Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Lascaux IV - Internationales Zentrum der Höhlenmalerei

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Dordogne

Lascaux IV - Internationales Zentrum der Höhlenmalerei - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Dordogne
9.6
1

Das Internationale Zentrum für Höhlenmalerei - Lascaux IV befindet sich in der Gemeinde Montignac am Fuße des Lascaux-Hügels, wo sich die originale Höhle befindet, die 1983 für Besucher geschlossen wurde, damit sie intakt bleibt. Das Zentrum zeigt eine komplette Replik der Malereien in der Höhle, die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört.

In dieser nachgebildeten Höhle, die 2016 für Besucher geöffnet wurde, setzen die neuen Technologien diese Hochburg der Urzeit gekonnt in Szene. Hinter den Glastüren eines modernen, 8.000 m² großen Gebäudes, das halb in den Boden eingelassen ist, und das keine einzige gerade Wand besitzt, empfangen die Räume mit originellen Formen die Besucher zu einem Erlebnis der besonderen Art.

Die digitale Technologie ist hier der bevorzugte Informationsträger und wertet die Höhlenmalerei gekonnt auf. Oben auf der Aussichtsplattform machen Sie mit dem Tablet einen Zeitsprung 20.000 Jahre zurück, um das Vézère-Tal und die damalige Tierwelt zu bewundern. Im Unterschlupf machen Sie im Jahr 1940 eine kurze Pause und folgen den vier Jugendlichen, denen wir dieses fantastische Abenteuer verdanken und können genau wie die vier Freunde damals deren unglaubliche Entdeckung betrachten.

Im Atelier von Lascaux entdecken Sie in einem immensen Saal acht große Wände mit den wichtigsten Werken aus der Höhle. Den Besuchern werden mehrere szenografische Tools zur Verfügung gestellt: Wischen Sie zum Beispiel über das Display Ihres Tablets, um die verschiedenen Werke in virtueller Realität zu entdecken. Bei einem taktilen Erlebnis können Sie sich mit den Werkzeugen und Techniken der ersten Menschen vertraut machen. Ein immersives Tool lässt Sie begreifen, wie empfindlich das Gleichgewicht der Höhle ist und schließlich können Sie die Objekte aus Ausgrabungen in Lascaux betrachten und anfassen.

Im Theater der Höhlenkunst treten Sie ein in eine Folge aus kleinen Sälen mit Inszenierungen, um einem Stück in drei chronologischen Akten beizuwohnen, das die Zweifel aus dem 19. Jahrhundert an der Echtheit der bemalten Höhle aufgreift sowie auch die Arbeitspraktiken von zwei berühmten Urzeitspezialisten und die Techniken, die die zeitgenössischen Archäologen anwenden.

Ausgerüstet mit einer 3D-Brille vor zwei Riesenleinwänden geht Ihre Reise durch die unterirdische Welt weiter mit dem Film "Lascaux und die Welt‟, der Ihnen die Lascaux-Höhle, aber auch Höhlenmalereien aus aller Welt zeigt. In der "Galerie des Imaginären‟ schließlich erforschen Sie die Verbindungen, die zwischen der Höhlenkunst und der zeitgenössischen Kunst gefunden wurden und können Bilder und Werke auf einer Wand mit 90 Bildschirmen bewundern.

In Lascaux IV erleben Sie ein einzigartiges Erlebnis, das Ihre zeitlichen Orientierungspunkte durcheinander werfen wird, indem das Geheimnis um eine Jahrtausende alte Kunst und der Einsatz modernster Technologien geschickt verbunden werden. Eine tiefgründige Reflexion für alle Altersklassen, die der Lascaux-Höhle ihren Platz in der weltweiten Höhlenmalerei gibt.

ÖffnungszeitenMontag: 09:00 – 19:00   •   Dienstag: 09:00 – 19:00   •   Mittwoch: 09:00 – 19:00   •   Donnerstag: 09:00 – 19:00   •   Freitag: 09:00 – 19:00   •   Samstag: 09:00 – 19:00   •   Sonntag: 09:00 – 19:00
Telefon+33 5 53 50 99 10
Offizielle Webseitewww.lascaux.fr

Zusätzliche Informationen
Lascaux IV - Internationales Zentrum der Höhlenmalerei

Lascaux, Internationales Zentrum für Parietalkunst (auch Lascaux IV genannt), ist der Beginn eines neuen Abenteuers, das die Emotion der Ahnenkunst mit der Technologie kombiniert.

Die vollständige Nachbildung der ursprünglichen Höhle ist der Höhepunkt von drei Jahren Arbeit für die Werkstätten der Faksimiles von Périgord. Dieser neue Raum empfängt und lädt Besucher dazu ein, die authentische Emotion der Entdeckung der Höhle zu betrachten und zu fühlen, sie zu beobachten, sie in Frage zu stellen und über den ökologischen und kulturellen Kontext nachzudenken, in dem sie realisiert wurde.

Lascaux IV
Lascaux IV
Das Bild ansehen
Lascaux IV
Lascaux IV
Das Bild ansehen
Lascaux IV
Lascaux IV
Das Bild ansehen

Besichtigungsideen in der Umgebung

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen