Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Le Gosier

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in Guadeloupe

Le Gosier - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in Guadeloupe
8.8
4

Nicht weit von Pointe-à-Pitre befindet sich an der Südküste der Großen-Insel die Stadt Le Gosier, die ihren Namen einer Pelikanart verdankt, die in der Umgangssprache „gosier" genannt wurde. Die Stadt ist eines der bedeutendsten touristischen Ziele der Inselgruppe Guadeloupe. Der Badeort erfreut sich einer besonders belebten Atmosphäre und bietet ein großes Angebot an Freizeitbeschäftigungen. Sandstrände, Wassersport, Boutiquen, Restaurants, Bars, Casino und Diskos: Urlauber auf der Suche nach Spaß und Vergnügen werden hier sicher fündig!

Das angenehme Schwimmbad mit Meereswasser in der Bucht von Tabarin, das bei Schwimmern sehr beliebt ist, ist auch ideal, um Segeln oder Kajakfahren zu lernen. Die schönen Strände mit hellem Sand verzaubern wiederum alle Urlauber, die nach Erholung und Nichtstun suchen. Der bis 23 Uhr beleuchtete Strand Datcha ist ideal zum Joggen, Wassersport oder ein abendliches Bad im Meer. Weiter im Osten in Richtung von Sainte-Anne befindet sich der charmante und ruhigere Strand Petit-Port, der ein wahrer Hafen der Ruhe ist und zum Baden, Picknicken und Faulenzen im Schatten der Bäume einlädt.

Von dem Deich in der Nähe des Strands von Datcha aus fahren den ganzen Tag über Pendelboote, mit denen man eine kleine Tour auf der Insel Gosier vor der Küste des Badeortes unternommen kann. Dieses bei Urlaubern sehr beliebte Gebiet ist ideal für einen Zwischenstopp im Zeichen der Entspannung oder auch zum Schnorcheln.

Jeden Freitag findet ab 17 Uhr der Abendmarkt in den zwei Hauptstraßen der Stadt statt, wo eine große Auswahl an exotischem Obst und Gemüse und handwerklichen Erzeugnissen angeboten werden, das Ganze in einer gut gelaunten und geselligen Atmosphäre.

Zusätzliche Informationen
Le Gosier

Le Gosier ist eine Stadt des Departements Guadeloupe, der dritte am dichtesten besiedelte Insel. Es befindet sich auf Grande-Terre, in der Nähe von Pointe-à-Pitre, Abymes und St. Anne. Le Gosier heißt Pelikan wurde im siebzehnten Jahrhundert genannt, groß Gousier.

Die Stadt Gosier ist jetzt der wichtigste Ferienort der ganzen Guadeloupe, dank seiner Yachthafen von 1200 Ringen und dem Kasino. Sehenswürdigkeiten in der Stadt zu entdecken, nicht fehlen, und die Strände sind beliebt bei Touristen aus der ganzen Welt.

himmlischen Ort mit seinem tropischen Klima und exotische Vegetation, besticht die Stadt Gosier mit seinen vielen Freizeit es das ganze Jahr über bietet.

Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen

Kleines Paradies, das Kurort Gosier Traum von türkisfarbenem Wasser, weißen Sandstränden und historischen Stätten zu entdecken, während in der Stadt zu Fuß.

Le Gosier Heimat der größten Aquarium in der Karibik, im Aquarium der Marina. Erstellt im Jahr 1985, ist es das meistbesuchte Museum der Guadeloupe mit seinen 80 Fischarten und 50 Arten von Korallen. Ein Ecotour ist auch für Besucher, die Mangroven und das Korallenriff zu entdecken.

Baujahr 1759 gegen englische Angriffe zu verteidigen, ist das Fort Fleur d'Epee die größte Anreicherung von Grande Terre. Denkmalschutz, die Bucht von Gosier mit Blick auf. Ferner schützt die tristen Union, das Fort Louis mittlerweile die Marine Petit Cul-de-sac. Erbaut im Jahre 1692 wurde es als historisches Monument eingestuft.

Aber es ist vor allem die Traumstrände, die Touristen in Gosier zu gewinnen. In der Nähe von Pointe-à-Pitre, sie sind zahlreich, ob bestellt oder nicht: der Strand in Grand Baie, Strand von Bas du Fort, das Hotel Pointe de la Verdure, künstlichen Strand Anse Tabarin, der Stadtstrand von Dacha die kleine Insel Gosier gegenüber, die Strände von Dampierre, St. Felix, von Salinas, sehr beliebt bei Surfern, oder dass der Bucht im Schatten von Jacques eine schöne Kokoshain.

Die kleine Insel Gosier Gesichter, ein paar hundert Meter bis zum Strand von Dacha. Coral Insel, wird es durch das Conservatoire du Littoral geschützt.

Ein Spaziergang durch die Stadt kann man einen Gedenkstein von der Abschaffung der Sklaverei zu entdecken, um die Quelle von Tom Thumb, oder einen Küstenweg von St. Felix auf den Salines Strand.

Die Landschaft, umgeben von Golgatha, die den Bereich von Dacha, und das Casino überwindet auch während eines Aufenthalts in Gosier von wesentlicher Bedeutung.

Orte von Interesse

Freizeitstätten
Monumente

Ereignisse und Feste

Jeden Freitag Abend, auf den Höhen der Stadt, bietet Le Gosier Nachtmarkt von 17h. Wir entdecken die Stände von lokalen Produkten und Kunsthandwerk.

Im Juni bis Gosier Gospel Festival. Zu diesem Anlass bietet die Stadt Konzerte und Konferenzen und thematische Debatten. Das Bootfahren Festival findet auch im Juni mit verschiedenen Veranstaltungen.

Das Gullet Haupt Festival läuft von Ende Juli bis Anfang August mit Fußball-Wettbewerbe, Shows, Attraktionen und andere Unterhaltung.

Detaillierte Informationen

Triskell Cup
Eine sportliche und gesellige Segelregatta auf den Inseln von GuadeloupeMai 2022
Karneval von Guadeloupe
Eines der bedeutendsten Feste auf den AntillenJanuar / Februar 2022

Besichtigungen, Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten in der Umgebung

Restaurants

Gästezimmer

Ferienhäuser

Hotels

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen