Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Fécamp

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Seine-Maritime

Fécamp - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Seine-Maritime
6.9
40

Fécamp, ein Badeort an der Alabasterküste im Departement Seine-Maritime, besitzt einen ganz natürlichen, unnachahmlichen Charme. Die Stadt der Kunst und der Geschichte und ehemalige Stadt der Herzöge der Normandie besitzt ein sehr schönes Natur- und Architekturerbe. Natürlich gibt es hier einen Strand und hohe Felsen, aber auch die Lage am Ende einer sogenannten "valleuse‟ (eine Vertiefung in der Landoberfläche des Plateaus, die den Zugang zum Meer ermöglicht) verleihen dem Ort etwas Besonderes.

Das Kap Fagnet, das bei Naturfreunden und Wanderern auf dem Fernwanderweg GR21 beliebt ist, besitzt ein Vogelschutzreservat und eine Kapelle aus dem 11. Jahrhundert mit vielen Votivtafeln. Von diesem beeindruckenden, 105 m hohen Felsen aus haben Sie eine fantastische Panoramaaussicht auf das Meer und Fécamp!

In Sachen Kultur besitzt die Stadt mehrere interessante Bauwerke wie die gotische Abteikirche von Sainte-Trinité und den Benediktinerpalast mit Inspiration in der Gotik und der Renaissance. Dieser Palast, ein Meisterwerk des 19. Jahrhunderts, beherbergt ein Museum über alte und sakrale Kunst, wo auch eine Ausstellung über die Geschichte des berühmten Benediktinerlikörs gezeigt wird, deren Besuch mit einer Verkostung abschließt.

Früher war Fécamp ein wichtiger Fischerhafen, von hier starteten die Schiffe in Richtung Neufundland, um vor der kanadischen Küste Kabeljau zu fangen. Diese speziell für die Kabeljaufischerei konzipierten Schiffe können Sie im Fischfangmuseum betrachten, wo Sie auch alles über deren Geschichte erfahren. In einem Atelier, in dem früher der Kabeljau getrocknet wurde, werden die maritime Vergangenheit des Hafens und das Leben der Fischer aufgegriffen.

Nach diesen Besichtigungen schnappen Sie bei einem Spaziergang auf dem Promenadendeich am Meer frische Luft oder flanieren einfach durch den Hafen. Nehmen Sie sich genau wie die Angler Zeit, um dem Schauspiel der Wellen zuzusehen, hören Sie den Möwen zu und genießen Sie die authentische Atmosphäre des Ortes!

Zusätzliche Informationen
Fécamp

In der Normandie an der Alabasterküste, 2 Stunden von Paris entfernt, verführt Fécamp mit seiner Authentizität. Als Erbe einer reichen Vergangenheit zeugt sie von der großen Zeit der industriellen Fischerei.

Die ehemalige Hauptstadt der Herzöge der Normandie, Wiege des benediktinischen Likörs, strategischer Standort des Atlantikwalls während des 2. Weltkrieges, möchte die Stadt nur ihren Reichtum preisgeben. Der Fischerei- und Yachthafen im Herzen der Stadt gibt dem Leben dieses facettenreichen Badeortes Rhythmus. Nur einen Steinwurf entfernt lädt das Pays de Caux zum Wandern und Entdecken des Terroirs in einer erhaltenen Landschaft ein, in der grüne Blitze den Charme alter Steine und strohgedeckter Häuser verstärken. Fécamp ist das ganze Jahr über mit seinen Geschäften, Restaurants, Kasinos und Großveranstaltungen belebt und ein authentischer Zwischenstopp und das Versprechen eines unvergesslichen Aufenthalts.

Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen

Orte von Interesse

Freizeitstätten
Informationspunkte
Monumente
Naturstätten
Veranstaltungssäle
Verkehrsmittel

Ereignisse und Feste

In der Haut eines Matrosen von Fécamp nach Étretat

Bilder

Das Meer
Das Meer
Das Bild ansehen
der Hafen
der Hafen
Das Bild ansehen
Innenstadt
Innenstadt
Das Bild ansehen
der Hafen
der Hafen
Das Bild ansehen
Im Palast
Im Palast
Das Bild ansehen
Digue Spaziergang Fécamp (© Stadt Fécamp)
Digue Spaziergang Fécamp (© Stadt Fécamp)
Das Bild ansehen
Eingangshafen (© Stadt Fécamp)
Eingangshafen (© Stadt Fécamp)
Das Bild ansehen
Kriegerdenkmal
Kriegerdenkmal
Das Bild ansehen
Fécamp Leuchtturm (© Stadt Fécamp)
Fécamp Leuchtturm (© Stadt Fécamp)
Das Bild ansehen
Der Benediktiner-Palace
Der Benediktiner-Palace
Das Bild ansehen
Blick auf den Hafen
Blick auf den Hafen
Das Bild ansehen
Die Kapelle Unserer Lieben Frau von Hallo
Die Kapelle Unserer Lieben Frau von Hallo
Das Bild ansehen
Der Damm an der Hafeneinfahrt
Der Damm an der Hafeneinfahrt
Das Bild ansehen
Windkraftanlagen von Fécamp
Windkraftanlagen von Fécamp
Das Bild ansehen
Abbey Fécamp (© Frantz)
Abbey Fécamp (© Frantz)
Das Bild ansehen
Abbey Fécamp (© Frantz)
Abbey Fécamp (© Frantz)
Das Bild ansehen
Abbey Fécamp (© Frantz)
Abbey Fécamp (© Frantz)
Das Bild ansehen
Fécamp (© Frantz)
Fécamp (© Frantz)
Das Bild ansehen
Fécamp (© Frantz)
Fécamp (© Frantz)
Das Bild ansehen
Fécamp (© Frantz)
Fécamp (© Frantz)
Das Bild ansehen
Fécamp (© Frantz)
Fécamp (© Frantz)
Das Bild ansehen
Fécamp (© Frantz)
Fécamp (© Frantz)
Das Bild ansehen
Fécamp (© Frantz)
Fécamp (© Frantz)
Das Bild ansehen
Fécamp (© Frantz)
Fécamp (© Frantz)
Das Bild ansehen
Fécamp (© Frantz)
Fécamp (© Frantz)
Das Bild ansehen
Fécamp (© Frantz)
Fécamp (© Frantz)
Das Bild ansehen
Fécamp (© Frantz)
Fécamp (© Frantz)
Das Bild ansehen
Fécamp (© Frantz)
Fécamp (© Frantz)
Das Bild ansehen
Fécamp (© Frantz)
Fécamp (© Frantz)
Das Bild ansehen
Benediktiner-Palace
Benediktiner-Palace
Das Bild ansehen
Court Palace
Court Palace
Das Bild ansehen
Detail des Palastes
Detail des Palastes
Das Bild ansehen
Museum der Benediktiner
Museum der Benediktiner
Das Bild ansehen
Auf einem Boot
Auf einem Boot
Das Bild ansehen
In der Kirche
In der Kirche
Das Bild ansehen
Detail einer Spalte
Detail einer Spalte
Das Bild ansehen
Fécamp Seagull
Fécamp Seagull
Das Bild ansehen

Besichtigungen, Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten in der Umgebung

Restaurants

Gästezimmer

Ferienhäuser

Campingplätze

Hotels

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen