Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Le Marin

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in Martinique

Le Marin - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in Martinique
8.0
1

An der Südküste von Martinique zwischen Sainte-Luce und Sainte-Anne liegt der Ort Le Marin mit seinem riesigen Jachthafen, der einer der größten in der ganzen Karibik ist! Die Marina, die zu schönen Spaziergängen einlädt, besitzt zahlreiche Geschäfte, Bars und Restaurants, die aus dem Ort ein bei Touristen sehr beliebtes Ziel machen. Zu diesen Vorzügen kommen noch eine sehr belebte Atmosphäre hinzu sowie die zahlreichen Aktivitäten, die für die Urlauber angeboten werden: Segeln, Kajak, Wasserski, Meeresangeln, Tauchen, Windsurfen und alle Arten von Wassersport!

Mit der unberührten Landzunge Macré und dem sehr schönen Strand in der Bucht Baleine ist Le Marin auch ein ideales Ziel für alle Freunde von Küstenlandschaften. Die Bucht Baleine, die zu Fuß über einen steinigen Weg zu erreichen ist, ist ein Ort der Ruhe und Entspannung. Genießen Sie den weißen Sand und das türkisblaue Wasser…

Bevor Sie Le Marin wieder verlassen, besuchen Sie unbedingt die Kirche Saint-Étienne, eine der ältesten auf der Insel Martinique. Sie stammt aus dem 18. Jahrhundert und wird heute als Historisches Monument denkmalgeschützt. Sie besitzt eine wunderschöne Fassade im Jesuitenstil aus Quaderstein und einen Glockenturm, der abseits von der Kirche steht. Im Kircheninneren erinnert der Dachstuhlbereich an den Kiel eines umgekippten Schiffes und der sehr schöne Hauptaltar aus buntem Marmor zeigt ein wunderschönes Flachrelief über das letzte Abendmahl.

Zusätzliche Informationen
Le Marin

Mit fast 9.000 Einwohnern, genannt marinois (es), ist Le Marin das Verwaltungszentrum des Südens und seit 1974 eine der drei Unterpräfekturen der Insel. Eine Geschäfts- und Dienstleistungsstadt, ein Gesundheits- und Sozialzentrum, eine kulturelle, sportliche, aber auch ökologische und naturorientierte Stadt.

Das am 14. Juni 2013 in die Kategorie I eingestufte Fremdenverkehrsamt (AFNOR), das das Gütesiegel für Qualitätstourismus erhalten hat, setzt sein Bekenntnis in Qualitätsservice um. Als klassifiziertes Feriendorf am 14. Februar 2012 verfügt die Stadt über viele Sehenswürdigkeiten, darunter das historische und historische Erbe der Kirche aus dem 17. Jahrhundert, eine der ältesten in Martinique und eine reiche Flora und Fauna (Baumschule der "südlichen Botanik")., morna aca, Macabou), die eine Alternative zu den Anhängern der tiefen Natur bietet.

Le Marin behauptet sich im Bereich Bootfahren und Segeln, wodurch es 1998 als nautische Station eingestuft wurde (seit dem 2. Dezember 2017 drei Sterne).

Die Stadt zieht eine internationale Kundschaft an, dank der Qualität der Ausrüstung des Yachthafens, der als der größte in der Karibik gilt. Eine Kapazität von 838 Liegeplätzen und 150 Liegeplatzbojen zum Vergnügen von Nautikern und Meeresliebhabern sowie ein seit 2006 erhaltenes "Blue Flag" -Label (jedes Jahr erneuert seitdem), das ihm eine Position gibt umweltfreundlicher Hafen.

Die Stadt Marin und alle ihre Partner sind stark von ihrem Vermögen geprägt und haben die Weichen gestellt, um die Entwicklung des Territoriums durch das Festhalten des Projektetiketts European Odysséa (Kennzeichnung der Stadt Marin als "Port City, Caribbean Heritage Lighthouse") weiter zu betonen.

Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen

Stadt auf dem Meer zugewandt, Le Marin begrüßt Sie auch in seiner ganzen Vielfalt. Das Wandern und Reiten, kreolische Gärten, Ethnobotanical Park, Kleine Tonwarenbrennöfen, Fresken von lokalen und ausländischen Künstlern, die begehrte Süd-Markthalle und Kunsthandwerk, Einkaufszentren, die Aussicht außergewöhnliche Morne Gommier 360 ° und Erholung wie Paragliding, Bootsfahrten, Kajak in den Mangroven, unter~~POS=TRUNC, Sportfischen, Tauchen, segel~~POS=TRUNC mieten mit oder ohne Skipper, Einführung in die "yawl "(traditionelles Boot), Aktivitäten des yacht-Club, Schwimmen an den Stränden von Cape Macré Grand Macabou und Anse Grosse Pointe Borgnesse Roche (...) sind einige der Vorteile, die sie bietet.

Freizeitaktivitäten

NameArt der AktivitätPreisStadt
Wassersport in der Marina von Marin
Sportliche Sensationen40 € Le Marin

Orte von Interesse

Informationspunkte

Ereignisse und Feste

Bilder

Kirche St. Stephan des Marin (1766)
Kirche St. Stephan des Marin (1766)
Das Bild ansehen
Karneval der Marin
Karneval der Marin
Das Bild ansehen
Traditioneller Tanz Bélé
Traditioneller Tanz Bélé
Das Bild ansehen
Die Drum-Kreuzung
Die Drum-Kreuzung
Das Bild ansehen
Segelrennen
Segelrennen
Das Bild ansehen
Patronatsfest
Patronatsfest
Das Bild ansehen
Lakou Marin
Lakou Marin
Das Bild ansehen
P.A.I.L Markt
P.A.I.L Markt
Das Bild ansehen
Nwel Tradisyon Péyi Nou
Nwel Tradisyon Péyi Nou
Das Bild ansehen
Die S.M.I.L.E.
Die S.M.I.L.E.
Das Bild ansehen
Die S.M.I.L.E.
Die S.M.I.L.E.
Das Bild ansehen
Internationales Fischereiturnier
Internationales Fischereiturnier
Das Bild ansehen
Lokaler Markt Marin
Lokaler Markt Marin
Das Bild ansehen
Fahrzeugvermietung
Fahrzeugvermietung
Das Bild ansehen

Besichtigungen, Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten in der Umgebung

Gästezimmer

Ferienhäuser

Hotels

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen