Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Gréoux-les-Bains

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in den Alpes-de-Haute-Provence

Gréoux-les-Bains - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in den Alpes-de-Haute-Provence
7.6
11

Dieser schöne Thermal- und Klimakurort wurde von dem Schriftsteller Jean Giono als "romantische Oase des Verdon" beschrieben. Der Kurort Gréoux-les-Bains liegt im Regionalen Naturpark des Verdon und ist bekannt für sein wohltuendes, therapeutisches Wasser. Die Höhlenthermen liegen am Rand eines schattigen Parks und bieten neben medizinischen Anwendungen auch Fitness und Entspannung an.

Aber Gréoux-les-Bains ist auch bekannt für seine schöne Altstadt, die vom dem imposanten Schloß der Tempelritter überragt wird. Im Schloß sind regelmäßig Kunstaustellungen zu besichtigen und im Sommer ist es der Austragungsort bunter Spektakel.

Zusätzliche Informationen
Gréoux-les-Bains

Ideal gelegen zwischen den Alpen und dem Meer, dem Verdon und dem Luberon, Gréoux-les-Bains befindet weiß das süße Leben und touristischen Attraktionen. City Spa lang, verbindet sie die Dynamik und Know-how.

Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen

Das hochgelegene Dorf mit seinen malerischen Straßen wirkt wie eine charmante Postkarte. Bei einem Bummel werden wir einige Überreste der alten Stadtmauer bemerken.

Aber es ist zuerst die Burg, die fälschlicherweise den Tempelrittern zugeschrieben wird, deren älteste Basen aus dem 12. Jahrhundert stammen und die die Stadt beherrscht, die Ausgangspunkt für eine Erbeentdeckungstour ist. Seit 1840 unter Denkmalschutz gestellt, gehörte das Gebäude mit der imposanten Silhouette den Grafen der Provence und dann dem Orden der Hospitalier von Saint-Jean von Jerusalem. Heute ist es im Besitz der Stadt und besteht aus einem Gehege mit einem runden Turm und einem quadratischen Verlies, das einen Innenhof verschließt. Das Schloss ist Gegenstand einer langwierigen Restaurierungskampagne und beherbergt in der Sommersaison Open-Air-Shows sowie Ausstellungen in öffentlichen Hallen.

Andere architektonische Zeugnisse sind zu sehen: insbesondere das Schloss von Rousset, das die Durance dominiert, am anderen Hang des Ortes aus dem 15. und 17. Jahrhundert, das Ende des 19. Jahrhunderts restauriert wurde und klassifizierte Werke beherbergt, wie eine Pietà aus dem 15. Jahrhundert und ein Gemälde von Philippe de Champaigne in seiner Kapelle aus dem 17. Jahrhundert. Hier befindet sich heute ein wichtiges Weingut. Informationen unter +33 4 92 72 62 49.

Wieder im historischen Herzen der Stadt besichtigen wir neben alten Häusern vor der Revolution und bunten Fassaden mit Interesse die Kirche Notre-Dame-des-Ormeaux, die sich früher im Zentrum eines Priorats befand. Wenn der Turm Turm aus dem Jahr 1830 stammt, enthält das Gebäude Elemente aus dem vierzehnten, fünfzehnten und sechzehnten Jahrhundert und wurde in den 1970er Jahren restauriert. Sein gotischer Chor, die vielen Kunstwerke, die es beherbergt (eine "Himmelfahrt") Bemerkenswert ist Jacques Macadré, ein Gemälde von Honoré Morenon und ein prächtiges Altarbild aus dem 17. Jahrhundert.

Am linken Ufer des Verdon (das historische Dorf befindet sich am rechten Ufer), dem Weiler Aurafrède, befindet sich auch die erstaunliche Kapelle Notre-Dame-des-Eggs (erbaut im 17. Jahrhundert auf den Fundamenten des 10. Jahrhunderts). und teilweise restauriert 1960): Verheiratete Frauen pilgerten einst, um Unfruchtbarkeit zu verhindern, und legten als Ex-Votiv Eier in die Nischen des Chores.

Dann platzieren Sie sich an den berühmten Bädern, die die Berühmtheit der Ortschaft machten. Ehemals Höhlenbewohner, heute in einem zeitgenössischen Gebäude im antiken Stil untergebracht, werden sie von den Gästen für ihr heißes Wasser geschätzt, das Rheuma und Atemwegserkrankungen behandelt. Die Website bietet auch Wellness-Einrichtungen (Spa) und verfügt über einen schönen Park. Informationen unter +33 4 92 70 40 00.

Wie es in den heißen Quellen traditionell ist, verfügt Gréoux-les-Bains über ein Casino. Es wurde in ein altes Herrenhaus umgewandelt, die Villa of Jars. Außerhalb der Spiele sind Shows geplant. Informationen unter +33 4 92 78 00 00.

Auch in Bezug auf Freizeit und Kultur ist das Kino "Ecociné Verdon" als "Art and Essay" klassifiziert und bietet zusätzlich zu seinen üblichen Programmvorführungen exklusiv den Film "Verdon Secret" an, der es ermöglicht, den Canyon des Verdon auf spektakuläre Weise zu entdecken. Das Kino befindet sich im Kongresszentrum, in dem auch Shows (Theater, Tanz, Konzerte) organisiert werden. Informationen unter +33 4 92 79 82 18.

Neben der Mediathek, in der Animationen (Literaturworkshops, Autorenversammlungen, Lesungen) angeboten werden (Informationen unter +33 4 92 70 48 20), verfügt Gréoux-les-Bains über zwei Museen in einem...

Die erste ist "Glasmalerei und Kunsthandwerk" gewidmet. Neben Werk- und Modellsammlungen werden Einführungskurse in die Kunst der Glasmalerei, des Mosaiks oder der Skulptur angeboten. Geöffnet Dienstag, Mittwoch und Donnerstag und jeden Tag für Gruppen. Preis: 6 und 7,50 Euro. Informationen unter +33 6 84 62 71 23.

Das 2001 gegründete Puppen-, Miniatur- und Spielzeugmuseum der Welt ist ein Vergnügen für die ganze Familie. Die Sammlungen präsentieren echte Kunstwerke und laden zu einer "Reise in die Fantasie" ein. Geöffnet von April bis Oktober montags, mittwochs und freitags. Preis: 6 und 7,50 Euro. Kontakt unter +33 6 84 62 71 23.

In Bezug auf Sport und "Natur" Erholung ist die Stadt auch sehr reich.

Im Park des Schlosses von Laval und auf seinen 20 Hektar Wald bietet der Canyon Park vor allem Accrobranches-Kurse an. Informationen unter +33 6 75 22 39 89.

Um Entspannung und Schwimmen zu verbinden, ist der Pool Colombier von Juni bis September geöffnet und verfügt über schattige Bereiche im Freien. Preis: 2,60 und 3,60 Euro. Informationen unter +33 4 92 78 19 33.

Für eine Partie Tennis müssen Sie einen Platz beim örtlichen Verein unter +33 4 92 75 41 95 reservieren. Wir werden die BMX-Strecke für das unerschrockene Fahrrad nicht vergessen... Join +33 6 29 84 37 27.

An den Ufern des Verdon hat die Gemeinde außerdem eine Mehrzweckstrecke entwickelt, die für Zweiräder und Personen mit eingeschränkter Mobilität in einer grünen Landschaft und mit einem Fitnessbereich im Freien zugänglich ist.

Die hügeligen und grünen Gebiete der Stadt, deren Territorium fast 70 km² groß ist, ohne die unmittelbare Umgebung zu berücksichtigen (Verdonschluchten, Seen), sind endlich ein Paradies für Ausflugsliebhaber. Beachten Sie, dass auf spielerische Weise für Familien bestimmte Schaltkreise entwickelt wurden (Randoland). Zu den Kursen gehören auch außergewöhnliche Naturstätten wie die Höhlen von San Sebastián. Karten und Informationen unter +33 4 92 78 01 08.

Orte von Interesse

Freizeitstätten
Informationspunkte
Monumente
Naturstätten

Ereignisse und Feste

1. Mai, Messe mit unterhaltsamen Aktivitäten in der Grande Street.

Im Juni Chorfest im Innenhof des Schlosses.

Im Juli und August Straßenunterhaltung am Freitagabend (kleine Konzerte, Theater...).

Das erste Wochenende im Juli, Karneval.

Im September "Monat Musette Bälle" an verschiedenen Orten der Stadt.

Das dritte Wochenende im September, anlässlich der Heritage Days, historische Nachstellung mit Kostümen und Animationen auf der Burg.

Im Oktober und November, während der Feiertage von Toussaint, santon fair.

Schließlich setzt Gréoux-les-Bains die Tradition der farbenfrohen und sehr duftenden Provence-Märkte fort.

Das ganze Jahr über findet jeden Donnerstagmorgen der Wochenmarkt statt.

Ein Markt speziell für lokale Produkte ist am Dienstagmorgen geplant.

Mittwochs von April bis September "Tage der Aromen und des Handwerks".

Endlich, im Juli und August, Nachtmarkt am Freitag.

Andenken Ferraud
Market Creators "Handwerker ohne Schaufenster"
Market Creators "Handwerker ohne Schaufenster"
Gréoux Jazz Festival 2019
National Petanque Triplette

Bilder

Eine Straße im Dorf hoch (© JE)
Eine Straße im Dorf hoch (© JE)
Das Bild ansehen
Gréoux-les-Bains Dorf
Gréoux-les-Bains Dorf
Das Bild ansehen
Ober Fontaine, in der Nähe der Stadthalle (© JE)
Ober Fontaine, in der Nähe der Stadthalle (© JE)
Das Bild ansehen
Panorama von der Straße nach Manosque (© Jean Espirat)
Panorama von der Straße nach Manosque (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Das Rathaus und der Brunnen nach oben (© JE)
Das Rathaus und der Brunnen nach oben (© JE)
Das Bild ansehen
Templerburg, von oben gesehen (© JE)
Templerburg, von oben gesehen (© JE)
Das Bild ansehen
Nordwestturm und Eingangstor zum Schloss der Tempelritter (© JE)
Nordwestturm und Eingangstor zum Schloss der Tempelritter (© JE)
Das Bild ansehen
Turm Südwesten, außerhalb der Burg der Tempelritter (© JE)
Turm Südwesten, außerhalb der Burg der Tempelritter (© JE)
Das Bild ansehen
Fontaines und Becken zum Spa (© JE)
Fontaines und Becken zum Spa (© JE)
Das Bild ansehen
Rousset Schloss
Rousset Schloss
Das Bild ansehen
der Templerburg, von der Straße nach Manosque gesehen (© JE)
der Templerburg, von der Straße nach Manosque gesehen (© JE)
Das Bild ansehen
Turmglocke von Notre Dame des Ormeaux (© JE)
Turmglocke von Notre Dame des Ormeaux (© JE)
Das Bild ansehen
Nordfassade des Templerburg (© JE)
Nordfassade des Templerburg (© JE)
Das Bild ansehen
Kirche unserer Lieben Frau von Ormeaux (© JE)
Kirche unserer Lieben Frau von Ormeaux (© JE)
Das Bild ansehen
Nave von Notre Dame des Ormeaux (© JE)
Nave von Notre Dame des Ormeaux (© JE)
Das Bild ansehen
Madonna und Kind in der Kirche (© JE)
Madonna und Kind in der Kirche (© JE)
Das Bild ansehen
Statue St. Sebastian in der Kirche (© JE)
Statue St. Sebastian in der Kirche (© JE)
Das Bild ansehen
Eingangstor zur Burg der Tempelritter (© JE)
Eingangstor zur Burg der Tempelritter (© JE)
Das Bild ansehen
Panorama Südosten, von der Burg der Tempelritter (© JE)
Panorama Südosten, von der Burg der Tempelritter (© JE)
Das Bild ansehen
Andere Hauptstraße des Dorfes (© JE)
Andere Hauptstraße des Dorfes (© JE)
Das Bild ansehen
Fontaine in zentralen Kreuzung (© JE)
Fontaine in zentralen Kreuzung (© JE)
Das Bild ansehen
Casino-Park (© JE)
Casino-Park (© JE)
Das Bild ansehen
Platzieren Sie Ihre Wetten! (© J.E)
Platzieren Sie Ihre Wetten! (© J.E)
Das Bild ansehen
Vorderbäder (© J.E)
Vorderbäder (© J.E)
Das Bild ansehen
Nachsorge Ruheraum (© J.E)
Nachsorge Ruheraum (© J.E)
Das Bild ansehen
Zugang zu den Höhlenbäder (© J.E)
Zugang zu den Höhlenbäder (© J.E)
Das Bild ansehen

Besichtigungen, Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten in der Umgebung

Restaurants

Gästezimmer

Ferienhäuser

Campingplätze

Hotels

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen