin im Empfangsraum (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Dekorierter Raum (© Jean Espirat)
Dekorierter Raum (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Rahmen des Empfangsraums (© Jean Espirat)
Rahmen des Empfangsraums (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Rundweg, überdacht (© Jean Espirat)
Rundweg, überdacht (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Kamin des Zimmers (© Jean Espirat)
Kamin des Zimmers (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Schornstein der Küche und der Brotbackofen (© Jean Espirat)
Schornstein der Küche und der Brotbackofen (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Ein Kissen (© Jean Espirat)
Ein Kissen (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Gewehrgewölbe des Wachraums (© Jean Espirat)
Gewehrgewölbe des Wachraums (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Holzfällerwerkstatt - Tavaillonnage (© Jean Espirat)
Holzfällerwerkstatt - Tavaillonnage (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Mit natürlichen Pigmenten getönte Wollstränge (© J.E)
Mit natürlichen Pigmenten getönte Wollstränge (© J.E)
Das Bild ansehen
Mittelalterliche Dessous (© Jean Espirat)
Mittelalterliche Dessous (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Haus der Farben - Natürliche Pigmente (© Jean Espirat)
Haus der Farben - Natürliche Pigmente (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Tischlerwerkstatt (© Jean Espirat)
Tischlerwerkstatt (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Der Träger (© Jean Espirat)
Der Träger (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Carrier-Steinmetz (© Jean Espirat)
Carrier-Steinmetz (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Der Heuboden (© Jean Espirat)
Der Heuboden (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Tischler (© Jean Espirat)
Tischler (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Schmiede (© Jean Espirat)
Schmiede (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Schmiede (© Jean Espirat)
Schmiede (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Steinmetz (© Jean Espirat)
Steinmetz (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Die Fliesenmacher (© Jean Espirat)
Die Fliesenmacher (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Die Fliesenmacher (© Jean Espirat)
Die Fliesenmacher (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Steinmetz (© Jean Espirat)
Steinmetz (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Der Töpfer (© Jean Espirat)
Der Töpfer (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Der Saitenhalter (© Jean Espirat)
Der Saitenhalter (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Der Saitenhalter (© Jean Espirat)
Der Saitenhalter (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Der Weber (© Jean Espirat)
Der Weber (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Baustelle von Guédelon im Jahr 2006 (© J.E)
Baustelle von Guédelon im Jahr 2006 (© J.E)
Das Bild ansehen
Guédelon im Jahr 2006 (© J.E)
Guédelon im Jahr 2006 (© J.E)
Das Bild ansehen
Guédelon im Jahr 2011 (© J.E)
Guédelon im Jahr 2011 (© J.E)
Das Bild ansehen
Guédelon im Jahr 2011 (© J.E)
Guédelon im Jahr 2011 (© J.E)
Das Bild ansehen
Guédelon im Jahr 2011 (© J.E)
Guédelon im Jahr 2011 (© J.E)
Das Bild ansehen
Guédelon im Jahr 2012 (© J.E)
Guédelon im Jahr 2012 (© J.E)
Das Bild ansehen
Die Baustelle 2017 (© J.E)
Die Baustelle 2017 (© J.E)
Das Bild ansehen
Schlussstein der Schlosskapelle (© J.E)
Schlussstein der Schlosskapelle (© J.E)
Das Bild ansehen
Leuchtsäule der Kapelle (© J.E)
Leuchtsäule der Kapelle (© J.E)
Das Bild ansehen
Leuchtsäule der Kapelle (© J.E)
Leuchtsäule der Kapelle (© J.E)
Das Bild ansehen
Leuchtsäule der Kapelle (© J.E)
Leuchtsäule der Kapelle (© J.E)
Das Bild ansehen
Leuchtsäule der Kapelle (© J.E)
Leuchtsäule der Kapelle (© J.E)
Das Bild ansehen
Herrenhaus 2017 (© J.E)
Herrenhaus 2017 (© J.E)
Das Bild ansehen
Übersicht, 2019 (© J.E)
Übersicht, 2019 (© J.E)
Das Bild ansehen
Übersicht, 2019 (© J.E)
Übersicht, 2019 (© J.E)
Das Bild ansehen
Hauptgebäude und Verlies (rechts), 2019 (© J.E)
Hauptgebäude und Verlies (rechts), 2019 (© J.E)
Das Bild ansehen
Seitenansicht Nordosten - Verlies (rechts) und Hauptgebäude, 2019 (© J.E)
Seitenansicht Nordosten - Verlies (rechts) und Hauptgebäude, 2019 (© J.E)
Das Bild ansehen
Kapellenturm (links) und Südwand, 2019 (© J.E)
Kapellenturm (links) und Südwand, 2019 (© J.E)
Das Bild ansehen
Informationen zum mittelalterlichen Schließvorgang von Fenstern (© J.E)
Informationen zum mittelalterlichen Schließvorgang von Fenstern (© J.E)
Das Bild ansehen
Ergebnis des versuchten Schließens mittelalterlicher Fenster (© J.E)
Ergebnis des versuchten Schließens mittelalterlicher Fenster (© J.E)
Das Bild ansehen
Fliesen und Ziegel aus dem Ofen nehmen (© J.E)
Fliesen und Ziegel aus dem Ofen nehmen (© J.E)
Das Bild ansehen

Besichtigungsideen in der Umgebung

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen