Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Die Kirche La Sainte-Chapelle de Champigny-sur-Veude

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Indre-et-Loire

Die Kirche La Sainte-Chapelle de Champigny-sur-Veude - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Indre-et-Loire
6.9
16

Diese charmante Ortschaft im Departement Indre-et-Loire bietet viel mehr als nur schöne, alte Häuser. Das im 16. Jahrhundert im Auftrag der Familie Bourbon-Montpensier errichtete Schloss wurde leider 1635 durch Richelieu zerstört, der Angst hatte, es könne eine Konkurrenz für seine Stadt und sein sich im Bau befindliches Schloss sein. Heute sind nur noch die ehemaligen Wirtschaftsgebäude übrig. Einer der letzten Überreste ist die zauberhafte königliche Kapelle, die vom Papst gerettet wurde, da sie den Status einer "heiligen Kapelle‟ hatte und in ihr damals die Reliquien der Passion Christi aufbewahrt wurden. Die dem heiligen Ludwig geweihte Kapelle besteht vornehmlich aus einem vierjochigen Kirchenschiff und einem Portal in Form eines Triumphbogens. Das Kirchenschiff besitzt 11 immense Fenster, von denen jedes 8 m hoch ist und die Darstellungen aus dem Leben des heiligen Ludwig von seiner Krönung in Reims bis zu seinem Tod zeigen. Sie sind ein Geschenk von Claude de Longwy zur Hochzeit von Ludwig II. und Jacquette de Longwy in 1538.

Zusätzliche Informationen
Die Kirche La Sainte-Chapelle de Champigny-sur-Veude

Das Hotel liegt im Département Indre-et-Loire, Champigny-sur-Veude entsteht in einem riesigen fruchtbaren Tal zu den Stufen der Touraine. Gekreuzte von zwei Flüssen, die Veude und Mable, hat die bemerkenswerte Stadt ein einzigartiges historisches und architektonisches Erbe.

Auf halbem Weg zwischen Chinon und Chatellerault, strahlt das hübsche Dorf zwischen alten Steinen und Bächen. Die ersten Spuren der Champigny-sur-Veude, dann Campiniacus reichen zurück bis 1080. Zusätzlich zu den Herrenhäuser des sechzehnten Jahrhunderts genannt wird, hat die Stadt eine prächtige Burg und eine zwischen 1507 und 1543 von Montpensier Bourbonen gebaut Heilige Kapelle. Dieses prächtige Residenz, bleibt es heute als gemeinsame, deren bewundernswert Pavillon Jupiter, und die Sainte-Chapelle vollständig intakt. St. Louis Kapelle hat schöne Buntglasfenster, die ihre Geschichte erzählen. Ein absolutes Muss.

Viele Künstler wurden von diesem Dorf inspiriert, in dem eine Lizenzgebühr von Parfüm riecht. Unter ihnen der Maler Soutine, der Genevoix Schriftsteller und Musiker Lambert dort lebten, die Suche nach Inspiration unter Grün, Flüsse und Geschichte.

Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen

Bei Champigny-sur-Veude, Outdoor-Sport-und Kulturerbe Entdeckung konkurrieren um die Gunst der Besucher.

Vom Teich anstelle von Red Hat, führen Sie zu der Entdeckung einer einzigartigen Landschaft auf den Höhen des Weilers Les Puits durch die Überreste des Malers Wandern Soutine. Die Veude, ruhigen Fluss werden Sie während Ihrer Wanderung begleiten und Sie zu Fuß entlang seiner blumigen Banken während der Vermietung Sie von der Ruhe des Ortes zu gewinnen.

Die Burg und die Sainte-Chapelle begrüßen Sie von Mai bis September und in dieser majestätischen Gebäuden. Außerhalb der Saison, sind Führungen nach vorheriger Reservierung zur Verfügung. Das herrliche Schloss erlitt die Eifersucht des Kardinals Richelieu, der seine Zerstörung bestellt 1635. Zum Glück gemeinsam und Pavillon Jupiter überlebte diese Bewegung und Wut heute die Pracht der Zeit wieder zu verwenden. Die Sainte-Chapelle, inzwischen renommierte Stifts Gotik und Renaissance, verdankt seine Rettung der Tatsache, dass seine Zerstörung durch den Papst selbst ausgesprochen werden sollte. Es ist die Heimat von schönen und bemerkenswerten Glasfenstern, gestiftet von Cardinal de Givry 1538 als Hochzeitsgeschenk, eine komplette Ikonographie darstellt, der ihnen ihren außergewöhnlichen Charakter verleiht.

Das Dorf ist auch einen Blick wert. Zwischen seinen Teich können die Banken des Veude und typischen Häusern des sechzehnten Jahrhunderts, kann man nicht gleichgültig bleiben, um den authentischen Charme von Champigny-sur-Veude. Sie können Führungen nach vorheriger Reservierung die Straßen und die Geschichte der Stadt entdecken.

Orte von Interesse

Monumente

Ereignisse und Feste

Der Sommer verspricht festlich zu Champigny-sur-Veude und beginnt mit dem traditionellen Feuer des Heiligen Johannes. Es dauert in den Monat Juni den Freitag nach St. John schalten. Das Musikfestival findet in der gleichen Zeit. Das Abendprogramm, können Sie das Festival mit einem Konzert in der Messe beginnen, gefolgt von der Verbrennung der höchsten Brände von St. John. Der Abend endet mit einem lebhaften Tanz, wo die Musik bis zum frühen Morgen mitschwingt.

Als Hommage an St. Louis, den 25. August ist der Tag der Messe für mehr als 400 Jahren in St. Louis gewidmet ist. Das traditionelle Festival, wo viele Aussteller jedes Jahr erwartet werden, beginnt mit einer Messe in der Heiligen Kapelle St. Louis gewidmet ist. Dies ist die einzige Zeit des Jahres, wo Messe in der Kapelle gehalten wird. Ein spektakuläres Feuerwerk schließt das Schloss an diesem Tag, wenn die Animationen gelingen.

Bilder

Chapelle Saint-Louis
Chapelle Saint-Louis
Das Bild ansehen
Renaissance Glasmalerei
Renaissance Glasmalerei
Das Bild ansehen
Das Dorf
Das Dorf
Das Bild ansehen
Schloss
Schloss
Das Bild ansehen
Schloss
Schloss
Das Bild ansehen
Chapelle Saint-Louis
Chapelle Saint-Louis
Das Bild ansehen
Das Dorf
Das Dorf
Das Bild ansehen
Das Dorf
Das Dorf
Das Bild ansehen
Schloss
Schloss
Das Bild ansehen
Das Dorf
Das Dorf
Das Bild ansehen
Das Dorf
Das Dorf
Das Bild ansehen
Die Notre Dame
Die Notre Dame
Das Bild ansehen
Das Innere der Kirche Notre-Dame
Das Innere der Kirche Notre-Dame
Das Bild ansehen

Besichtigungen, Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten in der Umgebung

Restaurants

Gästezimmer

Ferienhäuser

Campingplätze

Hotels

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen