Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Der Malsaucy-See

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Territoire de Belfort

Der Malsaucy-See - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Territoire de Belfort
6.1
24

Wenige Kilometer von Belfort entfernt erstreckt sich der Malsaucy-See mit einer Fläche von 55 Hektar über drei Gemeinden: Évette-Salbert, Lachapelle-sous-Chaux und Sermamagny.

Aufgrund der Präsenz eines Freizeitgeländes werden dort zahlreiche Wassersportaktivitäten betrieben. Mountainbiketouren, Segeln, Kajakfahren, Rudern, Surfen, Klettern, Orientierungslauf, Bogenschießen und Angeln bestimmen insbesondere in der Saison das Leben rund um den See. In den Sommermonaten wird das Baden beaufsichtigt.

Die Region hat sich in diesem Gebiet, in dem 49 geschützte Tierarten und 8 geschützte Pflanzenarten verzeichnet sind, dem Schutz der Biodiversität verschrieben: Ein Teil des Sees ist daher für die Öffentlichkeit nicht zugänglich. Das Departementale Umweltinformationszentrum organisiert dort Aktivitäten zur Erkundung der Natur: Wanderungen, Ausstellungen, Geschichten und Begegnungen.

Der Malsaucy-See ist als Veranstaltungsort eines berühmten Rockfestivals bekannt: Jedes Jahr Anfang Juli finden dort die Eurockéennes von Belfort statt.

Zusätzliche Informationen
Der Malsaucy-See