Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Höhlen und Heiligtum von Bétharram

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in den Pyrénées-Atlantiques

Höhlen und Heiligtum von Bétharram - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in den Pyrénées-Atlantiques
7.7
7

An der Grenze der Landschaften Béarn und Bigorre, nicht weit von der Stadt Lourdes entfernt, befinden sich die zauberhaften Höhlen von Bétharram. Mit dem Kleinen Zug, mit dem Boot über den unterirdischen See und schließlich zu Fuß erkunden Sie die fünf Etagen an Galerien, die zu verschiedenen Epochen gegraben wurden und mit beeindruckenden geologischen Gebilden aufwarten, darunter Stalagmiten, Stalaktiten, Draperien und Säulen. Eine märchenhafte Welt mit den erstaunlichsten Formen!

Das Dorf von Lestelle-Bétharram ist ein Ort der Wunder und des Pilgertums im Rahmen des Marienkults. Er verdankt seine Bekanntheit dem berühmten barocken Heiligtum aus dem 17. Jahrhundert. Die Kapelle Notre-Dame mit ihrem prunkvollen Inneren, die Kapelle Saint-Michel Garicoïts, der Brunnen Saint-Roch und die verschiedenen Stationen des Kreuzwegs auf dem grünen Hügel laden dazu ein, inne zu halten und still zu werden.

Besichtigungsideen in der Umgebung

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen