Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Französische Nationalbibliothek - Stätte Richelieu

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in Paris

Französische Nationalbibliothek - Stätte Richelieu - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in Paris
7.6
4

Untergebracht im ehemaligen Palast des Kardinals Mazarin im Herzen des 2. Arrondissements von Paris bildet die Französische Nationalbibliothek – Stätte Richelieu zusammen mit der Stätte François Mitterand am Kai François Mauriac im 13. Arrondissement eine der größten Bibliotheken weltweit.

Die früher königliche Bibliothek an der Stätte Richelieu hat einen wertvollen Fundus mit Dokumenten aus Musik und Bühnenkunst, westlichen und orientalischen Manuskripten, Karten und Plänen, Kupferstichen, Fotografien sowie Münzen, Medaillen und Antikes. An diesem Gedenkort finden heute auch regelmäßig Wechselausstellungen in den Galerien Mansart und Mazarine mit deren prunkvollen Dekor statt. Die im Barockstil eingerichtete Galerie Mazarine, die von 1644 bis 1646 von dem Architekten Mansart gebaut wurde, ist mit schönen Fresken dekoriert, die von dem italienischen Künstler Giovanni Francesco Romanelli bemalt wurden.

ÖffnungszeitenMontag: 09:00 – 20:00   •   Dienstag: 09:00 – 20:00   •   Mittwoch: 09:00 – 20:00   •   Donnerstag: 09:00 – 20:00   •   Freitag: 09:00 – 20:00   •   Samstag: 09:00 – 20:00   •   Sonntag: Fermé
Adresse58 Rue de Richelieu, Paris
Telefon+33 1 53 79 53 79
Offizielle Webseitewww.bnf.fr

Besichtigungsideen in der Umgebung

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen