Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Gallo-römische Stätte Jublains

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Mayenne

Gallo-römische Stätte Jublains - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Mayenne
7.8
4

Die gallo-römische Stätte Noviodunum, Hauptort der Stadt der Diablintes (Einwohner von Jublains), die von den Römern im 1. Jahrhundert unseres Zeitalters gegründet wurde und sich heute auf dem Gemeindegebiet von Jublains befindet, blickt auf eine glorreiche Vergangenheit zurück. Davon zeugen zum Beispiel die Überreste des Tempels, der Thermen, des Theaters und der Festung, die sich verstreut an mehreren Orten der Stätte befinden. Die Thermen, die unter der heutigen Kirche sichtbar sind und durch ein Licht- und Tonspektakel in Szene gesetzt werden, die imposante Festung, ein ehemaliges befestigtes Lagerhaus, in dem Edelmetalle und Steuern in Bargeldform gelagert worden sein sollen, das im Jahr 80 n. Chr. terrassenförmig gebaute, große Theater, die wieder neu angelegten römischen Straßen... Diese Orte und noch viele andere machen aus Jublains ein Traumziel für alle Liebhaber antiken Erbes!

Am Rande der Festung befindet sich das herausragende Departementale Museum für Archäologie, das anhand von Sammlungen mit Töpferwaren, Schmuck und Gegenständen die wichtigste Stätte für gallo-römische Archäologie in dem Departement Mayenne darstellt. Ein großes Modell zeigt unter anderem die antike Stadt Noviodunum.

Das ganze Jahr über werden zahlreiche Animationen und Führungen angeboten. Im Sommer findet im Rahmen des Festivals der Nächte in der Mayenne im römischen Theater in Jublains eine Vorführung statt.

Besichtigungsideen in der Umgebung

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen