Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Landschaft Aubrac

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in Okzitanien

Landschaft Aubrac - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in Okzitanien
9.6
5

Die in mehr als 1.000 Metern Höhe an der Grenze von drei Regionen (Midi-Pyrenäen, Languedoc-Roussillon und Auvergne) und drei Departements (Aveyron, Cantal und Lozère) gelegene Landschaft Aubrac, ein Land der Ruhe und der Erholung, ist ein riesiges Plateau aus Granit und Basalt mit wunderschönen Landschaften, das von Hochebenen, Heidelandschaften, Flüssen und Seen durchzogen wird. Die weitläufigen Naturräume, in denen hier und da kleine Steinhäuschen mit Schieferdächern stehen, in denen einst die Schäfer Unterschlupf fanden, und die von malerischen Mauern aus Trockenstein umgebenen Weideflächen, auf denen die Kühe aus dem Aubrac grasen, deren Milch für die Herstellung des Aligot verwendet wird, versprechen magische Momente, die bei einer Wanderung zu Fuß oder mit dem Pferd genossen werden können...

Im Departement Lozère hält die Landschaft Aubrac schöne Entdeckungsmöglichkeiten bereit wie das Dorf Nasbinals auf dem Jakobsweg mit seiner wunderschönen romanischen Kirche, die Straße der Seen mit tollen Naturstätten wie den zwei Gletscherseen von Andéol und Souverols oder auch der Wasserfall von Déroc mit einer Höhe von 32 Metern!

Besonders sehenswert ist das Haus des Aubrac in Saint-Chély-d'Aubrac im Departement Aveyron, in dem in verschiedenen Bereichen das reiche Erbe dieser Landschaft vorgestellt wird. Erkunden Sie auch das in einer friedlichen Umgebung gelegene, ehemalige Hospital von Aubrac, in dem die Pilger auf dem Jakobsweg früher Zuflucht fanden.

Für die Verpflegung unterwegs sorgen zahlreiche Gasthöfe und Restaurants, in denen die Spezialitäten des Aubrac angeboten werden: Aligot, Truffade, Kaldaunen, Wurstwaren, Rind vom Bauern aus dem Aubrac, Fouace (Buttergebäck mit Orangenblüten)...

Jedes Jahr am Ende des Frühlings findet am letzten Sonntag im Mai das Fest des Almauftriebs statt, ein farbenprächtiges und lebhaftes Ereignis, bei dem die Kühe, die mit Fähnchen, Glöckchen und Blumen herausgeputzt wurden, für die Sommermonate auf die hochgelegenen Weideländer geführt werden... Am Ende wird die schönste Herde von der Jury gekürt. Um dieses Ereignis zu feiern, wird das Käse-Kartoffelgericht Aligot zubereitet, eine gastronomische Spezialität der Hochplateaus im Aubrac.

Besichtigungsideen in der Umgebung

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen